Upgrade auf 50Mbit

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

ss105
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 17.04.2016, 16:43

Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon ss105 » 31.01.2018, 20:34

Hallo,

wir haben unsere Surf&Fon Flat von 25Mbit auf 50Mbit upgraden lassen.
Am 30.01. erfolgte die Umstellung.
Wir haben die alte durch die neue Fritzbox getauscht.
Allerdings hat sich bei der Geschwindigkeit nichts getan (breitbandmessung.de: 22Mbit down/ 5Mbit up).

Haben die Fritzbox schon mehrmals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Woran kann es liegen?

TuxOpa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 10.08.2017, 17:48

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon TuxOpa » 31.01.2018, 21:22

Hier mein persönlicher Tipp:
Als erstes schaue bitte mal im Menü der FritzBox nach. Unter Internet/DSL Informationen/DSL siehst Du drei Informationen:
1) DSLAM-Datenrate Max - Das ist was am DSLAM eingestellt ist. In Sende- und Empfansgrichtung sollte da 11.000/55.000 also ca 10% mehr, also von M-net genannt wird
2) Leitungskapazität - Also das, was maximal über die Leitung gehen kann. Dieser Wert ist abhänging von der Strecke zum DSLAM. Idealerweise liegt der Wert nahe an DSLAM-Datenrate Max oder wie bei mir in Senderichtung weit höher. Diese Datenrate schwankt gerne um +/- 5%
3) Aktuelle Datenrate - Also die Datenrate, mit der sich Deine FB mit dem DSLAM synchronisiert hat.

Was kannst Du also tun?
1) Verwende das bei der FritzBox mitgelieferte Kabel und stecke es direkt in die erste Dose nach der UP.
2) Achte darauf, dass es nicht in der Nähe von Stromleitungen liegt und überlanges Kabel wickelt man auf.

Ansonsten bitte M-net mal die mögliche Kapazität zu bestimmen. Manchmal können sie die Leitungskapazität erst nach der Schaltung bestimmen. Sollte sie auch nach allen Massnahmen nicht unter der garantierten Leistung liegen, werden Sie Dir bestimmt eine Lösung anbieten.

Gruß TuxOpa

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 7185
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon Yusuf » 01.02.2018, 07:58

ss105 hat geschrieben:Hallo,

wir haben unsere Surf&Fon Flat von 25Mbit auf 50Mbit upgraden lassen.
Am 30.01. erfolgte die Umstellung.
Wir haben die alte durch die neue Fritzbox getauscht.
Allerdings hat sich bei der Geschwindigkeit nichts getan (breitbandmessung.de: 22Mbit down/ 5Mbit up).

Haben die Fritzbox schon mehrmals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Woran kann es liegen?


Guten morgen ss105,

das Profil ist auf 50Mbit/s freigegeben. Bitte prüfe die Verkabelung am Anschluss. Fritz!Box direkt mit Originalkabel an 1.TAE (falls mehrere Dosen vorhanden). Sind Zwischengeräte wie z.B. Splitter etc angeschlossen, diese bitte entfernen.

Gruß,
Yusuf

ss105
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 17.04.2016, 16:43

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon ss105 » 01.02.2018, 19:35

Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Ich habe heute die Fritzbox mit den mitgelieferten Kabel direkt im Keller angeschlossen.
Dabei ändert sich bei der Geschwindigkeit leider nichts.

Anbei ein Screenshot aus der Fritzbox.

Screenshot_20180201_193330.png
Screenshot_20180201_193330.png (41.07 KiB) 333 mal betrachtet


Leitungskapazität 24mbit/s bedeutet dass am Anschluss nicht mehr möglich ist?

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon lamena » 02.02.2018, 07:38

Wenn es sich um einen Regio Vetrag und damit um vermutlich VDSL am nächsten Straßen Verteiler handelt kann in der Tat die Leitung nicht gut genug für mehr sein. Sollte die Glasfaser jedoch im Keller sein müsste das bestellte auch ankommen.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 7185
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon Yusuf » 02.02.2018, 08:08

ss105 hat geschrieben:Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Ich habe heute die Fritzbox mit den mitgelieferten Kabel direkt im Keller angeschlossen.
Dabei ändert sich bei der Geschwindigkeit leider nichts.

Anbei ein Screenshot aus der Fritzbox.

Screenshot_20180201_193330.png

Leitungskapazität 24mbit/s bedeutet dass am Anschluss nicht mehr möglich ist?


Guten Morgen,

wenn die Verkabelung in Ordnung ist, kann eine höhere Bandbreite nicht an diesem FttC Anschluss nicht realisiert werden.
Ich kann Dir eine kostenfreie Umstellung auf das 25Mbit/s Produkt anbieten.

Gruß,
Yusuf

TuxOpa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 10.08.2017, 17:48

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon TuxOpa » 02.02.2018, 23:16

ss105 hat geschrieben:Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Ich habe heute die Fritzbox mit den mitgelieferten Kabel direkt im Keller angeschlossen.
Dabei ändert sich bei der Geschwindigkeit leider nichts.

Anbei ein Screenshot aus der Fritzbox.

Screenshot_20180201_193330.png

Leitungskapazität 24mbit/s bedeutet dass am Anschluss nicht mehr möglich ist?


Hmm als Außenstehender würde ich das Angebot von M-net annehmen.
Bei mir schwankt die Leitungskapazität in Empfangsrichtung zwischen 54 und 57 Mbit/s bei gleicher Störabstandsmarge. Viel mehr bekommst Du auf der Leitung wahrscheinlich nicht, es sei denn Du findest einen Anbieter, der seinen DSLAM kürzer anbinden kann, oder via Koax Kabel anbindet, aber da sind 5 Mbit im Upstream eher selten!

Gruß TuxOpa

ss105
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 17.04.2016, 16:43

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon ss105 » 04.02.2018, 12:58

Yusuf hat geschrieben:
ss105 hat geschrieben:Hallo,

danke für die Rückmeldung.
Ich habe heute die Fritzbox mit den mitgelieferten Kabel direkt im Keller angeschlossen.
Dabei ändert sich bei der Geschwindigkeit leider nichts.

Anbei ein Screenshot aus der Fritzbox.

Screenshot_20180201_193330.png

Leitungskapazität 24mbit/s bedeutet dass am Anschluss nicht mehr möglich ist?


Guten Morgen,

wenn die Verkabelung in Ordnung ist, kann eine höhere Bandbreite nicht an diesem FttC Anschluss nicht realisiert werden.
Ich kann Dir eine kostenfreie Umstellung auf das 25Mbit/s Produkt anbieten.

Gruß,
Yusuf



Hallo Yusuf,

dann möchte ich das Angebot gerne annehmen und wieder auf 25mbit zurückwechseln.

Wird dann der alte 25mbit-Vertrag wieder aktiviert oder bekommen wir wieder einen neuen Vertrag?
Wie läuft es mit der Fritzbox?

Schade dass nur 25mbit möglich sind. Zumal Mnet in unserem Gebiet vor wenigen Jahren das DSL ausgebaut hat und wir mit dem Regio-Tarif 5 Euro monatlich mehr bezahlen.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 7185
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Upgrade auf 50Mbit

Beitragvon Yusuf » 05.02.2018, 08:30

ss105 hat geschrieben:Hallo Yusuf,

dann möchte ich das Angebot gerne annehmen und wieder auf 25mbit zurückwechseln.

Wird dann der alte 25mbit-Vertrag wieder aktiviert oder bekommen wir wieder einen neuen Vertrag?
Wie läuft es mit der Fritzbox?

Schade dass nur 25mbit möglich sind. Zumal Mnet in unserem Gebiet vor wenigen Jahren das DSL ausgebaut hat und wir mit dem Regio-Tarif 5 Euro monatlich mehr bezahlen.


Hallo ss105,

der Auftrag bleibt der gleiche. Es wird lediglich technisch und kaufmännisch auf 25Mbit/s heruntergestuft.
Ich habe den Vorgang gerade an unser Auftragsmanagement weitergeleitet. Du erhälst eine Bestätigung zum downgrade.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste