Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

simaic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2018, 12:26

Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon simaic » 12.11.2018, 12:42

Hallo,

bin neu hier und muss auch gestehen, dass ich mich technisch überhaupt nicht gut auskenne.

Meine Kinder haben eine Nintendo Switch und bei unserem Account bei Mnet funktioniert das mit dem ONline spielen nicht.
Bei bekannten die bei einem anderen Anbieter sind funktioniert es ohne Probleme.

Ist die einzige Möglichkeit, dass man nochmal 5 Euro mehr im Monat ausgibt für diese IPv4 Option?
Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

Kann mir jemand vielleicht in einfachen Worten erklären warum das bei Mnet nicht "standarmäßig" funktioniert, dass man mit der Switch online spielen kann und bei anderen Anbietern z.b. schon?
Gibt es eine andere Möglichkeit online zu Spielen ohne diese Option zustätzlich dazuzubuchen?

Viele Grüße
Simone

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7914
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon Yusuf » 12.11.2018, 12:44

simaic hat geschrieben:Hallo,

bin neu hier und muss auch gestehen, dass ich mich technisch überhaupt nicht gut auskenne.

Meine Kinder haben eine Nintendo Switch und bei unserem Account bei Mnet funktioniert das mit dem ONline spielen nicht.
Bei bekannten die bei einem anderen Anbieter sind funktioniert es ohne Probleme.

Ist die einzige Möglichkeit, dass man nochmal 5 Euro mehr im Monat ausgibt für diese IPv4 Option?
Oder gibt es da noch eine andere Möglichkeit?

Kann mir jemand vielleicht in einfachen Worten erklären warum das bei Mnet nicht "standarmäßig" funktioniert, dass man mit der Switch online spielen kann und bei anderen Anbietern z.b. schon?
Gibt es eine andere Möglichkeit online zu Spielen ohne diese Option zustätzlich dazuzubuchen?

Viele Grüße
Simone


Hallo Simone,

unsere Surf&Fon sowie Glasfaser Produkte werden über IPv6 realisiert. Die Erreichbarkeit von Ressourcen und Anwendungen im lokalen Netz (LAN) des Kunden über das Internet (z.B. Zugriff auf eine IP-Kamera, PC-Fernwartung, VPN) ist bei IPv6 prinzipiell nur über IPv6 uneingeschränkt möglich; die Erreichbarkeit von Geräten und Anwendungen, die IPv6 nicht unterstützen, kann ggf. eingeschränkt sein.
IPv4 wird als zusätzliche Option für 4,90€ monatlich angeboten.

Gruß,
Yusuf

simaic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2018, 12:26

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon simaic » 12.11.2018, 13:00

Danke für die Info...

Heisst das dann dass die Nintendo Switch nicht IPv6 nicht unterstützt?
Weil wenn ich den Beitrag so lese dann sollte das im LAN ja möglich sein...
Wobei wir die Switch nur über WLAN nutzen. Liegt das daran?

Würde diese Zusatzoption mein Problem dann lösen?

vg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7914
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon Yusuf » 12.11.2018, 15:11

simaic hat geschrieben:Danke für die Info...
Heisst das dann dass die Nintendo Switch nicht IPv6 nicht unterstützt?
Weil wenn ich den Beitrag so lese dann sollte das im LAN ja möglich sein...
Wobei wir die Switch nur über WLAN nutzen. Liegt das daran?
Würde diese Zusatzoption mein Problem dann lösen?
vg


Das Problem liegt nicht an WLAN/LAN, sondern dass eine externe Verbindung zu IPv6 nicht möglich ist, wenn es sich nicht ebenfalls um einen IPv6 Anschluss handelt (ganz einfach ausgedrückt).
Ohne eine IPv4 Adresse wird die Online-Komponente der Konsole Einschränkungen haben.

Gruß,
Yusuf

mfg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 13.08.2016, 11:00

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon mfg » 12.11.2018, 17:00

M-Net bietet hier den GAMER100 Tarif an, der in meinen Augen ein sehr attraktives Angebot für Gamer ist (30EUR, 100/40MBit, IPv4 - leider kein "Fastpath", kein Telefon).

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 374
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon till1969 » 12.11.2018, 18:39

Der GAMER100 ist für Bestandskunden leider nur mit Kündigung & Neuvertrag auf den Partner zu bekommen ;)

simaic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2018, 12:26

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon simaic » 13.11.2018, 12:17

DAnke für die Antworten. Aber dass man das Gamer-Paket als Bestandskunde nicht buchen kann ist nicht schön.
Mein aktueller Vertrag läuft noch ein Jahr wegen Mindestvertragslaufzeit.
Mich nervt das voll und ich verstehe nicht dass das bei Mnet mit dem online spielen nicht auch so einfach geht wie das bei anderen Anbietern der FAll ist.
Viel zu viel Hightech und zu wenig Unterstützung für jemanden der sich nicht so gut auskennt.
Ausser man macht den Geldbeutel auf und bezahlt eben mehr.

Also für mich gibt es ja aktuell keine Option zu Wechseln. Aber es nervt...

Und von dem Gamer Paket hat man dann als BEstandskunde auch nichts...
DAnn muss ich für die 25 Mbit wegen dieser Option nochmal 5 Euro mehr bezahlen.
Bei anderen Anbietern fährt man da echt günstiger.

Sehr ärgerlich....
Aber ist dann sichergestellt, dass mein Problem behoben ist, wenn ich diese Option dazubuche?

vg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7914
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon Yusuf » 13.11.2018, 12:58

simaic hat geschrieben:DAnke für die Antworten. Aber dass man das Gamer-Paket als Bestandskunde nicht buchen kann ist nicht schön.
Mein aktueller Vertrag läuft noch ein Jahr wegen Mindestvertragslaufzeit.
Mich nervt das voll und ich verstehe nicht dass das bei Mnet mit dem online spielen nicht auch so einfach geht wie das bei anderen Anbietern der FAll ist.
Viel zu viel Hightech und zu wenig Unterstützung für jemanden der sich nicht so gut auskennt.
Ausser man macht den Geldbeutel auf und bezahlt eben mehr.

Also für mich gibt es ja aktuell keine Option zu Wechseln. Aber es nervt...

Und von dem Gamer Paket hat man dann als BEstandskunde auch nichts...
DAnn muss ich für die 25 Mbit wegen dieser Option nochmal 5 Euro mehr bezahlen.
Bei anderen Anbietern fährt man da echt günstiger.

Sehr ärgerlich....
Aber ist dann sichergestellt, dass mein Problem behoben ist, wenn ich diese Option dazubuche?

vg


Das Anliegen wäre damit behoben.

Gruß,
Yusuf

simaic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2018, 12:26

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon simaic » 23.11.2018, 20:35

Das Anliegen wäre damit behoben.

Gruß,
Yusuf[/quote]

Hallo Yusuf
Kannst du diese IPV4 Option für mich freischalten?
Oder muss ich da extra einen Antrag stellen?
Vg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7914
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon Yusuf » 26.11.2018, 08:27

simaic hat geschrieben:
Yusuf hat geschrieben:Das Anliegen wäre damit behoben.
Gruß,
Yusuf


Hallo Yusuf
Kannst du diese IPV4 Option für mich freischalten?
Oder muss ich da extra einen Antrag stellen?
Vg


Bitte im dafür vorgesehenen Thread hier beauftragen. Damit wird bestätigt, dass der erste Thread gelesen und die kostenpflichtige Option gebucht werden soll.

Gruß,
Yusuf

alexander.huber
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 04.08.2016, 11:07

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon alexander.huber » 26.11.2018, 10:44

Muss nur mal kurz meinen Ärger loswerden; habe das gleiche Problem, dass ich mit der Switch nicht online spielen kann.

Jetzt zahle ich schon 42,90€/Monat für eine 50 MBit-Leitung, was ich ehrlichgesagt schon ziemlich teuer finde im Vergleich zu anderen Angeboten und dann soll ich jetzt nochmal knapp 5€/Monat zusätzlich bezahlen, für eine Leistung die ich als Kunde eigentlich für selbstverständlich erachte (Online-Spielen). Wenn ich jetzt bei so einem Discount-Anbieter wäre und nur 20€/Monat zahlen würde, dann würde ich mir das noch einsehen/versehen vielleicht; aber so.. sorry Leute; ich finde das nicht fair! Da fehlt mir etwas das Preis/Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu anderen Anbietern.

Schade... kann ich halt nicht online zocken, obwohl ich bei einem Anbieter bin, der mir auf Facebook (glaube es war Facebook) Werbung zeigt, dass er der perfekte Anbieter für Gaming ist...

Yuuka
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 29.11.2018, 20:48

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon Yuuka » 01.12.2018, 16:39

Hallo zusammen,

Also ich muss hier auch meinem Ärger mal Luft machen und mich den Vorrednern anschließen. Ich finde es eine ziemliche Frechheit, dass man bei M-Net die Switch nur gegen eine Zusatzgebühr nutzen kann. Und das ganze hat meiner Meinung nach auch nichts mit IPv6 zu tun. Andere Provider wie Vodafone bieten auch nur einen DSLite Tunnel und es funktioniert dort trotzdem (selbst getestet!). Also liegt es sehr wohl auch an M-Net. Keine Ahnung was hier gemacht wird. Meiner Meinung nach ist es eine reine Geldschneiderei um den Kunden nochmal 5€ im Monat abzunehmen. Habe das jetzt zwar gebucht, aber glücklicherweise hat man hier ja die Auswahl an Anbietern! Meine Kündigung zum Ende der Vertragslaufzeit ist euch auf jeden Fall sicher!

Gruß

simaic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 12.11.2018, 12:26

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon simaic » 04.12.2018, 17:55

Hallo
Also wir hatten jetzt bei M-net angerufen...
IPv4 beantragt...
Jetzt läuft es wieder nicht... manchmal schon und manchmal nicht... jetzt hätten wir grad zweimal angerufen... und jedesmal wurde nachdem wir das Problem geschildert hatten aufgelegt...
Das ist eine bodenlose Frechheit.
Jetzt Zahl ich 5 Euro mehr und es funktioniert wieder nicht...
Und Kundenservice kenn ich auch anders.
Was soll Man da als Kunde tun?! Wechseln geht ja nicht. Und Hilfe bekommt man auch keine...
Echt sehr frustrierend...

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7914
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Online spielen mit Nintendo Switch nicht möglich

Beitragvon Yusuf » 05.12.2018, 07:58

simaic hat geschrieben:Hallo
Also wir hatten jetzt bei M-net angerufen...
IPv4 beantragt...
Jetzt läuft es wieder nicht... manchmal schon und manchmal nicht... jetzt hätten wir grad zweimal angerufen... und jedesmal wurde nachdem wir das Problem geschildert hatten aufgelegt...
Das ist eine bodenlose Frechheit.
Jetzt Zahl ich 5 Euro mehr und es funktioniert wieder nicht...
Und Kundenservice kenn ich auch anders.
Was soll Man da als Kunde tun?! Wechseln geht ja nicht. Und Hilfe bekommt man auch keine...
Echt sehr frustrierend...


IPv4 ist aktiv. Bitte mal nachsehen, ob die Spiele eine Port-Freigabe benötigen (diese in der Fritz!Box manuell einrichten) und ggf mit der Fehlermeldung an den Hersteller wenden.
Seitens M-net liegt kein Fehler vor und die Funktion ist vollständig vorhanden.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 2 Gäste