100mbit buchbar für Freigericht?

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

d3rd3vil
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 12.12.2013, 18:42

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon d3rd3vil » 01.07.2019, 12:06

Alles klar, danke für die Antwort. Eigentlich passt das nicht mehr in den Thread hier, aber kann die Verbindung zum Internet baldigst wiederhergestellt werden?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 01.07.2019, 12:26

Der Anschluss ist online und eingewählt. Ich kann aber die FritzBox nicht ordentlich erreichen. Hast Du die Möglichkeit diese neu zu starten indem Du sie für mindestens 30 Sekunden vom Strom nimmst?
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

d3rd3vil
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 12.12.2013, 18:42

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon d3rd3vil » 01.07.2019, 12:36

Erledigt, kein Internet.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 01.07.2019, 13:14

d3rd3vil hat geschrieben:Erledigt, kein Internet.


Leider konnte ich Dich gerade nicht am Handy erreichen. Ich habe den Anschluss einmal komplett neu eingerichtet aber die FritzBox meldet sich nicht mehr an unserem Zugangsdatenserver an. Hier bleibt nichts anderes übrig als die FritzBox auf die Werkseinstellungen zurück zu setzen. Bitte führe das einmal durch und spiele zunächst keine Sicherung ein. Sollte dann nach maximal 30 Minuten keine erneute Anmeldung erfolgen, gib mir nochmal Bescheid.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

d3rd3vil
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 12.12.2013, 18:42

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon d3rd3vil » 01.07.2019, 13:35

Auf Werkseinstellung zurücksetzen hat funktioniert, danke :)

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 01.07.2019, 13:55

d3rd3vil hat geschrieben:Auf Werkseinstellung zurücksetzen hat funktioniert, danke :)


Perfekt :)
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

chromeoptimism
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2015, 21:50

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon chromeoptimism » 01.07.2019, 23:16

Hallo Florian,
bei mir war der Tag der Schaltung auf 100mbit am 26.06.2019 und bis jetzt habe ich noch keine Internetverbindung. Die Verbindung zum DSLAM bricht nach 10 Sekunden ab. Die Fehlermeldung gab "PPPoe-Fehler: Zeitüberschreitung". Ich habe bei der Störabstandsmarge verschieden Werte ausprobiert laut der Fritzbox-Anleitung aber ohne Erfolg.
Könnt ihr von ihrer Seite was sehen?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 02.07.2019, 12:20

chromeoptimism hat geschrieben:Hallo Florian,
bei mir war der Tag der Schaltung auf 100mbit am 26.06.2019 und bis jetzt habe ich noch keine Internetverbindung. Die Verbindung zum DSLAM bricht nach 10 Sekunden ab. Die Fehlermeldung gab "PPPoe-Fehler: Zeitüberschreitung". Ich habe bei der Störabstandsmarge verschieden Werte ausprobiert laut der Fritzbox-Anleitung aber ohne Erfolg.
Könnt ihr von ihrer Seite was sehen?


Schildere mir mal die Verkabelung zwischen FB und TAE und lade bitte auch einmal die Werkseinstellungen der FritzBox.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

chromeoptimism
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 20.09.2015, 21:50

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon chromeoptimism » 02.07.2019, 23:39

Florian S. hat geschrieben:
chromeoptimism hat geschrieben:Hallo Florian,
bei mir war der Tag der Schaltung auf 100mbit am 26.06.2019 und bis jetzt habe ich noch keine Internetverbindung. Die Verbindung zum DSLAM bricht nach 10 Sekunden ab. Die Fehlermeldung gab "PPPoe-Fehler: Zeitüberschreitung". Ich habe bei der Störabstandsmarge verschieden Werte ausprobiert laut der Fritzbox-Anleitung aber ohne Erfolg.
Könnt ihr von ihrer Seite was sehen?


Schildere mir mal die Verkabelung zwischen FB und TAE und lade bitte auch einmal die Werkseinstellungen der FritzBox.


OK, habe ich gemacht aber weiterhin ohne Erfolg. Die TAE Steckdose habe ich raus genommen und sie sieht ordentlich aus. Ich habe dir eine PN geschickt.
Ich habe drei verschiedene Anschlusskabel getestet, zwei von denen sind neu.

Etwas interessantes aus die Ereignisse:
"An der DSL Leitung wurde eine Beeinträchtigung des Signals durch eine unzulässige Verkabelung erkannt.
Bitte prüfen Sie ihre Leitung auf eventuell vorhandene Abzweigungen oder Mehrfachverteilungen.
Die Abzweigung ist 95 Meter lang. Sie kostet ungefähr 4953 kbit/s."

Cabriomama
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 18.07.2019, 19:44

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Cabriomama » 22.07.2019, 20:28

Hallo,

Laut m net Homepage wären bei mir eine 100er Leitung verfügbar.

Dies sagten mir auch die Mitarbeiter im Mediamarkt in Gründau.

Konnte aber keinen Tarifwechsel durchführen.

Bei einem Telefonat mit dem Kundendienst wurde gesagt, es wäre kein Upgrade möglich.

Haben spaßeshalber mal bei der Adresse unserer Nachbarin geguckt.... verfügbar

Was stimmt jetzt?

Gruß aus dem Freigericht

Petra

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 23.07.2019, 12:07

Cabriomama hat geschrieben:Hallo,

Laut m net Homepage wären bei mir eine 100er Leitung verfügbar.

Dies sagten mir auch die Mitarbeiter im Mediamarkt in Gründau.

Konnte aber keinen Tarifwechsel durchführen.

Bei einem Telefonat mit dem Kundendienst wurde gesagt, es wäre kein Upgrade möglich.

Haben spaßeshalber mal bei der Adresse unserer Nachbarin geguckt.... verfügbar

Was stimmt jetzt?

Gruß aus dem Freigericht

Petra


Hallo Petra,

die 100 Mbit/s Surf&Fon-Flat Spezial ist bei Dir ebenfalls verfügbar. Die Kollegin am telefon hat hier leider nicht richtig geschaut. Da es sich um einen Spezialtarif handelt wird dieser in der Verfügbarkeit in unserem System separat aufgeführt. Wenn Du möchstest lasse ich Dich von unseren Kollegen anrufen damit der TArifwechsel aufgenommen werden kann.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Cabriomama
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 18.07.2019, 19:44

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Cabriomama » 23.07.2019, 13:02

Gerne.

Bin zuhause.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 23.07.2019, 14:32

Cabriomama hat geschrieben:Gerne.

Bin zuhause.


Habe es weitergeleitet. ich kann aber nicht garantieren, dass der Rückruf zu heute noch erfolgt.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

d3rd3vil
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 12.12.2013, 18:42

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon d3rd3vil » 23.07.2019, 15:01

Hey ho,

Halbzeit. 3 Wochen sind grob rum. Ist der Verteilerkasten schon "bearbeitet" worden? Gibts einen groben Termin oder kann man mit weiteren 3 Wochen rechnen? :)

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: 100mbit buchbar für Freigericht?

Beitragvon Florian S. » 23.07.2019, 15:18

d3rd3vil hat geschrieben:Hey ho,

Halbzeit. 3 Wochen sind grob rum. Ist der Verteilerkasten schon "bearbeitet" worden? Gibts einen groben Termin oder kann man mit weiteren 3 Wochen rechnen? :)


Der Kartenwechsel ist durch, der rest (also der Kaufmännische teil) sowie die QAnpassung des Profils werden jetzt durchgeführt. ich gehe davon aus, dass das Ende der Woche alles erledigt ist.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste