Seltsames Telefonproblem

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 09.05.2016, 10:04

Hallo Mnet Team,

ich habe seit heute morgen folgendes Problem: Ich kann raus rufen, aber es gehen keine Anrufe ein, der Anrufer bekommt die Meldung: die Nummer die sie gewählt haben ist zur Zeit nicht erreichbar. Gibt es ein bekanntes Problem im Nürnberger Westen?

Meine Konfiguration: Telefon hängt an Phone 1 an der Fritzbox 7490.
Bisher unternommene Lösungsversuche: Trennen der Fritzbox vom Netz, alle Kabel abgesteckt und wieder angesteckt.

KuNu im Profil.

Danke
Jörg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7578
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon Yusuf » 09.05.2016, 10:19

Hallo,

hier liegt keine Störung vor. Es scheint ein Anrufbeantworter aktiv zu sein, welcher auf "sofort" eingerichtet wurde.
Die Meldung lautet "Ihr Anruf kann zur Zeit nicht entgegen genommen werden. Sie können nach dem Signalton eine Nachricht hinterlassen".
Getestet mit M-net und Telekom Anschluss.

Gruß,
Yusuf

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 09.05.2016, 10:29

Ja, der Anrufbeantworter springt an, wenn jemand mit unterdrückter Rufnummer anruft (da sich ein Witzbold mehrfach nachts einen Spaß erlaubt hat...). Das ist aber nicht das Problem...aber jetzt geht es wieder, gerade mit dem Handy getestet. Trotzdem vielen Dank.

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 19.05.2016, 16:44

So, gleiches Problem wieder. Habe vom Handy aus mit meiner Frau zu Hause telefoniert, plötzlich brach das Gespräch ab. Seitdem komme ich nicht mehr durch - Handy bricht den Anruf ab, mit einer Festnetzleitung kommt nur der Ton wie bei kein Anschluss unter dieser Nummer (allerdings ohne diesen Text). Bitte prüfen!

Ich habe mittlerweile die Fritzbox in Verdacht...kann das evtl. sein?

Danke
Jörg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7578
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon Yusuf » 19.05.2016, 16:48

jopegu hat geschrieben:So, gleiches Problem wieder. Habe vom Handy aus mit meiner Frau zu Hause telefoniert, plötzlich brach das Gespräch ab. Seitdem komme ich nicht mehr durch - Handy bricht den Anruf ab, mit einer Festnetzleitung kommt nur der Ton wie bei kein Anschluss unter dieser Nummer (allerdings ohne diesen Text). Bitte prüfen!

Ich habe mittlerweile die Fritzbox in Verdacht...kann das evtl. sein?

Danke
Jörg


Hallo Jörg,

ausschliessen möchte ich den Defekt nicht. Bitte teste folgendes:
Mach ein Backup von den EInstellungen der Fritz!Box und setze das Gerät dann auf die Werkseinstellungen zurück (das Backup nicht aufspielen). Sollte es dann funktionieren, lag es an einer Konfiguration. Sollte das Problem weiterhin bestehen, teile es mir bitte mit.

Gruß,
Yusuf

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 19.05.2016, 16:55

Hallo Yusuf,

werde ich heute abend mal probieren. Aber die Konfiguration hat ja bisher immer funktioniert und ich habe nichts geändert...lustig ist auch, dass ich für meine Anrufe vorhin Mails bekomme (habe ich so eingestellt in der Fritzbox) mit dem Text "Anruf von Unbekannt" - meine Rufnummer am Handy ist aber nicht unterdrückt, es müsste also die Nummer anzeigen...

vg
Jörg

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 19.05.2016, 19:48

Hallo Yusuf,

habe es gerade ausprobiert: Einstellungen gesichert und Werkseinstellungen geladen, dann die Rufnummer wieder eingepflegt. Ergebnis wie vorher, ich kann rausrufen, aber komm nicht rein. Mit zwei verschiedenen Handynetzen probiert, O2 bricht das Gespräch ab, bei Congstar kommt eine Meldung in Deutsch und Englisch, dass der Teilnehmer gerade nicht erreichbar ist.

In der Fritzbox wird das ankommende Gespräch aber in der Gesprächsliste angezeigt, aber seltsamerweise mal mit Rufnummer, mal als unbekannt. Alles sehr mysteriös...

Was können wir jetzt tun, ich bin im Moment faktisch nicht erreichbar.

Danke
Jörg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7578
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon Yusuf » 19.05.2016, 20:21

jopegu hat geschrieben:Hallo Yusuf,

habe es gerade ausprobiert: Einstellungen gesichert und Werkseinstellungen geladen, dann die Rufnummer wieder eingepflegt. Ergebnis wie vorher, ich kann rausrufen, aber komm nicht rein. Mit zwei verschiedenen Handynetzen probiert, O2 bricht das Gespräch ab, bei Congstar kommt eine Meldung in Deutsch und Englisch, dass der Teilnehmer gerade nicht erreichbar ist.

In der Fritzbox wird das ankommende Gespräch aber in der Gesprächsliste angezeigt, aber seltsamerweise mal mit Rufnummer, mal als unbekannt. Alles sehr mysteriös...

Was können wir jetzt tun, ich bin im Moment faktisch nicht erreichbar.

Danke
Jörg


Danke für den Test. Habe soeben den Versand einer neuen Fritz!Box in die Wege geleitet. Das Endgerät wird Samstag bei Dir eintreffen. Nach Erhalt einfach das alte Gerät mit dem Rücksendeschein und Retourenlabel kostenfrei zurücksenden.

Gruß,
Yusuf

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 20.05.2016, 09:03

Super, vielen Dank!

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 09.06.2016, 18:41

Und wieder grüßt das Murmeltier...gestern abend telefoniert, mitten im Gespräch wieder abgebrochen, ich konnte nicht mehr raus rufen (Belegtzeichen), der Anrufer kam nicht mehr rein (The number you have dialed...). Mittlerweile habe ich auch vor zwei Wochen auf Anraten der Hotline den Splitter getauscht, bringt aber offenbar auch nix.

Was auch noch auffällt: Ich hatte bislang einen Sync bei um die 8 Mbit, jetzt sind es noch 6,8 Mbit

Frage: Was habt ihr (oder die Telekom, kürzlich haben die rumgebuddelt) mit meiner Leitung angestellt? Wie kriege ich wieder eine vernünftige Telefonleitung? Wieso ist meine Internetverbindung plötzlich über 10% schlechter?

Das nervt langsam...

Danke
Jörg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7578
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon Yusuf » 10.06.2016, 07:53

jopegu hat geschrieben:Und wieder grüßt das Murmeltier...gestern abend telefoniert, mitten im Gespräch wieder abgebrochen, ich konnte nicht mehr raus rufen (Belegtzeichen), der Anrufer kam nicht mehr rein (The number you have dialed...). Mittlerweile habe ich auch vor zwei Wochen auf Anraten der Hotline den Splitter getauscht, bringt aber offenbar auch nix.

Was auch noch auffällt: Ich hatte bislang einen Sync bei um die 8 Mbit, jetzt sind es noch 6,8 Mbit

Frage: Was habt ihr (oder die Telekom, kürzlich haben die rumgebuddelt) mit meiner Leitung angestellt? Wie kriege ich wieder eine vernünftige Telefonleitung? Wieso ist meine Internetverbindung plötzlich über 10% schlechter?

Das nervt langsam...

Danke
Jörg


Guten Morgen Jörg,

bevor ich das ganze an die Technik weitergebe bitte teil mir folgendes mit:
- Wurde die Telefonie auch einmal am Splitter gestestet? Wenn ja,
- Besteht das Problem auch direkt wenn das Telefon ohne Splitter an der 1. TAE angeschlossen ist?
- Gibt es mehrere TAE Dosen? Wird die erste TAE Doase genutzt?
- Originalkabel - keine Verlängerung?

sobald ich die von der Technik benötigten Infos habe, eröffne ich ein Ticket.

Gruß,
Yusuf

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 10.06.2016, 10:19

Hallo Yusuf,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Ich werde die genannten Punkte mal durchtesten. Das Problem ist halt, dass der Fehler sporadisch auftritt und nicht reproduzierbar ist - es wird also etwas dauern, bis ich eine verlässliche Aussage treffen kann.

Gruß
Jörg

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 13.06.2016, 18:58

Hallo Yusuf,

ich habe jetzt mal getestet:

- Internetleitung schwankt, vorgestern hatte ich wieder die 8 Mbit, im Moment sind es 5,1 Mbit
- habe die Dect Telefone mal direkt an der Fritzbox angemeldet, Fritzbox direkt mit Originalkabeln angeschlossen -> Rauschen, Krachen und ein rhythmisches Klackern
- ein anderes Telefon direkt an der 1. TAE angestöpselt (ohne Splitter), auch hier ein Rauschen sowie ein rhythmisches Klackern (ca. 8 mal, dann kurze Pause, dann wieder von Vorne, als ob im Hintergrund einer Wählen würde)

Viele Grüße
Jörg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7578
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon Yusuf » 14.06.2016, 07:45

jopegu hat geschrieben:Hallo Yusuf,

ich habe jetzt mal getestet:

- Internetleitung schwankt, vorgestern hatte ich wieder die 8 Mbit, im Moment sind es 5,1 Mbit
- habe die Dect Telefone mal direkt an der Fritzbox angemeldet, Fritzbox direkt mit Originalkabeln angeschlossen -> Rauschen, Krachen und ein rhythmisches Klackern
- ein anderes Telefon direkt an der 1. TAE angestöpselt (ohne Splitter), auch hier ein Rauschen sowie ein rhythmisches Klackern (ca. 8 mal, dann kurze Pause, dann wieder von Vorne, als ob im Hintergrund einer Wählen würde)

Viele Grüße
Jörg


Guten Morgen Jörg,

danke Dir für die Prüfung. Habs gerade an unsere Technik weitergeleitet. Nach abgeschlossener Prüfung wird sich ein Kollege mit Dir in Verbindung setzen. (Mobilfunknummer ist im System hinterlegt)

Gruß,
Yusuf

jopegu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 48
Registriert: 26.09.2006, 10:56
Wohnort: Nürnberg

Re: Seltsames Telefonproblem

Beitragvon jopegu » 17.06.2016, 12:58

Kurzes Update: Am Dienstag hat mich ein Techniker angerufen, man hätte eine Fremdspannung festgestellt, es käme jemand von der Telekom vorbei. War dann am Donnerstag da, nachdem er erst überzeugt war, dass der Fehler "irgendwo im Haus" sein müsse, hat er festgestellt, dass er falsch gemessen habe, die Spannung liegt doch außerhalb des Hauses an.

Heute schon ist dann ein Bautrupp angerückt und hat unseren Weg aufgemacht (die Nachbarn waren sehr begeistert...). Eine Verteilerweiche war komplett durchnässt, die Ummantelung schon korrodiert. Sie haben jetzt eine neue Ummantelung angebracht, seitdem geht es wieder einwandfrei. Endlich!

Gruß
Jörg


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RegioSurfer und 6 Gäste