PS3 und DS-lite

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

cabrio1120
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 22.10.2006, 11:26

PS3 und DS-lite

Beitragvon cabrio1120 » 24.05.2013, 17:32

Hallo Mnet-Team,

soweit ich weiß, unterstützt die Playstation 3 kein IPv6. Zusätzlich benötigt z.B. Gran Turismo 5 eine Portweiterleitung (z.B. über UPnP) im Router, um vernünftig zu funktionieren.

Da bei den neuen Anschlüssen ja nur noch IPv6 mit DS-lite (statt "echtem" Dual-Stack) für IPv4 eingesetzt werden soll (und somit bekanntlich keine Portweiterleitungen mehr funktionieren), stellt sich für mich und vermutlich auch für viele andere Konsolenbesitzer die Frage: Kommen auf uns zukünftig die gleichen Problem zu, wie auf die Unitymedia-Kunden, die wohl dank DS-lite oft keine PS3- und xBox-Spiele mehr online spielen können?

Laut diversen Internetforen schalten die Kabelanbieter wohl in solchen Fällen auf Wunsch der Kunden wieder IPv4. Wird dies auch bei Mnet möglich sein? Oder wird evtl. doch für alle Anschlüsse "echtes" Dual-Stack realisiert?

Viele Grüße
Helmut

Yin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 13.11.2007, 19:21

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Yin » 03.09.2013, 18:26

Sorry, wenn ich das Thema nochmal ausgrabe aber das würde mich auch interessieren weil ich gerade zum 2.9. einen 50.000er Anschluss geschaltet bekommen habe...

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Tician » 04.09.2013, 10:31

Die PS 3 versteht kein IPv6. Leider wird im Privatkunden Bereich nicht mehr auf IPv4 zurückgeschalten und echten Dual Stack bieten wir auch nicht an.
Tician Stölzel
M-net Support

Yin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 13.11.2007, 19:21

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Yin » 04.09.2013, 12:45

Das Problem ist, mir wurde vom Vertreter gesagt, dass die PS3 damit ohne Probleme online funktionieren wird. Ich fühle mich verarscht. :angry

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Flinx » 04.09.2013, 18:41

Bringt es vielleicht etwas, sich bei Sony zu beschweren?
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Yin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 13.11.2007, 19:21

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Yin » 04.09.2013, 21:42

Flinx hat geschrieben:Bringt es vielleicht etwas, sich bei Sony zu beschweren?


Hab ich schon versucht, die wollten mir es gar nicht glauben, dass es einen Provider gibt der das einfach ohne Grund verweigert. Frechheit sowas, konnte glücklicherweise meine Kollegen noch von einem Wechsel abbringen.

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon /me » 05.09.2013, 10:52

Yin hat geschrieben:
Flinx hat geschrieben:Bringt es vielleicht etwas, sich bei Sony zu beschweren?

Hab ich schon versucht, die wollten mir es gar nicht glauben, dass es einen Provider gibt der das einfach ohne Grund verweigert.

Es konnte ja bei Sony keiner ahnen, dass IPv4-Adressen knapp werden könnten. Klar, dass jetzt die Provider Schuld sind, wenn sie mit ihrem IPv4-Adresspool haushalten wollen.

PS: Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten. Es war beim Launch der PS3 schon klar, dass IPv4 ein Auslaufmodell ist.

Yin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 13.11.2007, 19:21

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Yin » 05.09.2013, 11:36

/me hat geschrieben:
Yin hat geschrieben:
Flinx hat geschrieben:Bringt es vielleicht etwas, sich bei Sony zu beschweren?

Hab ich schon versucht, die wollten mir es gar nicht glauben, dass es einen Provider gibt der das einfach ohne Grund verweigert.

Es konnte ja bei Sony keiner ahnen, dass IPv4-Adressen knapp werden könnten. Klar, dass jetzt die Provider Schuld sind, wenn sie mit ihrem IPv4-Adresspool haushalten wollen.

PS: Wer Sarkasmus findet, darf ihn behalten. Es war beim Launch der PS3 schon klar, dass IPv4 ein Auslaufmodell ist.


Und das hat mich als Verbraucher inwiefern zu interessieren? Fakt ist: Produkt funktioniert erst seit Providerwechsel nicht. Logische Folge: Provider schuld.

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Flinx » 05.09.2013, 12:26

@/me und alle anderen: Gibt es diese Probleme auch bei der Xbox360?

Und übrigens: In Südost-Asien sind die IPv4-Adressen meines Wissens schon vorher knapp geworden.
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Lord Deimos

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Lord Deimos » 05.09.2013, 14:51

Ja, auch die XBOX360 ist betroffen. IPv6 beherrscht die nicht und XBOX-Live benötigt eine Freigabe von Port 3074 (UDP).

Chrysso
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 05.10.2010, 18:50
Wohnort: DE

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Chrysso » 27.08.2014, 15:29

ich würde das Thema gerne nochmal aufgreifen.
Gibt's hier neue Erkenntnisse? Ich wollte demnächst wieder zu M-Net zurückwechseln, aber meine PS3 muss natürlich funktionieren. Kann das durch M-Net gewährleistet werden?

Bitte hierzu um eine belastbare Stellungname seitens M-Net.
Danke!

Lord Deimos

Re: PS3 und DS-lite

Beitragvon Lord Deimos » 27.08.2014, 16:17

Wenn Du die IPv4-Option buchst, wird das klappen.

Siehe hier: viewtopic.php?f=20&t=8886


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste