Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

SPL_Maniac
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2007, 17:02

Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon SPL_Maniac » 17.08.2016, 18:18

Hallo erstmal,

meine Leidensgeschichte hat an dem Tag begonnen als ich von der Telekom zu M-net gewechselt habe:

An dem selben Tag ging die Bandbreite total in die Knie (teilweise 6-8.000).

- Anruf beim Service (Anpassung irgendwelcher Daten)
- 5min später konnte ich nichtmal mehr telefonieren
- 1h später nachdem ich in der Fritzbox auf mehr Stabilität gestellt habe ging Telefon wieder
- Anruf beim Service ("Es muss ein Techniker vor Ort zu mir in die Wohnung" ich habe ihm verdeutlicht das dies nicht notwendig sei da ich bis gestern keine Probleme hatte aber habe dann doch den Termin vereinbart)
- Technikertermin (Ich habe mir frei genommen da die Termine ja Zeitlich echt gut für berufstätige sind - "SMS 30min vor Ablauf des Termins: Bitte vereinbaren sie einen Termin")
- Anruf beim Service (Der Techniker war überlastet und hat abgesagt ich soll einen neuen vereinbaren!) Ich habe nochmals erklärt das dies nicht notwendig sei und der Techniker mich wieder dort anklemmen soll wo ich vorher war dann wäre das Problem gelöst aber es wurde darauf bestanden der Techniker muss vor Ort kommen.
- Gestern war der neue Technikertermin und siehe da ich bekomme wieder eine SMS aber nun der Gipfel: zwischen 7:36 und 8:00 hatte ich kein Internet und seitdem habe ich wieder annähernd die Bandbreite wie damals bei der Telekom

Resumee: Verdienstausfall von über 200€, verlorene Freizeit und Kosten für das Telefonieren mit dem Handy

Auf die Anfrage beim Service wie das jetzt weitergeht kam nur das ein Techniker vor Ort muss ("Das Problem ist gelöst") auf die Frage was mit den vereinbarten Terminen und meinen Kosten sei bekam ich keine Antwort. Dieser Umgang ist mir von anderen Providern bekannt, aber M-Net hat sich normalerweise mehr um Kunden bemüht.


Ich weiß nicht ob der Post im Forum bleibt, da er obwohl keinerlei Beleidigungen oder ähnliches enthalten sind sicher rufschädigend ist möchte ich anmerken das dies eine nachweisbare Erfahrung von meiner Person ist und ich in diesem Forum gerne eine Antwort von den Technikern/Admins/... hätte wie das bei mir jetzt gehandhabt wird.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon Tician » 17.08.2016, 18:21

Gerne prüfen wir dein Anliegen, bitte trage dazu deine Kundennummer in das Profil ein.
Tician Stölzel
M-net Support

SPL_Maniac
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2007, 17:02

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon SPL_Maniac » 17.08.2016, 18:28

Wurde soeben erledigt

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon Tician » 17.08.2016, 18:42

SPL_Maniac hat geschrieben:- Gestern war der neue Technikertermin und siehe da ich bekomme wieder eine SMS aber nun der Gipfel: zwischen 7:36 und 8:00 hatte ich kein Internet und seitdem habe ich wieder annähernd die Bandbreite wie damals bei der Telekom

Wir haben von der Telekom keine Rückmeldung bzgl. die Störung wurde behoben erhalten. Ich habe unsere Technik nochmal informiert, dass der Anschluss wieder funktioniert.

Für die Störung sowie den Ablauf entschuldige ich mich und biete dir als Entschädigung 15 € an.
Tician Stölzel
M-net Support

SPL_Maniac
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2007, 17:02

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon SPL_Maniac » 17.08.2016, 18:57

Herr Tician ich bedanke mich für ihr Angebot und bin mir bewusst das sie nach ITIL arbeiten genauso wie ihre Supportmitarbeiter, die 15€ sind aber meines Erachtens ein untragbareres Angebot.

Der 2. Technikertermin wurde genauso abgesagt wie der 1.! Das trotzdem etwas gemacht wurde was ihnen nicht mitgeteilt wurde stellt klar welches Rating sie für die Telekom haben.

Ich würde als akzeptables Angebot für beide Seiten eine Kostenübernahme von 2 Monaten bei mir sehen.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon Tician » 18.08.2016, 11:05

SPL_Maniac hat geschrieben:Ich würde als akzeptables Angebot für beide Seiten eine Kostenübernahme von 2 Monaten bei mir sehen.

Diesem Vorschlag kann ich leider nicht entgegenkommen, ich kann dir die 15 € weiterhin anbieten.
Tician Stölzel
M-net Support

SPL_Maniac
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 01.07.2007, 17:02

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon SPL_Maniac » 19.08.2016, 11:25

Sehr geehrter Herr Tician, Ich finde das die 2 Monatsentgelte (2x29,99) nicht unverschämt sind für die bei mir verursachten Kosten. Sollten sie dazu weiterhin (auch nach Rücksprache mit ihrem Service Admin nicht bereit sein akzeptiere ich die 15€ und werde als konsequenz die Kündigung zum Vertragsende einreichen.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Probleme mit der Bandbreite und Telekom

Beitragvon Tician » 19.08.2016, 11:46

Ich habe die 15 € auf 20 € erhöht und eingebucht.

Gruß
Tician
Tician Stölzel
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 2 Gäste