Never ending Story

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

wigg96
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2019, 00:51

Never ending Story

Beitragvon wigg96 » 31.03.2019, 23:12

Ende Januar, brach DSL bei menem Anschluss ab.
Angerufen bei M.net Störung, mir wurde mitgeteilt dass ein Techniker nach 2 tagen zu mir kommt.

Der Techniker erneurte die Telefondose, er maß die leitung durch, aber die fritz box(7490) wählte sich nicht ein.

Einige Anrufe bei m-net später, neuer Techniker Termin. Techniker ernerete die telefondose, maß die leitung durch, erbekam mit seinem messgerät auch kein grüns licht dass dsl anliegt. Von 5 versuchen kam er einmal dsl auf dem messgerät.

Mnet meinte nach witeren anrufen meinerseits, ich bekomme eine nee fritz box. Obohl ich versicherte dass meine alte fritzbox bei meinem nachbarn, der ebenso m-net knde ist, ohne probleme funktioniert.

Nach gefühlen 100 mal zrücksetzen auf werkseinstellung meiner alten fritz box kam ich wieder in das m-net dsl.

Neue fritzbox erhalten, bei m-net angerufen und erklärt dass ich wieder dsl auf/mit der alten fritz box habe, allerdings msste ich die fritz box quer durch das zimmer legen, da ich mit netzwerkkabel und nicht mittel wlan im moment mit dem computer verbunden bin.
M-net meinte kein problem, ich lolle die neue fritz box wie gewohnt anschliessen und mit wlan meinen computer verbinden.

neue fritzbox angeschlossen,........dsl leuchte,....blink,...blink blink, kein dsl liegt an.

nächster tag, angerufen bei m-net, nach einigem hin nd her wurde mein anschluss auf 8 mbit reduziert, dsl lag wieder an.
Immer wenn m-net versucht die bandbreite auf 18mbit oder so zu erhöhen, bricht dsl ab, kein reinkommen mehr.

Freitag letzter woche, 29.03, sms von mnet ich solle anrufen, ok, der herr am telefon meinte bei meiner dsl bandbreite stimmt etwas nicht, und er setzt sie hoch, ich sagte ihm, dann falle ich aus der leitung. Er,...nein nein
Was war, kein dsl mehr.
Angerfen bei mnet, Dame am telefon gehabt, alles wieder erklärt, die meinte es kommt ein techniker. Ich meinte dass ich bald telefondosen, fast newertig bei ebay verkaufen wede, danch legte sie einfach auf.
Erneuter anruf, nun wieder mal ein Herr, hörte sich alles geduldig an und meinte er spricht mit der störungs abteilung.

Nach zwei stunden wurde ich von m-net angerufen, sie wollen einen Techniker vorbeischicken und ich solle am telefon jetzt eine zahlungs erklärung abgeben, es war sehr schwer nicht ausfallend zu werden und durch das telefon zu greifen.

Der ganze mist geht nun in das dritte monat, ich hab nur 8mbit statt der vertraglich zugesicherten 18, und ich fliege mit regelmässigkeit aus dem dsl.
Wenn ich anrufe bei m-net, habe ja nichts besseres zu tun, muss ich alles immer wieder von vorne erklären, keiner weiss bescheid von denen, wollen es wohl auch nicht. Wenn ich nach einem superweiser frage, den gibt es nicht, wenn ich nach einem techniker frage, die sind alle nicht zu erreichen.

Also, nächste woche kommt wieder einmal ein techniker vorbei, ich bekomme wohl ne neue telefon dose, und der ganze mist geht so weiter wie bisher.

Übrigens, der Telefonkasten der telekom steht direkt vor unserem haus, 5meter, da hat noch niemand nachgesehn ob da was nicht passt. Auch auf meine frage ob m-net mir nicht einfach ne neue leitung in dem kasten geben kann wurde nicht beantwortet.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2572
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Never ending Story

Beitragvon Florian S. » 01.04.2019, 09:03

Hallo wigg96,

aktuell befindet sich der Vorgang noch in der Bearbeitung. Meine Kollegen von der TEchnik haben versucht Dich zu erreichen bezüglich des vor Ort Besuchs.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

wigg96
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2019, 00:51

Re: Never ending Story

Beitragvon wigg96 » 04.04.2019, 07:43

Es wird einfach wunderbar!

Gestern war ein echter m-net Techniker bei mir, kein Telefondosen Wechsler Subunternehmer Techniker. Habe wieder voll funktionierendes DSL. Nach etwas über zwei Monaten, hurra!
Grosses Lob an den Techniker, freundlich und kompetent, hat den Fehler schnell ermittelt.
Es wäre einfach nur prima gewesen den Techniker gleich das erste mal zu bekommen. Ich hätte mir viel Frust und Bluthochdruck Tabletten erspart und m-net 4 Telefondosen und ne neue Fritz-box.

mfg


ps. Der Techniker meinte, seit einer Woche kann man unter meiner Adresse auch eine höhere Bandbreite als 18m/bit bekommen.
Auf der m-net Webseite unter Verfügbarkeit werden allerdings nur 18 angegeben. Ist es möglich dennoch 50 m/bit zu bekommen?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2572
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Never ending Story

Beitragvon Florian S. » 04.04.2019, 12:06

wigg96 hat geschrieben:Es wird einfach wunderbar!

Gestern war ein echter m-net Techniker bei mir, kein Telefondosen Wechsler Subunternehmer Techniker. Habe wieder voll funktionierendes DSL. Nach etwas über zwei Monaten, hurra!
Grosses Lob an den Techniker, freundlich und kompetent, hat den Fehler schnell ermittelt.
Es wäre einfach nur prima gewesen den Techniker gleich das erste mal zu bekommen. Ich hätte mir viel Frust und Bluthochdruck Tabletten erspart und m-net 4 Telefondosen und ne neue Fritz-box.

mfg


ps. Der Techniker meinte, seit einer Woche kann man unter meiner Adresse auch eine höhere Bandbreite als 18m/bit bekommen.
Auf der m-net Webseite unter Verfügbarkeit werden allerdings nur 18 angegeben. Ist es möglich dennoch 50 m/bit zu bekommen?


Hallo wigg96,

nein leider ist kein Wechsel auf 50 Mbit/s möglich da die technischen Voraussetzungen nicht gegeben sind. Auch mit einer anderen Anschlustechnologie könnte die Bandbreite auf Kupferbasis nicht erreicht werden und somit ist die Verfügbarkeit hier nicht gegeben. Für die Verwendung von Glasfaser fehlt uns die Nutzungsvereinbarung seitens des Hauseigentümers.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

fencingline
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 169
Registriert: 01.09.2016, 10:23

Re: Never ending Story

Beitragvon fencingline » 04.04.2019, 18:27

wigg96 hat geschrieben:Habe wieder voll funktionierendes DSL. Nach etwas über zwei Monaten, hurra!

Du hast Anrecht auf Erstattung der Internetgebühren für die 2 Monate plus Entschädigung. Lass dich beraten!
M-Net Kunde seit 25.10.2017
Produkt: Surf-Flat 25 Mbit/s

Trustpilot Bewertungen für M-Net

[...]würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten[...]

wigg96
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2019, 00:51

Re: Never ending Story

Beitragvon wigg96 » 04.04.2019, 22:31

Hast ja recht, hatte eigentlich hier im forum ne kleine Entschuldigung erwartet. Ich warte mal ab, ob m-net von sich aus etwas in Richtung Entschädigung macht, sie können ja die vier Telefondosen abziehen.
Man munkelt, es soll mehr Anbieter da draußen geben.

DarkSider
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 535
Registriert: 25.06.2008, 09:28
Wohnort: München

Re: Never ending Story

Beitragvon DarkSider » 05.04.2019, 11:04

Was war denn nun der Fehler?
M-Net Surf&Fon-Flat 1.000 - Cluster 600
Hardware:
ONT: Huawei | Router/Firewall: opnSense

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2572
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Never ending Story

Beitragvon Florian S. » 05.04.2019, 11:36

wigg96 hat geschrieben:Hast ja recht, hatte eigentlich hier im forum ne kleine Entschuldigung erwartet. Ich warte mal ab, ob m-net von sich aus etwas in Richtung Entschädigung macht, sie können ja die vier Telefondosen abziehen.
Man munkelt, es soll mehr Anbieter da draußen geben.


Hallo wigg96,

es werden entsprechende Rechnungskorrekturen durchgeführt und Du erhältst dafür eine separate Benachrichtigung.

fencingline hat geschrieben:Du hast Anrecht auf Erstattung der Internetgebühren für die 2 Monate plus Entschädigung. Lass dich beraten!


Mit dieser Aussage währe ich etwas vorsichtig da es hier auch um Entstörfristen und Gesamtverfügbarkeit geht.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

fencingline
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 169
Registriert: 01.09.2016, 10:23

Re: Never ending Story

Beitragvon fencingline » 05.04.2019, 13:03

Florian S. hat geschrieben:Mit dieser Aussage währe ich etwas vorsichtig da es hier auch um Entstörfristen und Gesamtverfügbarkeit geht.

Entstörfristen von 2 Monaten?
M-Net Kunde seit 25.10.2017
Produkt: Surf-Flat 25 Mbit/s

Trustpilot Bewertungen für M-Net

[...]würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten[...]

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2572
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Never ending Story

Beitragvon Florian S. » 05.04.2019, 13:31

fencingline hat geschrieben:
Florian S. hat geschrieben:Mit dieser Aussage währe ich etwas vorsichtig da es hier auch um Entstörfristen und Gesamtverfügbarkeit geht.

Entstörfristen von 2 Monaten?


Der Anschluss hatte Einschränkungen, lief aber und Deine Aussage bezieht sich auf komplettausfälle. Ich werde hier aber keine Diskussion darüber führen und würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten wenn Du den Sachverhalt nicht vollständig kennst.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

fencingline
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 169
Registriert: 01.09.2016, 10:23

Re: Never ending Story

Beitragvon fencingline » 05.04.2019, 13:43

Florian S. hat geschrieben:
fencingline hat geschrieben:
Florian S. hat geschrieben:Mit dieser Aussage währe ich etwas vorsichtig da es hier auch um Entstörfristen und Gesamtverfügbarkeit geht.

Entstörfristen von 2 Monaten?


Der Anschluss hatte Einschränkungen, lief aber und Deine Aussage bezieht sich auf komplettausfälle. Ich werde hier aber keine Diskussion darüber führen und würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten wenn Du den Sachverhalt nicht vollständig kennst.

Ich lasse mir den Maulkorb von M-Net hier im Forum anlegen, aber sonst nirgendwo...
M-Net Kunde seit 25.10.2017
Produkt: Surf-Flat 25 Mbit/s

Trustpilot Bewertungen für M-Net

[...]würde Dich bitten dich mit solchen Aussagen zurückzuhalten[...]

wigg96
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2019, 00:51

Re: Never ending Story

Beitragvon wigg96 » 05.04.2019, 15:40

Hallo

Ich will auf keinen Fall hier einen Streit/Disput verursachen.
Mein DSL Anschluss von m-net lief drei Jahre ohne Störung und ich habe keine schlechte Meinung von m-net und deren Leistungen. Dass mal etwas komplett schiefgehen kann sagt mir schon meine Lebenserfahrung, ich bin 63 Jahre alt und hab in meinem Berufsleben sicher auch einige Dinge unbeabsichtigt verbockt. Manchmal läuft es eben nicht so wie man denkt.
Ich sehe das mehr oder weniger gelassen, zetern und toben bringt am service Telefon nichts.
Mein DSL Anschluss lief ja, allerdings nur mit 8 m/bit, 8 m/bit ist der Wahnsinn hehe ich hab mit dem C-64 Knochen angefangen bei AOL "Sie haben Post, hahaha, statt mit 18 oder so (die hat ja niemand)
Und statt einer kleinen monetären Entschädigung, wie wäre es, Ihr schraubt bei meinem Anschluss die Leistung so hoch bis die Kupferdrähte glühen :)

Dass ich im Grossem und Ganzem ein zufriedener m-net Kunde bin dürfte man daran erkennen, dass ich den Vertrag Vor Behebung der Störung ende März, 01.04.19 war letzter Termin der Kündigungsfrist, verlängert habe.
Ich kann die check24 Werbung nicht ausstehen, also brauche ich auch keinen sog. wechsel Bonus.
Andere kochen auch nur mit Wasser, 5 € ins Phrasenschwein, deren Foren sind auch voll mit "Erfolgsgeschichten"

grüsse

Benutzeravatar
Flap
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 238
Registriert: 08.01.2013, 17:03
Wohnort: München

Re: Never ending Story

Beitragvon Flap » 05.04.2019, 16:02

wigg96 hat geschrieben:Andere kochen auch nur mit Wasser, 5 € ins Phrasenschwein, deren Foren sind auch voll mit "Erfolgsgeschichten"

Es sind halt überwiegend Supportforen, da schauen zu 99% Kunden rein die mit ihrem Anschluss ein Problem oder sonst irgendein Anliegen haben. Es schreibt ja üblicherweise keiner um mitzuteilen dass alles okay ist ;)

wigg96
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 01.02.2019, 00:51

Re: Never ending Story

Beitragvon wigg96 » 18.04.2019, 22:34

Vielen Dank für die Gutschrift.


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste