DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 19.06.2013, 13:29

Seit gestern (18.7) ab ca. 16 Uhr bricht DSL permanent ab, verbindet neu, handelt neu aus, bricht ab ...
Also: DSL antwortet nicht (keine DSL Synchronisation) - Internetverbindung wurde getrennt - DSL Synchronisation beginnt (Training) - und von vorne ...
Gestern nacht habe ich mal für 9 Stunden Router (FritzBox 7390) abgeschaltet (Stromzufuhr weggenommen), heute morgen erst gleiches Problem, dann lief es ca. eine Stunde, jetzt wieder das gleiche Problem ...
Nach den Foren zu schließen, ein regelmäßiges Problem - aber halt sehr ärgerlich und kostet mich sehr viel Zeit & Energie ... Jetzt gehe ich halt über meinen Mobilfunkanbieter online.
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon Tician » 19.06.2013, 14:22

Ich sehe das die Fritzbox alle 2:30 min abbricht kann es sein das bei dir ein Unwetter war ?
Tician Stölzel
M-net Support

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 19.06.2013, 14:50

Tician hat geschrieben:Ich sehe das die Fritzbox alle 2:30 min abbricht kann es sein das bei dir ein Unwetter war ?


Aehm, ich war bis Dienstag früh nicht in München, insofern kann ich es nicht sagen. Seit Dienstag früh 2 Uhr morgens habe ich kein Unwetter mitbekommen - Störung tritt ja auch erst seit Dienstag ca. 16 Uhr auf (ok, vielleicht Wochenende auch schon, da habe ich keine Kontrolle mehr). Ich habe bei FritzBox jetzt auch mal auf "altes DSL" geschaltet - hilft aber auch nichts. Irgendeine Idee? Oder muss ich einfach warten?

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 20.06.2013, 14:33

Wie gesagt: es geht immer noch nicht bzw. um genauer zu sein: geht - geht nicht - geht - geht nicht - geht - geht nicht ... Unwetter in München waren ja auch nicht ... Momentan rette ich mich mit meinem Mobilfunkanbieter - aber das ist keine Lösung auf Dauer.
Wenn's eurerseits keine Lösung gibt - kann ich dann den Anbieter wechseln?
Grüße
Peter

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon Tician » 20.06.2013, 14:46

Ich lass dir eine neue Fritzbox zukommen bitte teste dann.
Tician Stölzel
M-net Support

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 20.06.2013, 15:23

Wie gesagt: es geht immer noch nicht bzw. um genauer zu sein: geht - geht nicht - geht - geht nicht - geht - geht nicht ... Unwetter in München waren ja auch nicht ... Momentan rette ich mich mit meinem Mobilfunkanbieter - aber das ist keine Lösung auf Dauer.
Wenn's eurerseits keine Lösung gibt - kann ich dann den Anbieter wechseln?
Grüße
Peter

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 20.06.2013, 15:25

Danke! (Sorry für die doppelte Meldung - mein Zugang ist momentan sporadisch)
Peter

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 23.06.2013, 21:43

Danke für den Router - er kam am Samstag an. Danach 4 Stunden testen ... leider hat es nur einmal geklappt kurz geklappt. Ansonsten das gleiche Spiel: Anmeldung - Synchronisierung - kopplung - verloren ... jetzt synchronisiert er nur noch ...
(DSL-Synchronisation beginnt (Training)) - langsam müsste der Router doch Muskelkater haben ... (mal morgen früh sehen)
Wem dem auch sei: Neuer Router hat das Problem nicht gelöst - es besteht immer noch keine Verbindung.
Irgendwelche weitere Ideen? Ich bräuchte den Zugang schon recht dringen.
Peter

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon Tician » 24.06.2013, 17:30

Wie ich sehe schreibst du auch über E-Mail mit einem Kollegen.

Wie er dich schon gebittet hat sollt du deine Verlängerung entfernen.
Tician Stölzel
M-net Support

beamish
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 18.09.2012, 21:52

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon beamish » 25.06.2013, 17:16

Techniker war jetzt da und meinte, dass mehr als 8 Mbits/s nicht möglich sind aufgrund von anderen Providern, die auch über die Leitung laufen. Insgesamt läuft es aber wieder ...
Ist ja noch München: Glasfaser auch in den Randbereichen legen? (ok, ist teuer, aber bisherige Technik führt leider zu immer mehr Störungen scheinbar - lieber etwas teurer und dafür tauglicher, deswegen bin ich ja zu M-Net gewechselt ... bei VoIP dürfte es ja selbst dann bei meiner Leitung Probleme geben).

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL: Permanenter Abbruch & Neusynchronisation

Beitragvon Tician » 26.06.2013, 11:11

@beamish: Es ist bis jetzt nichts geplant bei dir Glasfaser auszubauen.
Tician Stölzel
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste