Synchronisationsabbrüche

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 07.12.2017, 17:15

Hallo,

Seit heute morgen kommt es bei uns plötzlich zu häufigen DSL Synchronisationsabbrüchen (teils mehrere innerhalb weniger Minuten) sowie stark schwankende Geschwindigkeiten.

(Hatten in den letzten Monaten keine solchen Probleme. Zwischen FritzBox und Buchse ist nichts zwischengeschaltet, mitgeliefertes Kabel wird verwendet, Neustart der FritzBox hat nichts gebracht).

Kundennummer ist hinterlegt, bitte mal gucken ob da eine Störung vorliegt oder woran das sonst liegen könnte :)

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6221
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Yusuf » 08.12.2017, 08:16

gammzor hat geschrieben:Hallo,

Seit heute morgen kommt es bei uns plötzlich zu häufigen DSL Synchronisationsabbrüchen (teils mehrere innerhalb weniger Minuten) sowie stark schwankende Geschwindigkeiten.

(Hatten in den letzten Monaten keine solchen Probleme. Zwischen FritzBox und Buchse ist nichts zwischengeschaltet, mitgeliefertes Kabel wird verwendet, Neustart der FritzBox hat nichts gebracht).

Kundennummer ist hinterlegt, bitte mal gucken ob da eine Störung vorliegt oder woran das sonst liegen könnte :)


Guten Morgen,

ich habe soeben das Profil angepasst. Allerdings sieht es auch so aus, als hättest Du an der Störsicherheit im Menü der Fritz!Box Änderungen durchgeführt. Bitte setze diese Einstellung wieder zurück.
Sollten weiterhin Abbrüche auftreten, bitte nochmal melden.

Gruß,
Yusuf

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 30.01.2018, 14:38

Es lief wieder problemlos für eine Weile, aber letzten Donnerstag, gestern (gestern abend hat es sich dann beruhigt) und heute auch wieder kommt es zu Verbindungsabbrüchen teils im Minutentakt. Manchmal dauert das herstellen der Verbindung länger als diese dann hält.

Was ist denn da los?

(Einstellung zur Störsicherheit and der fritzbox hatte ich wie gebeten nach dem letzten Post zurückgesetzt und seitdem nichts geändert)

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6221
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Yusuf » 30.01.2018, 17:01

gammzor hat geschrieben:Es lief wieder problemlos für eine Weile, aber letzten Donnerstag, gestern (gestern abend hat es sich dann beruhigt) und heute auch wieder kommt es zu Verbindungsabbrüchen teils im Minutentakt. Manchmal dauert das herstellen der Verbindung länger als diese dann hält.

Was ist denn da los?

(Einstellung zur Störsicherheit and der fritzbox hatte ich wie gebeten nach dem letzten Post zurückgesetzt und seitdem nichts geändert)


gammzor hat geschrieben:...(Hatten in den letzten Monaten keine solchen Probleme. Zwischen FritzBox und Buchse ist nichts zwischengeschaltet, mitgeliefertes Kabel wird verwendet, Neustart der FritzBox hat nichts gebracht).
...


^ Kannst Du mir die Verkabelung bitte nochmal bestätigen?
Nur eine TAE vorhanden? [Ja/Nein]
Fritz!Box mit dem Originalkabel direkt an 1.TAE angeschlossen? [Ja/Nein]

Gruß,
Yusuf

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 30.01.2018, 18:32

Korrekt, nur eine TAE vorhanden und die FritzBox hängt direkt mit dem Kabel das mitgeliefert wurde dran.

Inzwischen hat die FritzBox es auch wieder geschafft, sich für die letzten ca 2 Stunden stabil zu verbinden. Eine Gemeinsamkeit der Probleme der vergangenen Tage ist anscheinend dass es abends wieder funktioniert :?

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6221
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Yusuf » 31.01.2018, 07:05

gammzor hat geschrieben:Korrekt, nur eine TAE vorhanden und die FritzBox hängt direkt mit dem Kabel das mitgeliefert wurde dran.

Inzwischen hat die FritzBox es auch wieder geschafft, sich für die letzten ca 2 Stunden stabil zu verbinden. Eine Gemeinsamkeit der Probleme der vergangenen Tage ist anscheinend dass es abends wieder funktioniert :?


Guten Morgen,

ich sehe ebenfalls, dass die Verbindung seit gestern um 20:16 Uhr wieder stabil und lediglich eine Zwangstrennung vorhanden is.
Bitte beobachte dies weiterhin. Sollten wieder Abbrüche auftreten, teil es mir bitte in diesem Thread mit. Dann geb ich das Anliegen an unsere Technik weiter.

Gruß,
Yusuf

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 31.01.2018, 19:05

Über nacht war es tatsächlich wieder problemlos bei voller Geschwindigkeit. Es scheint auch jetzt im Moment stabil zu sein, wenn auch etwas langsamer.

Allerdings kam es laut der Statistik der FritzBox zwischen 11:00 und 16:00 Uhr zu einer Menge Resyncs (über zwölf allein zwischen 11:00 und 12:00 Uhr).

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6221
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Yusuf » 31.01.2018, 19:19

gammzor hat geschrieben:Über nacht war es tatsächlich wieder problemlos bei voller Geschwindigkeit. Es scheint auch jetzt im Moment stabil zu sein, wenn auch etwas langsamer.

Allerdings kam es laut der Statistik der FritzBox zwischen 11:00 und 16:00 Uhr zu einer Menge Resyncs (über zwölf allein zwischen 11:00 und 12:00 Uhr).


Hallo gammzor,

ich hab das Anliegen nun zur weiteren Prüfung an unsere Technik übermittelt.
Nach abgeschlossener Prüfung werden sich die Kollegen mit Dri in Verbindung setzen.

Gruß,
Yusuf

Biber
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 32
Registriert: 11.02.2015, 12:38

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Biber » 02.02.2018, 18:54

Hallo gammzor,

bei war das diesen Montag auch so, tagsüber ständige Synchronisation, abends stabil, Dienstag dann wieder ständige Synchronisation. Allerdings meinte der Support, dass das nach eine Fehlfunktion der Fritzbox aussieht, und tatsächlich ist es wieder gut, seit ich Dienstag Mittag die von Mnet geschickte neue Box installiert habe. Die war innerhalb von 1 Tag da.

Vielleicht würde das bei Dir auch helfen?

Grüße,
Biber

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 02.02.2018, 18:58

Uns wurde dafür auch heute eine neue Fritzbox geschickt. Hab die grade eben ausgetauscht, auch das Kabel (an 1. TAE, kein Splitter etc etc).

Allerdings ist jetzt nachdem sich die Fritzbox aufgesetzt hat die DSLAM Datenrate wieder auf nur 12000 eingestellt. Das selbe Problem gab es schon im Oktober, als ich die damalige neue Fritzbox nach Tarifwechsel angeschlossen habe (das wurde dann durch eine Änderung auf eurer Seite behoben).

Zur Stabilität kann ich noch nix sagen, im Moment ist das stabil aber es war auch mit der alten Fritzbox stabil am 1./2. Februar

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6221
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Yusuf » 05.02.2018, 07:59

gammzor hat geschrieben:Uns wurde dafür auch heute eine neue Fritzbox geschickt. Hab die grade eben ausgetauscht, auch das Kabel (an 1. TAE, kein Splitter etc etc).

Allerdings ist jetzt nachdem sich die Fritzbox aufgesetzt hat die DSLAM Datenrate wieder auf nur 12000 eingestellt. Das selbe Problem gab es schon im Oktober, als ich die damalige neue Fritzbox nach Tarifwechsel angeschlossen habe (das wurde dann durch eine Änderung auf eurer Seite behoben).

Zur Stabilität kann ich noch nix sagen, im Moment ist das stabil aber es war auch mit der alten Fritzbox stabil am 1./2. Februar


Guten Morgen,

das Profil wurde zu testzwecken geändert. Ich habe es an unsere Technik weitergegeben, dass das Endgerät eingetroffen ist und das Profil wieder umgestellt werden kann.

Gruß,
Yusuf

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 05.02.2018, 19:04

Verstehe :) Inzwischen sehe ich auch dass es etwas erhöht wurde (auf 16000). Hoffentlich hat sich durch die neue FritzBox das Problem gelöst und wir kriegen dann bald wieder die gewohnte Geschwindigkeit :D

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 11.02.2018, 13:50

Und hier bin ich wieder.

Code: Alles auswählen

Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
13:43:02
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:360e:ed00::/56
11.02.18
13:43:02
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:360e:ed00:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
13:42:54
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 11683/905 kbit/s).
11.02.18
13:42:39
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
11.02.18
13:42:31
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:42:31
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
13:42:31
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:42:30
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
13:42:26
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.02.18
13:33:01
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
13:33:01
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:360e:ed00::/56
11.02.18
13:33:01
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:360e:ed00:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
13:32:48
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15997/1278 kbit/s).
11.02.18
13:32:33
DSL-Synchronisierung beginnt (Training). [2 Meldungen seit 11.02.18 13:32:06]
11.02.18
13:31:58
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:31:58
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
13:31:58
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:31:57
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
13:31:52
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.02.18
13:28:32
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
13:28:32
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:80d:700::/56
11.02.18
13:28:32
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:80d:700:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
13:28:22
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15997/1278 kbit/s).
11.02.18
13:28:07
DSL-Synchronisierung beginnt (Training). [3 Meldungen seit 11.02.18 13:26:30]
11.02.18
13:26:19
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:26:19
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
13:26:19
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:26:18
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
13:26:13
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.02.18
13:00:43
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
13:00:43
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:360e:ed00::/56
11.02.18
13:00:43
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:360e:ed00:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
13:00:33
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 11797/1068 kbit/s).
11.02.18
13:00:18
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
11.02.18
13:00:08
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:00:08
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
13:00:08
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
13:00:07
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
13:00:02
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.02.18
12:55:04
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
12:55:04
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:360e:ed00::/56
11.02.18
12:55:04
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:360e:ed00:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
12:54:59
Anmeldung an der FRITZ!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.168.178.71.
11.02.18
12:54:50
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 10049/709 kbit/s).
11.02.18
12:54:35
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
11.02.18
12:54:27
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:54:27
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
12:54:27
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:54:26
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
12:54:22
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.02.18
12:52:22
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
12:52:22
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:360e:ed00::/56
11.02.18
12:52:22
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:360e:ed00:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
12:52:14
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 10609/1117 kbit/s).
11.02.18
12:51:59
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
11.02.18
12:51:51
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:51:51
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
12:51:51
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:51:50
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
12:51:46
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.02.18
12:51:08
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
12:51:08
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:80d:700::/56
11.02.18
12:51:08
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:80d:700:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
12:50:51
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
12:50:51
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:50:51
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
12:29:10
Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IPv4 wird über DS-Lite genutzt. AFTR-Gateway: (aftr.prod.m-online.net), IPv4-MTU: (1492).
11.02.18
12:29:10
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen. Neues Präfix: 2001:a61:360e:ed00::/56
11.02.18
12:29:10
Internetverbindung IPv6 wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 2001:a61:360e:ed00:eadf:70ff:fed7:819a
11.02.18
12:28:57
DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15997/1167 kbit/s).
11.02.18
12:28:42
DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
11.02.18
12:28:34
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:28:34
Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
11.02.18
12:28:34
Internetverbindung wurde getrennt.
11.02.18
12:28:33
Internetverbindung IPv6 wurde getrennt, Präfix nicht mehr gültig.
11.02.18
12:28:28
DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).


Die Woche ohne Probleme nach FritzBox-Wechsel war anscheinend reiner Zufall. Es lag offensichtlich nicht an der FritzBox, ausser ihr wollt mir jetzt noch eine Dritte schicken.

Ich möchte nochmal darauf hinweisen dass diese Probleme erst nach dem Tarifwechsel letzten Herbst begonnen haben.

Also bitte nochmal genauer angucken :wink:


//edit: Scheint jetzt nach ~3 Stunden wieder stabil zu sein...

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 6221
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon Yusuf » 12.02.2018, 08:22

gammzor hat geschrieben:Und hier bin ich wieder.

...

Die Woche ohne Probleme nach FritzBox-Wechsel war anscheinend reiner Zufall. Es lag offensichtlich nicht an der FritzBox, ausser ihr wollt mir jetzt noch eine Dritte schicken.

Ich möchte nochmal darauf hinweisen dass diese Probleme erst nach dem Tarifwechsel letzten Herbst begonnen haben.

Also bitte nochmal genauer angucken :wink:


//edit: Scheint jetzt nach ~3 Stunden wieder stabil zu sein...


Guten Morgen,

ich habs nochmal an die Technik weitergeleitet.

Gruß,
Yusuf

gammzor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 30.01.2015, 13:04

Re: Synchronisationsabbrüche

Beitragvon gammzor » 26.02.2018, 22:29

Hallo, diesmal mit gutem Anlass :D

Seit der Techniker vorletzte Woche da war und in der Strasse eine Leitung ausgebessert hat ist alles wieder gut.

Wär super, wenn ihr deswegen das Profil wieder auf 18000 setzen könntet - sollte laut der angezeigten Leitungskapazität möglich sein und war ja auch früher so :)

Schonmal danke!


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast