Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Alle Themen zum Angebot "Surf&Fon-Flat / Surf-Flat" .

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Max_123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2016, 13:26

Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Max_123 » 07.01.2016, 19:33

Hallo Zusammen!

Seit dem 30.11.2015 sind wir auf Empfehlung eines guten Freundes Mnet-Kunden. Die Internetfreischaltung funktionierte problemlos und wir waren die ersten zwei Tage auch sehr begeistert.

Allerdings haben wir das Problem, dass ab circa 17:00 Uhr unsere eigentliche 18.000 Leitung nur noch mit 1000-3000 mbit/s läuft.
Wir haben schon mehrfach mit dem Supportteam von Mnet telefoniert, es wurde mehrfach auf unsere FritzBox zugegriffen und die Mnet-Kundenbetreuer versicherten uns, dass die volle Bandbreite bei der FritzBox ankommt. Diese Bandbreite kommt aber leider nicht bei uns an:

- wir haben mehrere LAN-Kabel (< 0.5m)/DSL-Kabel getestet, können also ausschließen, dass ein Kabel defekt war
- wir haben mit verschiedenen PCs gearbeitet und jeweils Virensoftware o.ä. möglicherweise "störende" Programme deaktiviert

Wie kann es sein, dass laut Mnet die volle Bandbreite beim Router ankommt, auf dem "Weg" zu unserem Gerät geht aber fast alles verloren? Laut Mnet liegt der Fehler nicht bei ihnen, da sie uns ja die volle Bandbreite bis zum Router zur Verfügung stellen - und die kommt ja auch an, geht nur nicht raus.

Das Ganze ist sehr ärgerlich, wir haben mit mehreren Screenshots Mnet nachweisen können, dass dieses Problem besteht (anfangs wurde uns nämlich nicht geglaubt). Daraufhin haben wir einen neuen Router bekommen, aber auch hier liegt der Sachverhalt unverändert vor.
Auffällig ist, dass die Bandbreite immer dann einbricht, wenn der Ottonormalbürger von der Arbeit nach Hause kommt (gegen 24 Uhr wird es wieder besser).
Unsere Bitte uns einer anderen Teilnehmeranschlussgruppe zuzuordnen wurde leider seitens Mnet nicht nachgekommen.

Was können wir machen? Liebes Mnet-Team: Wir möchten gerne eure Kunden bleiben und eigentlich nur ein zumindest akzeptableres Internet (aktuelle Geschwindigkeit: 1023 mbit/s...)! Können wir da irgendwie zu einem Konsens kommen?
Uns wurde am Telefon von einem Techniker versichert, dass er von diesem Problem ja noch nie gehört habe. Im Internet sind wir aber auf einige Mnet-Kunden gestoßen, die ähnliches berichten (z.B. siehe:
http://www.hardwareluxx.de/community/f67/internet-zu-stosszeiten-extrem-langsam-827633.html, hier war das Problem in einem Fehler auf einem Mnet-Server, auf dem sein Backbone lief, begründet).

Vielen Dank im Voraus - wir hoffen auf eine schnelle, unkomplizierte Lösung!

Max

Icarus
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 56
Registriert: 19.09.2015, 16:51
Wohnort: 87527 Sonthofen (Allgäu)

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Icarus » 07.01.2016, 20:17

hi,

Wenn das passiert bricht das DSL zusammen und synchronisiert neu mit einer schwächeren Bandbreite oder passiert nichts?


Interessant währe noch was du für ein Internet Ping hast nach 17 Uhr.
Ich hab das Problem das so ungefähr alle 4 Tage mein Internet Ping hoch geht auf 500ms+ meistens ab 20 Uhr, was mich momentan nicht stört.

Max_123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2016, 13:26

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Max_123 » 07.01.2016, 21:08

DSL bricht nicht ab
Laut fritz.box wird mit 18152/1278 kbit/s synchronisiert.
Aber selbst bei reiner Kabelnutzung und deaktiviertem WLAN kommen die extrem reduzierten Geschwindigkeiten zusammen.
Mit der Latenz habe ich keine Probleme. Laut box sinds 11ms, Ookla sagt durchschnittlich um die 30ms.

Icarus
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 56
Registriert: 19.09.2015, 16:51
Wohnort: 87527 Sonthofen (Allgäu)

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Icarus » 07.01.2016, 21:48

Also scheint DSL ok zu sein

Teste mal denn Ping auf wieistmeineip.de da die genauer sind.
Nach 17 uhr

Max_123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2016, 13:26

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Max_123 » 07.01.2016, 23:08

Abgesehen davon, dass auf solche Test kein Support gegeben wird, haben wir in der Vergangenheit immer den verwenset haben, bis uns ein Mnet Support auf speedtest.net verwiesen hat. Die stellen zB auch den Test für die Mnet Homepage.
Es verhält sich regelmäßig so, wie unter dem angegebenen Link beschrieben.
Tagsüber Fullspeed von ca 14 - 15k (Abzug TAL und Paketverlust) - verständlich. Aber ab 17.00 sinkt es rapide, unbrauchbar. Und ab ca Mitternacht ists wie zuvor. Auch ein Routerreset während der Zeit ändert nichts. Synchronisiert trotzdem mit 18k.

Marc1277
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2016, 12:20

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Marc1277 » 07.01.2016, 23:17

Bin auch leicht sauer. habe seit kurzer Zeit M-Net Internet mit 50mbit und laut speedtest.net kommen im Moment nur 14mbit an. Gegen 19 Uhr waren es ca. 8mbit. Was soll das ? Fühle mich regelrecht verarscht. :oops:

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Tician » 08.01.2016, 07:51

@Max_123: Aktuell besteht eine Auslastung, die Technik arbeitet bereits daran.
Tician Stölzel
M-net Support

Max_123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2016, 13:26

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Max_123 » 08.01.2016, 09:00

Vielen Dank für die rasche Antwort!

Sind damit die abendlichen/wochenendlichen Einbrüche erklärt?
Und bzw. kann man ungefähr abschätzen bis wann die technische Bearbeitung andauern wird?

Marc1277
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2016, 12:20

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Marc1277 » 13.01.2016, 13:34

Guten Tag :)

gibt es denn etwas neues ? Ich habe eben aktuell eine Downloadgeschwindigkeit zwischen 2,3 und 4,8 Mbps. :cry:

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Tician » 13.01.2016, 13:36

Nein, es kann mehrere Wochen dauern.
Tician Stölzel
M-net Support

Max_123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2016, 13:26

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Max_123 » 13.01.2016, 18:09

Tician hat geschrieben:Nein, es kann mehrere Wochen dauern.


Hallo Tician!
Auf wen bezieht sich denn deine Antwort bitte?
Liebe Grüße
Max

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Tician » 14.01.2016, 07:50

@Max_123: Es betrifft u.a. dich du hängst an dem DSLAM der ausgelastet ist.
Tician Stölzel
M-net Support

Max_123
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2016, 13:26

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Max_123 » 14.01.2016, 17:31

Hallo Tician,

danke für deine Antwort.
Da unsere 16 Mbit/s Verbindung ja 1/3 des Tages quasi nicht mehr funktioniert:

Welche Entschädigung kann ich erwarten?
Habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

VG, Max

Marc1277
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 01.01.2016, 12:20

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Marc1277 » 14.01.2016, 20:43

Max_123 hat geschrieben:Hallo Tician,

danke für deine Antwort.
Da unsere 16 Mbit/s Verbindung ja 1/3 des Tages quasi nicht mehr funktioniert:

Welche Entschädigung kann ich erwarten?
Habe ich ein Sonderkündigungsrecht?

VG, Max



Da bin ich jetzt auch mal gespannt. Wenn eine Störung oder Einschränkung mehrere Wochen andauert, dann kann man definitiv eine Entschädigung bzw. Preisminderung verlangen. Ich schließe mich dieser Frage an.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Internet extrem langsam zu Stoßzeiten

Beitragvon Tician » 15.01.2016, 08:45

Bitte schickt mir per PN die Kundennummer, dann werde ich es prüfen.
Tician Stölzel
M-net Support


Zurück zu „Surf&Fon-Flat / Surf-Flat“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 7 Gäste