Bitte um Beantwortung unserer Frage

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

haxe1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 23.09.2013, 21:43

Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon haxe1 » 19.07.2017, 20:10

Hallo,

wir nutzen jetzt einfach das Forum.
Am 10.07.17 haben wir eine Anfrage gestellt, bei der es um einen Wechsel in einen Vertrag, nur als Internet Flat ging. Die Frage war, Zitat "Die 25Mbit/s Geschwindigkeit sollte beibehalten werden und die zusätzliche Option Überlassung dynamische IPv4-Adresse ebenfalls. Müssen wir den zur Zeit genutzen Router abgeben, wenn wir einen neuen bekommen, oder können wir diesen als Repeater verwenden."
Jetzt zu unserer Frage, liesst jemand was man schreibt/fragt? Die Antwort war nach unserer Meinung ein vorgefertigter Textbaustein, kein einziger Hinweis auf unsere Frage.
Ja, dachten wir, antworten wir auf diese Mail, was kam als Antwort ein paar Tage später, eine Umfrage, ob wir mit dem Service zufrieden waren. :shock: Das war bestimmt ein Witzbold? :mrgreen:
Vielleicht, einfach ins Nachbarbüro gehen und fragen was da los ist. :D

Danke

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon lamena » 19.07.2017, 23:22

Das war mit hoher Sicherheit ein Leihgerät, wenn du es nicht his zu nem gewissen Datum einschickst was im Brief steht den du bei einer Änderung bekommst, zahlst du ne gewisse Pauschale.
Ob dir es das Wert ist musst du wissen, aber die Repeater die es auch zu kaufen gibt, dürften billiger sein.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8167
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon Yusuf » 20.07.2017, 07:48

haxe1 hat geschrieben:Hallo,

wir nutzen jetzt einfach das Forum.
Am 10.07.17 haben wir eine Anfrage gestellt, bei der es um einen Wechsel in einen Vertrag, nur als Internet Flat ging. Die Frage war, Zitat "Die 25Mbit/s Geschwindigkeit sollte beibehalten werden und die zusätzliche Option Überlassung dynamische IPv4-Adresse ebenfalls. Müssen wir den zur Zeit genutzen Router abgeben, wenn wir einen neuen bekommen, oder können wir diesen als Repeater verwenden."
Jetzt zu unserer Frage, liesst jemand was man schreibt/fragt? Die Antwort war nach unserer Meinung ein vorgefertigter Textbaustein, kein einziger Hinweis auf unsere Frage.
Ja, dachten wir, antworten wir auf diese Mail, was kam als Antwort ein paar Tage später, eine Umfrage, ob wir mit dem Service zufrieden waren. :shock: Das war bestimmt ein Witzbold? :mrgreen:
Vielleicht, einfach ins Nachbarbüro gehen und fragen was da los ist. :D

Danke


Guten Morgen Haxe1,

hier wurde die von Dir genannte Anfrage gesendet und es wurde auch ein Surf-Flat Angebot zugesendet.
Das die Frage nicht vollständig beantwortet wurde tut mir leid.
Bei der bereitgestellten Fritz!Box handelt es sich um ein Leihgerät und bleibt Eigentum von M-net. Hier schreibt die Kollegin in der E-Mail vom 14.07.:
"... Bei Wahl eines neuen Endgeräts wird eine Pauschale von 49,90€ berechnet. Alternativ können Sie das bisherige Endgerät zu den bisherigen Konditionen weiter nutzen..."
D.h. das Endgerät wird weiterverwendet. Wenn Du ein neues Endgerät wünscht, wird oben genannter Betrag verrechnet und das alte Endgerät muss zurückgesendet werden.
Erfolgt der Rückversand nicht, wird das Endgerät berechnet.

Gruß,
Yusuf

haxe1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 23.09.2013, 21:43

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon haxe1 » 20.07.2017, 20:04

Hallo Yusuf,

es fehlt noch etwas! was ist mit der Überlassung dynamische IPv4-Adresse ? gibt es die auch nach der Änderung?

Danke

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8167
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon Yusuf » 21.07.2017, 07:37

haxe1 hat geschrieben:Hallo Yusuf,

es fehlt noch etwas! was ist mit der Überlassung dynamische IPv4-Adresse ? gibt es die auch nach der Änderung?

Danke


Guten Morgen.

Alle zusätzlichen Optionen sind Vertragsbezogen. Werden Optionen weiterhin gewünscht, müssen diese im neuen Auftrag angegeben werden.
Aktuell gibt es die IPv4 auch als Aktionsangebot auf bestimmte Zeit.

Gruß,
Yusuf

haxe1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 23.09.2013, 21:43

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon haxe1 » 22.07.2017, 14:55

Hallo Yusuf,

wir wollten heute telefonisch den Vertrag ändern.
Uns wurde gesagt, das es zu den Konditionen die uns die Kollegin gesendet hat, erst nach Ablauf des Vertrag möglich ist? Der Kollege, hat die Mail gelesen die schon geschrieben wurden und hat eine andere Aussage getroffen.

Also fangen wir nochmal von vorne an und ich würde dich bitten, die Fragen gerne auch per PN zu beantworten, damit wir eine Info erhalten, die wir nutzen können.

Anhand, unserer Vertragsnummer seht ihr unsere Vertragslaufzeit.
Wir möchten, den jetzigen bestehenden Vertrag sofort in einen Surf/Flat 50 Vertrag ändern. (wenn sich dadurch die Laufzeit verlängert, ist das Ok)
Mit der Option "Überlassung dynamische IPv4-Adresse" , wir wünschen keinen neuen Router und möchten den alten Router zurücksenden, um einen eigenen zu nutzen.

Bitte sendet uns die Kosten und ab wann, was genutzt werden kann.

Danke
Familie Zehl

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2629
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon Florian S. » 24.07.2017, 10:53

haxe1 hat geschrieben:Hallo Yusuf,

wir wollten heute telefonisch den Vertrag ändern.
Uns wurde gesagt, das es zu den Konditionen die uns die Kollegin gesendet hat, erst nach Ablauf des Vertrag möglich ist? Der Kollege, hat die Mail gelesen die schon geschrieben wurden und hat eine andere Aussage getroffen.

Also fangen wir nochmal von vorne an und ich würde dich bitten, die Fragen gerne auch per PN zu beantworten, damit wir eine Info erhalten, die wir nutzen können.

Anhand, unserer Vertragsnummer seht ihr unsere Vertragslaufzeit.
Wir möchten, den jetzigen bestehenden Vertrag sofort in einen Surf/Flat 50 Vertrag ändern. (wenn sich dadurch die Laufzeit verlängert, ist das Ok)
Mit der Option "Überlassung dynamische IPv4-Adresse" , wir wünschen keinen neuen Router und möchten den alten Router zurücksenden, um einen eigenen zu nutzen.

Bitte sendet uns die Kosten und ab wann, was genutzt werden kann.

Danke
Familie Zehl


Hallo Familie Zehl,

Ihr könnt den Tarifwechsel jederzeit vornehmen und die Umstellung kann direkt erfolgen sofern eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten eingegangen wird. Die IPv4 Option wird mit übernommen und bleibt auch kostenfrei muss lediglich mit angegeben werden, dass diese weiterhin gewünscht wird. Mein Kollege, hatte euch lediglich das Angebot gesendet welches wir unterbreiten können. Das Angebot bleibt daher dasselbe mit den zusätzlichen Infos hier im Forum.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

haxe1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 23.09.2013, 21:43

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon haxe1 » 31.08.2017, 19:29

Servus,

auch wenn es so scheint, das wir ungeduldig sind :?: , müssen wir nachfragen.
Am 24.07. wurde das Angebot und der Hinweis von Florian angenommen und telefonisch der Tarifwechsel vorgenommen. Nun sind schon einige Wochen ins Land gegangen, aber gehört haben wir nichts, keine Auftragsbetätigung oder ähnliches.
Bitte informiert uns doch bitte, wie es weiter geht mit dem Tarifwechsel.

Danke :wink:

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 8167
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Bitte um Beantwortung unserer Frage

Beitragvon Yusuf » 01.09.2017, 07:51

haxe1 hat geschrieben:Servus,

auch wenn es so scheint, das wir ungeduldig sind :?: , müssen wir nachfragen.
Am 24.07. wurde das Angebot und der Hinweis von Florian angenommen und telefonisch der Tarifwechsel vorgenommen. Nun sind schon einige Wochen ins Land gegangen, aber gehört haben wir nichts, keine Auftragsbetätigung oder ähnliches.
Bitte informiert uns doch bitte, wie es weiter geht mit dem Tarifwechsel.

Danke :wink:


Guten Morgen,

der Auftrag ist eingegangen und wird schnellstmöglich bearbeitet. Aufgrund des aktuell hohen Auftragseinganges kann sich die Umstellung verzögern. Der Termin wird mit der schriftlichen Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste