Anschalttermin vorverlegen?

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

auti4ever
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 20.07.2018, 08:53

Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon auti4ever » 22.10.2018, 09:01

Hallo,

Wir haben unseren o2 DSL Anschluss zum 30.11 gekündigt. Da Wochenende ist habe ich m-net zum 3.12 bestellt. Bekommen haben wir den schalttermin zum 4.12. soweit so gut.

Scheinbar aus technischen Gründen hat o2 uns jetzt jedoch bereits zum 19.11 gekündigt. Besteht also die Möglichkeit evtl den M-net schalttermin vorzuverlegen ab dem 20.11 oder ist es hierfür bereits zu spät?

VG

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7759
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon Yusuf » 22.10.2018, 12:28

auti4ever hat geschrieben:Hallo,

Wir haben unseren o2 DSL Anschluss zum 30.11 gekündigt. Da Wochenende ist habe ich m-net zum 3.12 bestellt. Bekommen haben wir den schalttermin zum 4.12. soweit so gut.

Scheinbar aus technischen Gründen hat o2 uns jetzt jedoch bereits zum 19.11 gekündigt. Besteht also die Möglichkeit evtl den M-net schalttermin vorzuverlegen ab dem 20.11 oder ist es hierfür bereits zu spät?

VG


Hallo auti4ever,

bitte hinterlege die Kundennummer/OnBE Nummer im Profil, damit hier genauere Aussagen getroffen werden können.
Wurde der Vertrag von Dir gekündigt, ist ein nahtloser Übergang nicht gewährleistet. Handelt es sich um eine TAL, kann der Termin nicht vorgezogen werden. Dieser wird dann von der Telekom vorgegeben.

Gruß,
Yusuf

auti4ever
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 20.07.2018, 08:53

Re: Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon auti4ever » 24.10.2018, 19:03

Hallo Yusuf,

ich habe die Kundennummer nun nachgetragen.

Der alte Vertrag wurde von uns komplett unabhängig von m-net gekündigt. Das es kein nahtloser Übergang wird ist uns klar. Dachte nur vllt kann man es dann doch noch etwas vorziehen, ist ja noch etwas Zeit. Wäre toll.

Muss mir ohnehin Urlaub nehmen, daher ist der Tag eigentlich egal. Muss halt nur nach dem 19. bzw. ab dem 20.11. sein.

VG

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7759
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon Yusuf » 25.10.2018, 07:26

auti4ever hat geschrieben:Hallo Yusuf,

ich habe die Kundennummer nun nachgetragen.

Der alte Vertrag wurde von uns komplett unabhängig von m-net gekündigt. Das es kein nahtloser Übergang wird ist uns klar. Dachte nur vllt kann man es dann doch noch etwas vorziehen, ist ja noch etwas Zeit. Wäre toll.

Muss mir ohnehin Urlaub nehmen, daher ist der Tag eigentlich egal. Muss halt nur nach dem 19. bzw. ab dem 20.11. sein.

VG


Guten Morgen und Danke für die Kd.Nr.
Da es sich um FttB handelt, sind Chancen vorhanden. Ich habe die Anfrage zur Klärung an unser Auftragsmanagement mit dem Datum zum 20.11. weitergeleitet.
Sobald ich eine Antowort erhalte, gebe ich bescheid bzw. wird eine neue Auftragsbestätigung versendet.

Gruß,
Yusuf

auti4ever
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 20.07.2018, 08:53

Re: Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon auti4ever » 25.10.2018, 09:26

Das ist super. Vielen Dank und viele Grüsse

auti4ever
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 20.07.2018, 08:53

Re: Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon auti4ever » 25.10.2018, 15:42

Eben kam bereits die SMS. Hat geklappt schon zum 20.11.

Spitze!

Vielen Dank und vg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7759
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Anschalttermin vorverlegen?

Beitragvon Yusuf » 26.10.2018, 07:34

auti4ever hat geschrieben:Eben kam bereits die SMS. Hat geklappt schon zum 20.11.

Spitze!

Vielen Dank und vg


Super. Dann hat alles geklappt.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste