Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

TSCH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2014, 14:42

Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon TSCH » 17.06.2014, 07:32

Hallo,

wollte Euch nur kurz eine Erfolgsmeldung geben, wie es bei mir einwandfrei funktioniert.

Richtet Euch zunächst einen kostenlosen Testaccount (50 Credits) auf feste-ip.net ein. Wäre nett, wenn Ihr dafür meinen Ref-Link https://www.feste-ip.net/?ref=1829 dafür verwendet (Empfohlen von Account-ID 1829).
Dort bekommt Ihr einen sog. Portmapper zur Verfügung gestellt, der auf ein Ziel (z.B. PC) in Eurem Heimnetz eine Portweiterleitung (mehrere Ports pro Ziel möglich) einrichtet. Es sind ein paar wenige Dinge auf der FritzBox einzurichten und Ihr könnt z.B. myFritz nutzen (hab' ich gemacht). Wie genau es funktioniert und für verschiedene Szenarien einzurichten ist, könnt Ihr hier genau nachlesen http://www.feste-ip.net/fileadmin/FIP-Book.pdf. Ist eine vorbildliche Anleitung, mit der auch ich keine Probleme hatte =;-)

Übrigens wird für Geräte, die nicht per IPv6 erreichbar sind ein Raspberry Pi genutzt, den Ihr auch dort fertig kaufen könnt. Müßt Ihr aber nicht, da auch vorhandene PI's dank der Anleitung, wie Ihr diesen konfigurieren müßt, nutzen könnt.

Bei mir hat's einwandfrei funktioniert und ich finde 4,95 EUR pro Jahr und Host (Ziel imn Heimnetz) absolut gerechtfertigt.

Was mir bisher leider noch nicht gelungen ist, ist einen PC per WOL über Internet zu wecken, da es bei IPv6 keine Portweiterleitung (auf der Fritzbox) gibt --> kein Trigger für das WOL.
Wenn jemand dafür eine Lösung hat, die würde mich natürlich sehr interessieren.

Wünsche Euch viel Erfolg.


lG

TSCH
DSL: Surf&Fon 25 Mbit; Router: Zwangs-FB 7390; IP: DS-Lite *würg* (Workaround mit feste-ip.net)

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 07:50

Kann ich so auch einen TV-Receiver mit einem Port freigeben und dann über mein iPhone aufnahmen starten?

TSCH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2014, 14:42

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon TSCH » 17.06.2014, 07:56

Sofern sich der TV-Receiver remote über das Netzwerk steuern läßt, sollte das eigentlich funktionieren.

Einfach mal ausprobieren. Du bekommst bei ANmeldung 50 kostenlose Credits, d.h. Du kannst bei einem Host (TV-Receiver) kostenlos 50 Tage testen ;-))


lG

TSCH
DSL: Surf&Fon 25 Mbit; Router: Zwangs-FB 7390; IP: DS-Lite *würg* (Workaround mit feste-ip.net)

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 08:13

okay hoffentlich geht das.
Ich habs eigentlich schon aufgegeben, habs mit sämtlichen Hostern probiert, No-IP Dyndns usw, leider ohne erfolg.

TSCH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2014, 14:42

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon TSCH » 17.06.2014, 08:18

Mit DSlite wirst Du bei den Hostern scheitern, da diese (zumindest die kostenlosen) nur DynDNS für IPv4 anbieten.

Mit der Kombination MyFritz (geht auch mit IPv6/DSlite) und Portmapping von feste-ip umgehst Du das Problem.


lG

TSCH
DSL: Surf&Fon 25 Mbit; Router: Zwangs-FB 7390; IP: DS-Lite *würg* (Workaround mit feste-ip.net)

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 08:21

aber ich komme von außerhalb auch nicht auf myfritz drauf ist das normal?

TSCH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2014, 14:42

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon TSCH » 17.06.2014, 08:31

Leider ja, weil Du mit einem IPv4-Client wie Deinem IPhone (und auch etwa 95% der Internetzugänge) die Fritzbox nicht erreichst, weil auch die nur per IPv6 erreichbar ist. Auch für die FritzBox würdest Du einen Host bei feste-ip einrichten müssen, falls Du die erreichen willst.

Ich hab vor einen Raspberry Pi (ca. 3 Watt Verbrauch) so zu konfigurieren, dass dieser als OpenVPN-Server von extern erreichbar ist und dafür sorgt, dass ich per VPN weitere Ziele in meinem Heimnetz sicher erreichen kann.


lG

TSCH
DSL: Surf&Fon 25 Mbit; Router: Zwangs-FB 7390; IP: DS-Lite *würg* (Workaround mit feste-ip.net)

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 08:33

nein also mir würde es reichen, wenn ich auf meinen TV Receiver komme.

Also habe ich es richtig verstanden: Ich gebe meinen Receiver via myfritz frei und richte mir dann einen Host bei feste-ip ein?

TSCH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2014, 14:42

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon TSCH » 17.06.2014, 08:38

Genau, Du hältst Dich ganz einfach genau an die oben verlinkte Anleitung, in der sowohl die Konfig für die FritzBox als auch den Portmapper von feste-ip steht und dann sollte das schon klappen.


lG

TSCH
DSL: Surf&Fon 25 Mbit; Router: Zwangs-FB 7390; IP: DS-Lite *würg* (Workaround mit feste-ip.net)

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 08:54

okay super vielen Dank für den Tipp

Giesinger Trambahner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 335
Registriert: 07.09.2008, 20:36

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon Giesinger Trambahner » 17.06.2014, 12:37

Wenns 5 Euro/Monat kostet, warum nicht einfach gleich die neue IPv4-Option bei Mnet direkt dazubuchen?

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 12:48

weils 5 € pro JAHR kostet

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 17:53

bei mir bleibt im Feld IPv6 unter Freigaben das Feld: Interface-ID leer.

TSCH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 07.01.2014, 14:42

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon TSCH » 17.06.2014, 18:34

Wenn Du damit die Fritzbox meinst, da steht bei mir IPv6-Freigabe: aktiv.
DSL: Surf&Fon 25 Mbit; Router: Zwangs-FB 7390; IP: DS-Lite *würg* (Workaround mit feste-ip.net)

andreas221988
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 18.12.2013, 07:28

Re: Internet-Zugriff auf PC mit IPv4 trotz DSlite, es geht!

Beitragvon andreas221988 » 17.06.2014, 18:52

nein ich meine dass hier
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg (142.46 KiB) 12666 mal betrachtet


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste