Breibandausbau

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

hp
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 54
Registriert: 28.09.2006, 20:57
Wohnort: Ritzmannshof

Breibandausbau

Beitragvon hp » 29.06.2017, 14:50

001.JPG
001.JPG (239.67 KiB) 750 mal betrachtet


Hallo Nefkom, äh, m-Net,

was werdet Ihr diesbezüglich bei meinem Anschluss machen?

009.jpg
009.jpg (179.31 KiB) 750 mal betrachtet


Servus
Servus
HP
n0088141
112102N

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Breibandausbau

Beitragvon lamena » 29.06.2017, 15:57

Na was wohl, an geförderten Ausschreibungen teilnehmen und hoffentlich gewinnen. 8)
Je nach Wohnort wären in Metropolen auch die entsprechenden Stadtwerke der bessere Ansprechpartner. Augsburg, München, Erlangen.

DarkSider
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 468
Registriert: 25.06.2008, 09:28
Wohnort: München

Re: Breibandausbau

Beitragvon DarkSider » 30.06.2017, 14:27

Es muss ja nicht jeder anbieter an jeder Adresse die geforderten 50Mbit/s liefern können. M-Net konzentriert sich ja schon seit Jahren auf den eigenen FTTx ausbau. Bei ADSL-Anschlüssen wird hier wohl garnix passieren sofern nicht m-net die Region selbst ausbaut.
M-Net Surf&Fon-Flat 1.000 - Cluster 600
Hardware:
ONT: Huawei | Router/Firewall: opnSense

hp
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 54
Registriert: 28.09.2006, 20:57
Wohnort: Ritzmannshof

Re: Breibandausbau

Beitragvon hp » 30.06.2017, 15:38

Der Outdoorslam steht 5m weg, M-net schafft es nicht, mir eine Verbindung zu schalten. Seit Jahren nun Modemgeschwindigkeit geht mir auf den Sack. Vodafone bietet 50Mbit. Wenigstens, aber M-net nicht. Zurück zur Telekom will ich aber nicht, bin vor 20 Jahren da weg und zu Nefkom. Aber wenns denn sein muss... :cry:
Servus
HP
n0088141
112102N

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2388
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Breibandausbau

Beitragvon Florian S. » 06.07.2017, 07:42

hp hat geschrieben:Der Outdoorslam steht 5m weg, M-net schafft es nicht, mir eine Verbindung zu schalten. Seit Jahren nun Modemgeschwindigkeit geht mir auf den Sack. Vodafone bietet 50Mbit. Wenigstens, aber M-net nicht. Zurück zur Telekom will ich aber nicht, bin vor 20 Jahren da weg und zu Nefkom. Aber wenns denn sein muss... :cry:


Wir haben leider keinen Zugang zur VDSL Technik der Deutschen Telekom AG oder Vodafone. Wir erhalten lediglich den Zugriff auf die regulären TAL-Leitungen. Über diese sind keine höheren Bandbreiten möglich.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

DarkSider
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 468
Registriert: 25.06.2008, 09:28
Wohnort: München

Re: Breibandausbau

Beitragvon DarkSider » 06.07.2017, 10:15

Hallo Florian,

Florian S. hat geschrieben:Wir haben leider keinen Zugang zur VDSL Technik der Deutschen Telekom AG oder Vodafone. Wir erhalten lediglich den Zugriff auf die regulären TAL-Leitungen. Über diese sind keine höheren Bandbreiten möglich.


das stimmt so natürlich nicht. Die DTAG verkauft ihr VDSL-Produkt wie von der Bundesnetzagentur vorgeschrieben auch an Mitbewerber. Dass M-Net dieses Vorleistungsprodukt nicht einkauft ist eine ggf. nachvollziehbare strategische bzw. kaufmännische Entscheidung seitens M-Net.

viele Grüße,

Fabian
M-Net Surf&Fon-Flat 1.000 - Cluster 600
Hardware:
ONT: Huawei | Router/Firewall: opnSense

hp
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 54
Registriert: 28.09.2006, 20:57
Wohnort: Ritzmannshof

Re: Breibandausbau

Beitragvon hp » 06.07.2017, 11:10

ggf. nachvollziehbare strategische bzw. kaufmännische Entscheidung seitens M-Net


Und ich bin halt der ****. Vodafone bietet mir 50Mbit. Darf aber erst 2018 aus meinem NEfkom Vertrag raus. Grenzt ja schon an Körperverletzung. Hej, M-Net, könntet ihr da mal was machen und mich jetzt schon aus dem Vertrag befreien? Hab ja schließlich über 20 Jahre fein brav eingezahlt... :cry:
Servus
HP
n0088141
112102N

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2388
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Breibandausbau

Beitragvon Florian S. » 06.07.2017, 11:56

hp hat geschrieben:
ggf. nachvollziehbare strategische bzw. kaufmännische Entscheidung seitens M-Net


Und ich bin halt der ****. Vodafone bietet mir 50Mbit. Darf aber erst 2018 aus meinem NEfkom Vertrag raus. Grenzt ja schon an Körperverletzung. Hej, M-Net, könntet ihr da mal was machen und mich jetzt schon aus dem Vertrag befreien? Hab ja schließlich über 20 Jahre fein brav eingezahlt... :cry:


Ich schau mir das ganze gerne an allerdings kann ich über die von Dir angegebene Kundennummer im Profil keinen Datensatz finden. Kannst Du bitte nochmal nachschauen und diese korrigieren? Alternativ kannst Du in diesem Feld auch deine Festnetzrufnummer eintragen darüber finde ich den Auftrag ebenfalls.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

hp
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 54
Registriert: 28.09.2006, 20:57
Wohnort: Ritzmannshof

Re: Breibandausbau

Beitragvon hp » 08.07.2017, 16:34

Allmächd, war noch meine alte KdNr. drin, habs geändert, Danke :)
Servus
HP
n0088141
112102N

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7603
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Breibandausbau

Beitragvon Yusuf » 10.07.2017, 08:25

hp hat geschrieben:Allmächd, war noch meine alte KdNr. drin, habs geändert, Danke :)


Guten Morgen hp,

danke dür Deine Rückmeldung. Ich schreibe Dir hierzu eine PN.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 4 Gäste