Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

mario_muc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2014, 22:29

Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon mario_muc » 12.06.2014, 10:42

Hallo,

seit gestern bin ich M-Net Kunde (Glasfaser 50 Mbits) und habe auch die Fritz Box 7360 in Betrieb. Es läuft soweit alles hervorragend, ausgenommen hiervon ist der in die Box integrierte AB. Es gelingt mir einfach nicht

1.) eine eigene Nachricht aufzuspielen
2.) den AB in den Aufnahmemodus zu versetzen.

Das installierte OS ist 06.03-27419 BETA.

7360.PNG
7360.PNG (31.14 KiB) 13621 mal betrachtet


Folgende Fehlerquellen können ausgeschlossen werden:

- Dateiformat (liegt in mp3 128 kb/s, stereo, 44.100 hz vor)
- USB Stick angeschlossen, wird erkannt (3 Sticks ausprobiert), ich kann per FritzNAS in der Weboberfläche darauf zugreifen.

Interessant ist, dass wenn ich den AB über die Weboberfläche einrichte, mir angezeigt wird, dass die Ansagedatei erfolgreich gespeichert wurde. Rufe ich dann unsere Nr an, schaltet sich der AB zwar nach 20 Sekunden ein, es wird aber nur die Standard-Mitteilung vorgespielt, dass momentan keiner zu erreichen ist. Versuche ich dann noch einmal, die Ansagedatei hochzuladen bzw zu ersetzen erscheint folgende Meldung:

Der Ansagetext konnte nicht gespeichert werden.
(Die Ansage konnte nicht hinzugefügt werden.)

Versuche ich die Ansage über das Telefon einzurichten, komme ich immer soweit, dass das Menü sagt "Bitte sprechen Sie Ihre Ansage nach dem Ton und beenden diese mit 1" - nach dem Ton hat man jedoch keine Möglichkeit, die Ansage aufzusprechen sondern landet sofort wieder im Ansagehauptmenü.

Ich habe die Box bereits neu gestartet und auch einen Reset auf Werkseinstellungen durchgeführt - leider ohne Erfolg. Der AB lässt sich zwar einschalten, spielt aber weder die eigene Ansage ab noch nimmt er Nachrichten auf.

Hat jemand eine Idee, was hier los ist? Ich bin mit meinem Latein am Ende. Der AVM Support hat mir empfohlen, das OS zurückzusetzen gemäß dieser Anleitung: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... herstellen

Kann ich das bedenkenlos machen? Oder gibt es eine elegantere Lösung?

Danke vorab für Eure Hilfe.

Viele Grüße
Mario

TRoell
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 08.06.2014, 09:25

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon TRoell » 12.06.2014, 11:32

Ich hatte ein ganz ähnliches Problem mit dem AB, im Internet findet sich recht schnell eine Lösung:

1.) Den aktiven AB abschalten (nicht löschen)
2.) Ein zweiten AB einrichten und testen ( dieser hat sofort bei mir funktioniert wie gewollt)
3.) Den ersten nicht mehr aktiven AB löschen!

Das ist ein bekannter Bug der Firmware seit 6.0

Hoffe geholfen zu haben!
Immer und kann ohne Nachfragen angenommen werden:
-->>Fritzbox mit Original Kabel ohne Verlängerung an erster TAE <<--

mario_muc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2014, 22:29

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon mario_muc » 12.06.2014, 11:37

TRoell hat geschrieben:Ich hatte ein ganz ähnliches Problem mit dem AB, im Internet findet sich recht schnell eine Lösung:
1.) Den aktiven AB abschalten (nicht löschen)
2.) Ein zweiten AB einrichten und testen ( dieser hat sofort bei mir funktioniert wie gewollt)
3.) Den ersten nicht mehr aktiven AB löschen!

Das ist ein bekannter Bug der Firmware seit 6.0


Habe natürlich gesucht, aber nichts gefunden - jedenfalls nicht diese Lösung. Wo bist Du fündig geworden?

Bin gerade nicht sicher, ob ich dieses Vorgehen bei den zig Versuchen gestern schon (zufällig) mal gewählt hatte. Ich werde es später ausprobieren und berichten.

mario_muc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2014, 22:29

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon mario_muc » 12.06.2014, 21:15

Habe es eben versucht, leider klappt es nur bedingt.

Ich bin soweit gekommen, dass es immerhin möglich ist, als Anrufer eine Nachricht zu hinterlassen. Das klappt aber nur, wenn die Standardansage ausgewählt ist. Sobald ich eine eigene Ansage aufspiele, ist der AB außer Gefecht gesetzt. D.h. wenn ich anrufe, höre ich dann wieder nur die Standard-Mitteilung "Bitte rufen Sie später wieder an", das Hinterlassen einer Nachricht ist nicht möglich.

Selbst wenn ich anschließend in der Fritz-Box Oberfläche wieder auf die Standard-Ansage zurückstelle, ist es nicht mehr möglich als Anrufer Nachrichten aufzusprechen. Es kommt immer nur die Ansage "Bitte rufen Sie später wieder an".

@M-Net: Kann ich bedenkenlos ein älteres OS (< 6.0) aufspielen? Der AB scheint ja derzeit total buggy. Wann ist denn hier mit einem Update zu rechnen?

Danke, Grüße
Mario

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon Tician » 13.06.2014, 10:16

mario_muc hat geschrieben:@M-Net: Kann ich bedenkenlos ein älteres OS (< 6.0) aufspielen? Der AB scheint ja derzeit total buggy. Wann ist denn hier mit einem Update zu rechnen?

Nein, die FW wird von uns aufgespielt. Sobald wir Infos darüber haben, geben wir bescheid.
Tician Stölzel
M-net Support

TRoell
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 08.06.2014, 09:25

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon TRoell » 13.06.2014, 12:15

mario_muc hat geschrieben:Habe es eben versucht, leider klappt es nur bedingt.

Ich bin soweit gekommen, dass es immerhin möglich ist, als Anrufer eine Nachricht zu hinterlassen. Das klappt aber nur, wenn die Standardansage ausgewählt ist.


Stimmt hab es bei uns auch probiert, mit eigener Ansage steigt der AB einfach aus und macht Blödsinn!

:aerger
Immer und kann ohne Nachfragen angenommen werden:
-->>Fritzbox mit Original Kabel ohne Verlängerung an erster TAE <<--


Struppifonie
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 25.09.2014, 08:33

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon Struppifonie » 19.10.2014, 12:40

Hi,
den Fehler habe ich auch. Da muss doch langsam mal Abhilfe in Sicht sein!?

Ausserdem sind die Angaben zum Firmware-Update etwas mager. M-Net bietet folgendes an:
FRITZ!Box 7360 Labor Firmware 111.06.03
Installiert habe ich derzeit:
FRITZ!OS 06.03-27419 BETA
Ist das nun aktuell?
Es ist auch nicht möglich überhaupt ein Firmware-Update zu versuchen, denn in den Systemeinstellungen existiert (trotz erweiterter Ansicht) kein Button für "Update" oder "Firmware-Update", wie in der M-Net-Anleitung beschrieben.

Im ip-phone-forum gibt es den Rat folgenden Link zu probieren:
http://fritz.box/system/update_file.lua
Ist das für unsere Fritzbox mit M-Net-Branding zu empfehlen?

Danke für Eure Infos,
Struppi

walki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 18.02.2014, 18:20

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon walki » 25.10.2014, 13:25

Hallo,
M-net hatte mir die FritzBox 7360 bereits zweimal umgetauscht wegen o.g. Problemen.

Nach ausführlichen Telefonaten mit den technischen Mitarbeitern von M-net, mehreren E-Mails mit M-net und dem Hersteller AVM mit genauer Fehlerbeschreibung der buggigen AB- und FAX-Funktion im Router, warte ich seit dem 25. März 2014 auf das angekündigte Update von AVM: "Wir arbeiten an einer Lösung des von Ihnen beschriebenen Fehlerbildes und werden diese so schnell wie möglich in einem Firmware-Update für Ihre FRITZ!Box bereitstellen."

Übrigens, die Fernabfrage im 7360'er Router funktioniert bei mir leider auch nicht, deshalb habe ich mir notgedrungen vor drei Wochen ein Schnurlostelefon mit Anrufbeantworter besorgt für 30,- €.

tweber
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 18.01.2010, 19:04

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon tweber » 05.11.2014, 18:45

Gibt es hier mittlerweile eine Lösung?

Das Anlegen eines zweiten AB hat auch nicht funktioniert.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon Tician » 06.11.2014, 11:54

Bitte tragt die Kundennummer ein damit wir euch im System finden. Danke
Tician Stölzel
M-net Support

hmaier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 04.06.2013, 22:08

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon hmaier » 07.11.2014, 08:55

Ich habe auch Interesse an der Lösung.

walki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 18.02.2014, 18:20

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon walki » 07.11.2014, 23:05

Tician hat geschrieben:Bitte tragt die Kundennummer ein damit wir euch im System finden. Danke

Und dann?

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon Tician » 10.11.2014, 07:54

walki hat geschrieben:
Tician hat geschrieben:Bitte tragt die Kundennummer ein damit wir euch im System finden. Danke

Und dann?

Damit sich die Technik mit dir in Verbindung setzen kann.
Tician Stölzel
M-net Support

walki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 18.02.2014, 18:20

Re: Fritz Box 7360 - Anrufbeantworter fehlerhaft

Beitragvon walki » 10.11.2014, 13:19

Tician hat geschrieben:
walki hat geschrieben:
Tician hat geschrieben:Bitte tragt die Kundennummer ein damit wir euch im System finden. Danke

Und dann?

Damit sich die Technik mit dir in Verbindung setzen kann.


Das habe ich befürchtet. Nee, danke!

Ich habe mittlerweile überhaupt keine Lust mehr, das Versuchskaninchen wegen dieser fehlerhaften BETA-Soft- bzw. Firmware der 7360er FritzBox zu spielen.
Und wenn Du meinen obigen Beitrag aufmerksam gelesen hättest, würdest Du, dass ich mit den Technikern von M-net alles bereits durchgesprochen habe, insgesamt stundenlang.

Nee nee, dafür ist mir nun meine Zeit zu schade …


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chobber und 8 Gäste