Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

DarkSider
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 543
Registriert: 25.06.2008, 09:28
Wohnort: München

Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon DarkSider » 16.10.2017, 21:10

Hallo,

die Tarife wurden ja Anfang Oktober etwas überarbeitet und es gab teilweise auch neue Auftragsdokumente. Aus dem Auftragsformular für zusätzliche Leistungen ist die Option "AlwaysOn" verschwunden. Wurde die Zwangstrennung abgeschafft (wenn ja, auch für Bestandskunden - bzw. können Bestandskunden diese jetzt nicht mehr buchen?) oder ist die Zwangstrennung nun obligatorisch und kann nicht mehr per Option abgewählt werden?

Vielen Dank für die kurze Erläuterung,

Fabian
M-Net Surf&Fon-Flat 1.000 - Cluster 600
Hardware:
ONT: Huawei | Router/Firewall: opnSense

whitman
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 70
Registriert: 20.11.2014, 19:10

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon whitman » 17.10.2017, 08:48

An einem M-Net (FTTB 100 MBit/s) Anschluss schaute ich vor kurzem wegen eines WLAN Problems (war aber nur die 5 GHz Radar Pause). Dabei viel mir auf, das die Verbindung seit Mai bestand. Always on ist wohl nicht gebucht und das zuvorkommen der Zwangstrennung nicht aktiv. Vielleicht mal deaktivieren und beobachten.

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 378
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon till1969 » 18.10.2017, 11:48

Ist hier aufgrund hohen Auftragseingang auch mit 4-6 Wochen zu rechnen, bis eine Antwort von M-Net kommt?

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon David M. » 18.10.2017, 11:55

DarkSider hat geschrieben:Hallo,

die Tarife wurden ja Anfang Oktober etwas überarbeitet und es gab teilweise auch neue Auftragsdokumente. Aus dem Auftragsformular für zusätzliche Leistungen ist die Option "AlwaysOn" verschwunden. Wurde die Zwangstrennung abgeschafft (wenn ja, auch für Bestandskunden - bzw. können Bestandskunden diese jetzt nicht mehr buchen?) oder ist die Zwangstrennung nun obligatorisch und kann nicht mehr per Option abgewählt werden?

Vielen Dank für die kurze Erläuterung,

Fabian


Hallo DarkSider, es ist richtig das bei Neuverträgen sowie bei Bestandskunden " AlwaysOn" nicht mehr gebucht werden kann. Für Bestandskunden die "AlwaysOn" schon haben wird sich nichts ändern.

Gruß David M.

DarkSider
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 543
Registriert: 25.06.2008, 09:28
Wohnort: München

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon DarkSider » 18.10.2017, 12:10

Hallo David,


danke für die Klarstellung - Deiner Antwort entnehme ich dass die Zwangstrennung nun für alle neuen Anschlüsse obligatorisch ist.

Versucht man sich hier explizit und zwanghaft einen weiteren Nachteil gegenüber den Mitbewerbern zu schaffen?

viele Grüße,

Fabian
M-Net Surf&Fon-Flat 1.000 - Cluster 600
Hardware:
ONT: Huawei | Router/Firewall: opnSense

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon David M. » 18.10.2017, 12:27

DarkSider hat geschrieben:Hallo David,


danke für die Klarstellung - Deiner Antwort entnehme ich dass die Zwangstrennung nun für alle neuen Anschlüsse obligatorisch ist.

Versucht man sich hier explizit und zwanghaft einen weiteren Nachteil gegenüber den Mitbewerbern zu schaffen?

viele Grüße,

Fabian


Hallo DarkSider, ich habe mich falsch ausgedrückt. AlwaysOn wird nicht mehr angeboten da eine Umstellung stattfindet. Alle neuen Anschlusse sowie Bestandskunden werden in Zukunft keine Zwangstrennung mehr haben.

Gruß David M.

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 378
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon till1969 » 18.10.2017, 12:37

Das klingt mal nach Fortschritt :) Respekt :bia

Ab wann entfällt dann für Bestandskunden mit Always-On Option die mtl. Berechnung?

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon David M. » 18.10.2017, 12:52

till1969 hat geschrieben:Das klingt mal nach Fortschritt :) Respekt :bia

Ab wann entfällt dann für Bestandskunden mit Always-On Option die mtl. Berechnung?


Hallo till1969, Bestandskunden müssen die Option bei uns kündigen. Altverträge mit IPv4-Option werden die Zwangstrennung weiterhin haben.

Gruß David M.

DarkSider
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 543
Registriert: 25.06.2008, 09:28
Wohnort: München

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon DarkSider » 18.10.2017, 15:15

Hallo,

David M. hat geschrieben:
DarkSider hat geschrieben:Hallo David,
danke für die Klarstellung - Deiner Antwort entnehme ich dass die Zwangstrennung nun für alle neuen Anschlüsse obligatorisch ist.

Versucht man sich hier explizit und zwanghaft einen weiteren Nachteil gegenüber den Mitbewerbern zu schaffen?

viele Grüße,

Fabian


Hallo DarkSider, ich habe mich falsch ausgedrückt. AlwaysOn wird nicht mehr angeboten da eine Umstellung stattfindet. Alle neuen Anschlusse sowie Bestandskunden werden in Zukunft keine Zwangstrennung mehr haben.

Gruß David M.


Na das sind doch mal positive Neuigkeiten! Danke nochmal für die Klarstellung!
Tip: Es würde nicht schaden so etwas auch etwas prominenter hier im Forum und / oder auf der Homepage zu platzieren - ich denke dass es vielen Nutzern gelegen kommt dass die Zwangstrennung nun Geschichte ist!
M-Net Surf&Fon-Flat 1.000 - Cluster 600
Hardware:
ONT: Huawei | Router/Firewall: opnSense

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 378
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon till1969 » 18.10.2017, 16:28

Das sehe ich etwas anders...
David M. hat geschrieben:Altverträge mit IPv4-Option werden die Zwangstrennung weiterhin haben

Was sind Altverträge?
Heißt das, dass jeder mit kostenloser IPv4-Option aus dem Aktionszeitraum weiterhin die Zwangstrennung haben wird?

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon David M. » 18.10.2017, 16:35

till1969 hat geschrieben:Das sehe ich etwas anders...
David M. hat geschrieben:Altverträge mit IPv4-Option werden die Zwangstrennung weiterhin haben

Was sind Altverträge?
Heißt das, dass jeder mit kostenloser IPv4-Option aus dem Aktionszeitraum weiterhin die Zwangstrennung haben wird?



Hallo till1969, nein es sind nur Altverträge die noch die IPv4 nutzen betroffen.

Gruß David M.

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 378
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon till1969 » 18.10.2017, 16:39

Altverträge sind also die, die IPv4 only (also ohne IPv6) sind?

Ok, ganz konkret heißt das ich kann meine Always-On Option kündigen, behalte die kostenlose IPv4-Option und habe trotzdem keine Zwangstrennung?

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon David M. » 19.10.2017, 09:42

till1969 hat geschrieben:Altverträge sind also die, die IPv4 only (also ohne IPv6) sind?

Ok, ganz konkret heißt das ich kann meine Always-On Option kündigen, behalte die kostenlose IPv4-Option und habe trotzdem keine Zwangstrennung?


Hallo, ja dies bedeutet es.

Gruß David M.

thozie
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 16.08.2006, 14:26

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon thozie » 19.10.2017, 13:12

Ok, dann versuche ich es mal: Wenn also bei mir die Option "Always on" überflüssig ist, würde ich sie gerne hiermit kündigen, wenn sich sonst nichts ändert (IPv4-Option).

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Zwangstrennung oder AlwaysOn abgeschafft?

Beitragvon David M. » 19.10.2017, 13:33

thozie hat geschrieben:Ok, dann versuche ich es mal: Wenn also bei mir die Option "Always on" überflüssig ist, würde ich sie gerne hiermit kündigen, wenn sich sonst nichts ändert (IPv4-Option).



Hallo thozie,

ich werde die Kündigung der Option einrichten.

Mfg David M.


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste