Wechsel von Telekom + Portierung

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Maik1981
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2019, 14:28
Wohnort: Schöneck

Wechsel von Telekom + Portierung

Beitragvon Maik1981 » 13.08.2019, 11:53

Hallo,

nach reiflicher Überlegung habe ich vor 2 Tagen online einen Anschluss bei M-net bestellt und hierbei auch die Portierung meiner bisherigen Telefonnummern bei der Telekom mit inkludiert.
Zusammen mit meiner Bestellbestätigung (OnBe400104641) habe ich noch die Information erhalten, dass ich den beigefügten Portierungsauftrag unterschreiben und zurücksenden soll.
Nun habe ich mehrfach versucht diesen Auftrag entweder an 00498006649327077 (Angabe in Bestellbestätigung) und an 00498006649327075 (Angabe auf dem Portierungsformular) zu versenden. immer lief es auf einen Fehler, da die Faxnummer nicht erreichbar sei.

Da mein Telekomanschluss per 17.09.2019 gekündigt sein muss (Vertrag wird sonst per 17.10.2019 automatisch verlängert) und ich den Kündigungsservice von M-net beauftragt habe möchte ich nun aber auch sichergehen, dass das alles fristgerecht klappt.
Das Portierungsformular habe ich daher inzwischen auch an info@m-net und portierung@m-net (erst später entdeckt) per E-Mail gesandt.
Mein Problem ist nun, dass ich außer dem doch sehr oberflächlichen Bestellverlauf keinerlei Anhaltspunkte habe ob der Auftrag bei M-net angekommen ist und ob man bereits die Bestellung vollständig bearbeitungsfähig vorliegen hat.

Wenn ich es richtig verstehe kann ich mich im Kundenportal auch erst anmelden wenn ich die Auftragsbestätigung erhalten habe, dies aber wohl erst gibt sobald ein Wechseltermin feststeht.

Könnte jemand von M-net eventuell kurz prüfen ob mein Portierungsauftrag eingegangen ist und nun bearbeitet wird. Habe ich noch eine Möglichkeit den Bearbeitungsfortschritt etwas detaillierter einzusehen?
Ich benötige den Anschluss auch für dienstliche Zwecke und muss daher sicherstellen, dass es zu keinem Ausfall im Rahmen des Wechsels kommt.

Vielen Dank für die Unterstützung im Voraus.
Gruß Maik

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Wechsel von Telekom + Portierung

Beitragvon Florian S. » 14.08.2019, 10:22

Maik1981 hat geschrieben:Hallo,

nach reiflicher Überlegung habe ich vor 2 Tagen online einen Anschluss bei M-net bestellt und hierbei auch die Portierung meiner bisherigen Telefonnummern bei der Telekom mit inkludiert.
Zusammen mit meiner Bestellbestätigung (OnBe400104641) habe ich noch die Information erhalten, dass ich den beigefügten Portierungsauftrag unterschreiben und zurücksenden soll.
Nun habe ich mehrfach versucht diesen Auftrag entweder an 00498006649327077 (Angabe in Bestellbestätigung) und an 00498006649327075 (Angabe auf dem Portierungsformular) zu versenden. immer lief es auf einen Fehler, da die Faxnummer nicht erreichbar sei.

Da mein Telekomanschluss per 17.09.2019 gekündigt sein muss (Vertrag wird sonst per 17.10.2019 automatisch verlängert) und ich den Kündigungsservice von M-net beauftragt habe möchte ich nun aber auch sichergehen, dass das alles fristgerecht klappt.
Das Portierungsformular habe ich daher inzwischen auch an info@m-net und portierung@m-net (erst später entdeckt) per E-Mail gesandt.
Mein Problem ist nun, dass ich außer dem doch sehr oberflächlichen Bestellverlauf keinerlei Anhaltspunkte habe ob der Auftrag bei M-net angekommen ist und ob man bereits die Bestellung vollständig bearbeitungsfähig vorliegen hat.

Wenn ich es richtig verstehe kann ich mich im Kundenportal auch erst anmelden wenn ich die Auftragsbestätigung erhalten habe, dies aber wohl erst gibt sobald ein Wechseltermin feststeht.

Könnte jemand von M-net eventuell kurz prüfen ob mein Portierungsauftrag eingegangen ist und nun bearbeitet wird. Habe ich noch eine Möglichkeit den Bearbeitungsfortschritt etwas detaillierter einzusehen?
Ich benötige den Anschluss auch für dienstliche Zwecke und muss daher sicherstellen, dass es zu keinem Ausfall im Rahmen des Wechsels kommt.

Vielen Dank für die Unterstützung im Voraus.
Gruß Maik


Hallo Mail,

Dein Portierungsauftrag liegt vor. Wir werden in Lürze die Anfrage an Ihren bisherigen Anbieter stellen.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Maik1981
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2019, 14:28
Wohnort: Schöneck

Re: Wechsel von Telekom + Portierung

Beitragvon Maik1981 » 20.08.2019, 10:14

Hallo Florian,
vielen Dank für Deine Information.
Zwischenzeitlich stand nun beim Status der neue Punkt "Veranlassung des Anbieterwechsels" in dem darüber informiert wird, dass der bisherige Anbieter (in meinem Fall die Telekom) kontaktiert wurde und man auf Rückmeldung wartet.
Seit heute ist dieser Status-Punkt aber wieder verschwunden und es wird lediglich der Auftragseingang bestätigt.
Kannst Du bitte mal prüfen ob die Telekom in meinem Fall bereits auf die Kündigung durch M-net und die Portierung reagiert hat?
Vielen Dank für Deine Unterstützung.
VG Maik

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Wechsel von Telekom + Portierung

Beitragvon Florian S. » 20.08.2019, 11:41

Maik1981 hat geschrieben:Hallo Florian,
vielen Dank für Deine Information.
Zwischenzeitlich stand nun beim Status der neue Punkt "Veranlassung des Anbieterwechsels" in dem darüber informiert wird, dass der bisherige Anbieter (in meinem Fall die Telekom) kontaktiert wurde und man auf Rückmeldung wartet.
Seit heute ist dieser Status-Punkt aber wieder verschwunden und es wird lediglich der Auftragseingang bestätigt.
Kannst Du bitte mal prüfen ob die Telekom in meinem Fall bereits auf die Kündigung durch M-net und die Portierung reagiert hat?
Vielen Dank für Deine Unterstützung.
VG Maik


Hallo Maik,

wir haben heute die Rückmeldung erhalten, dass die Schaltung am 16.10.2019 erfolgt. Die schriftliche bestätigung sollte in den nächsten zwei bis drei tagen bei Dir eintreffen.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste