Seite 1 von 1

Rücksendung Glasfasermodem

Verfasst: 28.03.2019, 12:50
von auti4ever
Hallo,

leider haben wir unseren Anschluss gekündigt. In den Kündigungsschreiben ist bzgl. der Rücksendung nur die Rede von der mitgelieferten Fritzbox. Der Techniker brachte jedoch noch ein Glasfasermodem mit, welches zwischen Anschluss und Fritzbox geschaltet wird/wurde.

Soll dieses ebenfalls zurück gesendet werden? Falls ja wird das nochmals dokumentiert und bestätigt, damit später mal keine Rückforderung kommt?

Falls nein, soll es im Haushalt verbleiben, falls man sich nochmals irgendwann entschließen sollte einen Vertrag abzuschließen?

VG

Re: Rücksendung Glasfasermodem

Verfasst: 28.03.2019, 13:20
von Yusuf
auti4ever hat geschrieben:Hallo,

leider haben wir unseren Anschluss gekündigt. In den Kündigungsschreiben ist bzgl. der Rücksendung nur die Rede von der mitgelieferten Fritzbox. Der Techniker brachte jedoch noch ein Glasfasermodem mit, welches zwischen Anschluss und Fritzbox geschaltet wird/wurde.

Soll dieses ebenfalls zurück gesendet werden? Falls ja wird das nochmals dokumentiert und bestätigt, damit später mal keine Rückforderung kommt?

Falls nein, soll es im Haushalt verbleiben, falls man sich nochmals irgendwann entschließen sollte einen Vertrag abzuschließen?

VG


Hallo,

bitte nur die Fritz!Box zurücksenden. Weitere Hardware bleibt in der Wohnung.

Gruß,
Yusuf