Problem mit der Fritz Box oder bei M-Net ?

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Tobias1900
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 29.06.2013, 18:24

Problem mit der Fritz Box oder bei M-Net ?

Beitragvon Tobias1900 » 08.06.2019, 16:42

Ich hatte schon mehrfach das Problem das meine Fritz Box nur noch mit 5,5 Mbit Download verbunden ist. Wenn die Box ausstecke und wieder einstecke und sie sich neu Verbindet werden dann wieder die normalen 27,5 Mbit angezeigt.

Ist das ein Problem bei der Fitz Box oder ein Problem von seiten des Anbieters ?

Sollte ich eine neue box benötigen würde ich auf die 7590 Upgraden wollen.

mfg Tobias

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 253
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Re: Problem mit der Fritz Box oder bei M-Net ?

Beitragvon magejo » 15.06.2019, 20:35

Paar Details zum Connect der Fritzbox mit der Gegenstelle / bzw. Screenshots aus der Fritzbox wären sinnvoll...
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2554
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Problem mit der Fritz Box oder bei M-Net ?

Beitragvon Florian S. » 17.06.2019, 09:49

Tobias1900 hat geschrieben:Ich hatte schon mehrfach das Problem das meine Fritz Box nur noch mit 5,5 Mbit Download verbunden ist. Wenn die Box ausstecke und wieder einstecke und sie sich neu Verbindet werden dann wieder die normalen 27,5 Mbit angezeigt.

Ist das ein Problem bei der Fitz Box oder ein Problem von seiten des Anbieters ?

Sollte ich eine neue box benötigen würde ich auf die 7590 Upgraden wollen.

mfg Tobias



Hallo Tobias,

Die Leitungswerte an Deinem Anschluss deuten auf ein Problem mit der internen Verkabelung hin. Es gibt einige Abbrüche die aber alle Kunden- bzw. Endgeräteseitig ausgelöst werden.

Hast Du in Deiner Wohnung mehrere Telefondosen? Falls ja, schließe bitte alle Geräte nur an die erste Telefondose an. Wenn Due einVerlängerungskabel verwendest, entferne das bitte und nutze nur die Originalkabel.

Zieh und stecke bitte auch den Stecker in der Telefondose einige Male, eventuell ist hier auch ein schlechter Steckkontakt vorhanden.
Bitte schalte auch die FRITZ!Box einmal für 10 Minuten aus und wieder ein, damit sich der Kondensator/EEPROM entladen kann.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Tobias1900
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 29.06.2013, 18:24

Re: Problem mit der Fritz Box oder bei M-Net ?

Beitragvon Tobias1900 » 17.06.2019, 19:42

Hallo Tobias,

Die Leitungswerte an Deinem Anschluss deuten auf ein Problem mit der internen Verkabelung hin. Es gibt einige Abbrüche die aber alle Kunden- bzw. Endgeräteseitig ausgelöst werden.

Hast Du in Deiner Wohnung mehrere Telefondosen? Falls ja, schließe bitte alle Geräte nur an die erste Telefondose an. Wenn Due einVerlängerungskabel verwendest, entferne das bitte und nutze nur die Originalkabel.

Zieh und stecke bitte auch den Stecker in der Telefondose einige Male, eventuell ist hier auch ein schlechter Steckkontakt vorhanden.
Bitte schalte auch die FRITZ!Box einmal für 10 Minuten aus und wieder ein, damit sich der Kondensator/EEPROM entladen kann.


Habe jetzt mal den Telefonstecker gezogen und die Box für gut 10 Minuten ausgesteckt. Werde jetzt mal die nächsten Tage verfolgen was passiert.
Die Box ist mit den original Kabel (keine Verlängerung) an der ersten Telefondose eingesteckt.

Gruß Tobias

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2554
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Problem mit der Fritz Box oder bei M-Net ?

Beitragvon Florian S. » 18.06.2019, 08:21

Tobias1900 hat geschrieben:
Hallo Tobias,

Die Leitungswerte an Deinem Anschluss deuten auf ein Problem mit der internen Verkabelung hin. Es gibt einige Abbrüche die aber alle Kunden- bzw. Endgeräteseitig ausgelöst werden.

Hast Du in Deiner Wohnung mehrere Telefondosen? Falls ja, schließe bitte alle Geräte nur an die erste Telefondose an. Wenn Due einVerlängerungskabel verwendest, entferne das bitte und nutze nur die Originalkabel.

Zieh und stecke bitte auch den Stecker in der Telefondose einige Male, eventuell ist hier auch ein schlechter Steckkontakt vorhanden.
Bitte schalte auch die FRITZ!Box einmal für 10 Minuten aus und wieder ein, damit sich der Kondensator/EEPROM entladen kann.


Habe jetzt mal den Telefonstecker gezogen und die Box für gut 10 Minuten ausgesteckt. Werde jetzt mal die nächsten Tage verfolgen was passiert.
Die Box ist mit den original Kabel (keine Verlängerung) an der ersten Telefondose eingesteckt.

Gruß Tobias


Seit gestern um 19:34 Uhr gab es keine weiteren Abbrüche.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste