Surf-Flat 150

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

ralle_h
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 28.11.2011, 17:58

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon ralle_h » 15.04.2015, 09:38

Jau, das kriegen wir hin :D

Aber top dass ich das restliche Zeug nicht nochmal ausfüllen muss, genau das wollte ich hören :lol:

ralle_h
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 28.11.2011, 17:58

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon ralle_h » 15.04.2015, 11:34

Florian S. hat geschrieben:Ich empfehle noch das Kreuz bei der 150ger zu machen dann passt es ;)


Zwei Fragen hätte ich noch, hatte ich davor fast vergessen.

Welche Auswirkungen hat der Tarifwechsel auf die Mindestvertragslaufzeit (bin bisher eh sehr zufrieden, würde mich aber dennoch interessieren) und was passiert mit bisher bestehenden vergünstigungen (die seit damaligem Vertragsschluss für das ganze erste Jahr gelten)?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Florian S. » 15.04.2015, 12:48

ralle_h ich habe gerade telefonisch alles soweit klären können und hab den Auftrag auch direkt aufgenommen. Ich schreib dir genaueres in einer PN.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Benutzeravatar
Aufhax
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 67
Registriert: 12.01.2010, 10:38

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Aufhax » 15.04.2015, 14:49

Yankee hat geschrieben:
Was hält mich als Kunde bei M-Net, sobald Vectoring in München verfügbar ist?

Ich sehe folgende Vorteile durch Telekom (&-Reseller) VDSL Vectoring:
1. Upload bis zu 40 MBit/s - gibt es bei M-Net nicht mal im teuersten Tarif, der auch nur bei FTTH und nciht FTTB verfügbar ist.
2. niedrigerer Ping (wie früher bei FastPath) - bei M-Net nicht verfügbar
3. eigene IPv4 Adresse - bei M-Net nur mit Aufpreis (4,90€/Monat) verfügbar
4. freie Routerwahl und verfügbare Zugangsdaten - bei M-Net Zwangsrouter
5. günstigerer Preis - relativ zu M-Net


naja mich hält die mindestvertragslaufzeit.... sobald ich 40mbit upstream für vergleichbares Geld bekomme bin ich bei mnet weg.

wobei mir da punkt 3 fast noch wichtiger ist...

dak0
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2011, 19:14

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon dak0 » 04.05.2015, 08:49

Hallo. nun sind wieder 2 Wochen vergangen. Gibts bezgl. meines 150er Upgrade Neuigkeiten? Sieht für mich kompliziert aus? Danke!

Yankee
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 86
Registriert: 23.08.2006, 22:57

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Yankee » 14.06.2015, 15:49

Ich verstehe nicht, warum bei M-Net FTTB und einer Bombenleitung insgesamt 12ms (Down- und Upstream) für das Interleaving verbraten werden, während andere Provider (s.u.) selbst bei FTTC und damit üblicherweise schlechteren/längeren Leitungen Fastpath schalten können:

Bitte um Erklärung und interne Diskussion bei M-Net mit dem Produktmanagement.

Ich werde meine Vertragsverlängerung im Oktober davon abhängig machen, ob ich Fastpath bekommen kann oder nicht!

Yankee
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 86
Registriert: 23.08.2006, 22:57

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Yankee » 30.06.2015, 21:53

Yankee hat geschrieben:Ich verstehe nicht, warum bei M-Net FTTB und einer Bombenleitung insgesamt 12ms (Down- und Upstream) für das Interleaving verbraten werden, während andere Provider (s.u.) selbst bei FTTC und damit üblicherweise schlechteren/längeren Leitungen Fastpath schalten können:

Bitte um Erklärung und interne Diskussion bei M-Net mit dem Produktmanagement.

Ich werde meine Vertragsverlängerung im Oktober davon abhängig machen, ob ich Fastpath bekommen kann oder nicht!


Gibt es hierzu schon eine Rückmeldung? Ich habe immerhin schon 16 Tage gewartet. :(

PS. Ich bin nicht der einzige Kunde, der sich über die sauschlechten Paketlaufzeiten ärgert: viewtopic.php?f=20&t=9576

ralle_h
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 28.11.2011, 17:58

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon ralle_h » 14.07.2015, 01:00

Habs mittlerweile geschalten bekommen und kann mich nicht beklagen, bei guten Sources 16,8 MB/s Download im Peak :)

Danke M-Net.

Jetzt noch nen low interleaving profil, falls das der Stabilität nicht abträglich wäre, und die Traumleitung wäre perfekt

Yankee
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 86
Registriert: 23.08.2006, 22:57

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Yankee » 19.07.2015, 22:01

Yankee hat geschrieben:
Yankee hat geschrieben:Ich verstehe nicht, warum bei M-Net FTTB und einer Bombenleitung insgesamt 12ms (Down- und Upstream) für das Interleaving verbraten werden, während andere Provider (s.u.) selbst bei FTTC und damit üblicherweise schlechteren/längeren Leitungen Fastpath schalten können:

Bitte um Erklärung und interne Diskussion bei M-Net mit dem Produktmanagement.

Ich werde meine Vertragsverlängerung im Oktober davon abhängig machen, ob ich Fastpath bekommen kann oder nicht!


Gibt es hierzu schon eine Rückmeldung? Ich habe immerhin schon 16 Tage gewartet. :(

PS. Ich bin nicht der einzige Kunde, der sich über die sauschlechten Paketlaufzeiten ärgert: viewtopic.php?f=20&t=9576


Weitere 19 Tage ohne Rückmeldung... :angry

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Tician » 20.07.2015, 08:56

Yankee hat geschrieben:Weitere 19 Tage ohne Rückmeldung...

Yankee hat geschrieben:
Yankee hat geschrieben:
Yankee hat geschrieben:Ich verstehe nicht, warum bei M-Net FTTB und einer Bombenleitung insgesamt 12ms (Down- und Upstream) für das Interleaving verbraten werden, während andere Provider (s.u.) selbst bei FTTC und damit üblicherweise schlechteren/längeren Leitungen Fastpath schalten können:

Bitte um Erklärung und interne Diskussion bei M-Net mit dem Produktmanagement.

Ich werde meine Vertragsverlängerung im Oktober davon abhängig machen, ob ich Fastpath bekommen kann oder nicht!


Gibt es hierzu schon eine Rückmeldung? Ich habe immerhin schon 16 Tage gewartet. :(

PS. Ich bin nicht der einzige Kunde, der sich über die sauschlechten Paketlaufzeiten ärgert: viewtopic.php?f=20&t=9576


Weitere 19 Tage ohne Rückmeldung... :angry


Wir bieten im Glasfaserbereich keine Fastpath Option an.
Tician Stölzel
M-net Support

till1969
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 366
Registriert: 19.02.2014, 11:06

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon till1969 » 17.11.2015, 02:18

Warum werden die 150 Mbit nicht mehr angeboten auf der M-Net Homepage?

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Surf-Flat 150

Beitragvon Florian S. » 17.11.2015, 14:30

till1969 hat geschrieben:Warum werden die 150 Mbit nicht mehr angeboten auf der M-Net Homepage?


150 Mbit/s sind kein eigenständiger Tarif mehr sondern werden als Upgrade für 9,90 EUR monatlich angeboten. Ist eine Zubuchoption so zu sagen.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste