Seite 1 von 1

Verbindungsabbrüche

Verfasst: 04.07.2017, 21:27
von xhi2018
Guten Tag,

wie andere in diesem Forum auch schon gemeldet haben, so habe auch ich seit einigen Wochen - genau kann ich es leider nicht eingrenzen - Unterbrechungen der Internetverbindung für kurze Zeit (ca. +/- 2 Min). Die Abbrüche treten einmal am Tag auf, manchmal auch mehrmals am Tag.
Bemerken tu ich die Unterbrechungen meist nur in der Früh oder Abends. Heute ein Abbruch anhand der Logs:

Code: Alles auswählen

...
04.07.17    10:18:24    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ..., DNS-Server: 212.18.3.5 und 212.18.0.5, Gateway: ..., Breitband-PoP: ac3.muc3
04.07.17    10:18:23    Internetverbindung wurde getrennt.
04.07.17    08:27:07    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ..., DNS-Server: 212.18.3.5 und 212.18.0.5, Gateway: ..., Breitband-PoP: ac3.nue3
04.07.17    08:26:54    PPPoE-Fehler: PPPoE-Server meldet einen Systemfehler: AC: Cannot open PPPoE session.
04.07.17    08:26:44    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
04.07.17    08:26:27    Internetverbindung wurde getrennt.
04.07.17    06:17:51    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ..., DNS-Server: 212.18.0.5 und 212.18.3.5, Gateway: ..., Breitband-PoP: ac3.muc3
04.07.17    06:17:46    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 7994/616 kbit/s)
...

Meine Kundennummer habe ich im Profil hinterlegt.

Ich habe eine AVM Fritz Box - 3270 v3. Die Box hängt seit einigen Jahren unverändert direkt an der ersten TAE Dose mit den mitgelieferten Kabeln.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand dabei weiterhelfen könnte. :)
schöne Grüße

Re: Verbindungsabbrüche

Verfasst: 05.07.2017, 07:56
von Yusuf
xhi2018 hat geschrieben:Guten Tag,

wie andere in diesem Forum auch schon gemeldet haben, so habe auch ich seit einigen Wochen - genau kann ich es leider nicht eingrenzen - Unterbrechungen der Internetverbindung für kurze Zeit (ca. +/- 2 Min). Die Abbrüche treten einmal am Tag auf, manchmal auch mehrmals am Tag.
Bemerken tu ich die Unterbrechungen meist nur in der Früh oder Abends. Heute ein Abbruch anhand der Logs:

Code: Alles auswählen

...
04.07.17    10:18:24    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ..., DNS-Server: 212.18.3.5 und 212.18.0.5, Gateway: ..., Breitband-PoP: ac3.muc3
04.07.17    10:18:23    Internetverbindung wurde getrennt.
04.07.17    08:27:07    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ..., DNS-Server: 212.18.3.5 und 212.18.0.5, Gateway: ..., Breitband-PoP: ac3.nue3
04.07.17    08:26:54    PPPoE-Fehler: PPPoE-Server meldet einen Systemfehler: AC: Cannot open PPPoE session.
04.07.17    08:26:44    Zeitüberschreitung bei der PPP-Aushandlung.
04.07.17    08:26:27    Internetverbindung wurde getrennt.
04.07.17    06:17:51    Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: ..., DNS-Server: 212.18.0.5 und 212.18.3.5, Gateway: ..., Breitband-PoP: ac3.muc3
04.07.17    06:17:46    DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 7994/616 kbit/s)
...

Meine Kundennummer habe ich im Profil hinterlegt.

Ich habe eine AVM Fritz Box - 3270 v3. Die Box hängt seit einigen Jahren unverändert direkt an der ersten TAE Dose mit den mitgelieferten Kabeln.

Ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand dabei weiterhelfen könnte. :)
schöne Grüße


Guten Morgen,

die Abbrüche sind ersichtlich. Mich stören hier eher die Leitungswerte. Hast Du etwas an der Störsicherheit in der Fritz!Box verändert? Wenn ja, bitte zurücksetzen. Ich hab mal ein manuelles Prodil aufgespielt und schicke Dir parallel einen neuen Splitter zu.
Sollten nach dem Splitter Tausch weiterhin Abbrüche auftreten, geb bitte bescheid. Da Du uns mitteilst, dass die Verkabelung i.O. ist, wäre dann ein Technikereinsatz vor Ort in betracht zu ziehen.

Gruß,
Yusuf

Re: Verbindungsabbrüche

Verfasst: 06.07.2017, 10:26
von xhi2018
Hallo,

vielen Dank für die schnelle Antwort.
Yusuf hat geschrieben:...die Abbrüche sind ersichtlich. Mich stören hier eher die Leitungswerte. Hast Du etwas an der Störsicherheit in der Fritz!Box verändert? Wenn ja, bitte zurücksetzen.

Was ist an den Leitungswerten komisch dass diese Dich stören..?

Nein an der Störsicherheit in der Fritz!Box hab ich nichts geändert - ist das überhaupt möglich? Die Registerkarte "Störsicherheit" gibt es in der Benutzeroberfläche meiner Fritz!Box gar nicht :?
AVM Wissensdatenbank - FRITZ!Box 3270 Service - Häufiger Abbruch der DSL-Verbindung unter Punkt 4 Störsicherheit erhöhen
Yusuf hat geschrieben:Ich hab mal ein manuelles Prodil aufgespielt und schicke Dir parallel einen neuen Splitter zu.

Was bitte ist ein Prodil :?: oder meinst du ein neues Profil - sprich Konfiguration - die du auf meine Fritz!Box aufgespielt hast :?:
Yusuf hat geschrieben:Sollten nach dem Splitter Tausch weiterhin Abbrüche auftreten, geb bitte bescheid. Da Du uns mitteilst, dass die Verkabelung i.O. ist, wäre dann ein Technikereinsatz vor Ort in betracht zu ziehen.
...

alles Klar & vielen Dank für die Hilfe :!: Gestern & heute konnte ich keinen Abbruch der Verbindung bemerken. :)

Re: Verbindungsabbrüche

Verfasst: 06.07.2017, 11:00
von Florian S.
xhi2018 hat geschrieben:Was bitte ist ein Prodil :?: oder meinst du ein neues Profil - sprich Konfiguration - die du auf meine Fritz!Box aufgespielt hast :?:


Yusuf hat ein neues DSL-Profil eingerichtet. Änderungen auf Deiner FritzBox sind uns bei Deinem Anschluss gar nicht möglich.

Re: Verbindungsabbrüche

Verfasst: 03.08.2017, 20:09
von xhi2018
Hallo,
heute will ich mich nochmals zu dem von mir gemeldeten Problem von letzten Monat melden. Seither konnte ich keine Verbindungsabbrüche mehr feststellen. Bis heute früh, da konnte über längere Zeit (ca. 2 1/2 Stunden von 06:30h bis ca. 09:00h - vielleicht auch länger da habe ich dann nicht mehr weiter kontrolliert) keine Internetverbindung hergestellt werden. In der FRITZ!Box wurden diese Fehler protokolliert:

Code: Alles auswählen

FRITZ!Box Ereignisse, Stand Donnerstag, 1. Januar 1970 01:16:59

03.08.17  07:48:02  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:47:48  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:47:34  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
...
03.08.17  07:41:16  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:41:02  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:40:48  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:40:34  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:32:29  DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15994/590 kbit/s).
03.08.17  07:32:12  DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
03.08.17  07:31:56  DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
Hat es an einer generellen Störung beim M-net gelegen - weil die Verbindungsprobleme so lange bestanden.. :?:
Yusuf hat geschrieben:...Ich hab mal ein manuelles Prodil aufgespielt und schicke Dir parallel einen neuen Splitter zu.

Hmm - den von Dir erwähnten Splitter habe ich bis heute nicht bekommen... :?: :!:

schöne Grüße & Danke für die Hilfe! :)

Re: Verbindungsabbrüche

Verfasst: 04.08.2017, 07:29
von Yusuf
xhi2018 hat geschrieben:Hallo,
heute will ich mich nochmals zu dem von mir gemeldeten Problem von letzten Monat melden. Seither konnte ich keine Verbindungsabbrüche mehr feststellen. Bis heute früh, da konnte über längere Zeit (ca. 2 1/2 Stunden von 06:30h bis ca. 09:00h - vielleicht auch länger da habe ich dann nicht mehr weiter kontrolliert) keine Internetverbindung hergestellt werden. In der FRITZ!Box wurden diese Fehler protokolliert:

Code: Alles auswählen

FRITZ!Box Ereignisse, Stand Donnerstag, 1. Januar 1970 01:16:59

03.08.17  07:48:02  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:47:48  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:47:34  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
...
03.08.17  07:41:16  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:41:02  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:40:48  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:40:34  PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
03.08.17  07:32:29  DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 15994/590 kbit/s).
03.08.17  07:32:12  DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
03.08.17  07:31:56  DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
Hat es an einer generellen Störung beim M-net gelegen - weil die Verbindungsprobleme so lange bestanden.. :?:
Yusuf hat geschrieben:...Ich hab mal ein manuelles Prodil aufgespielt und schicke Dir parallel einen neuen Splitter zu.

Hmm - den von Dir erwähnten Splitter habe ich bis heute nicht bekommen... :?: :!:

schöne Grüße & Danke für die Hilfe! :)


Guten Morgen,

in diesem Bereich lag gestern eine größere Störung um die Uhrzeit vor.
Mit dem Versand scheint etwas schief gelaufen zu sein. Ich entschuldige mich hierfür. ich geb den Versand gleich nochmal auf.

Gruß,
Yusuf