Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 31.07.2014, 19:37

Da Seitens M-Net noch weiter keine Aussage gekommen ist wollte ich mal nachfragen, wie wir nun zwecks dem verbleiben wollen? Neue Box?
Werkseinstellungen zurück setzen brachte auch nichts

Da gerade wieder ein fall war zwischen 19:33 - 19:34 Uhr, anzeichen: Gespräch unterbrach mal kurz war wieder da, wieder kurz weg, wieder da, wieder weck anschließend kam nur noch Störung auf allen Telefonen.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Tician » 01.08.2014, 09:44

Abbrüche sehe ich keine, desweiteren setze deine FritzBox auf die Werkseinstellungen zurück, dann können wir eine genauere Analyse durchführen.
Tician Stölzel
M-net Support

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 02.08.2014, 10:47

Hallo Tican,

gestern 22:08 Uhr wieder der gleiche fall... wie gesagt im Log sehe ich leider auch keinerlei Fehler merke nur das Gespräch stockt 2-3 mal und dann ist es weg mit dem Hinweiß Störung.

Selbst nen Werksreset hatte auch nichts gebracht.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 18.10.2014, 16:54

Hallo,

heute 16:50 Uhr z.b war wieder soetwas das Störung im Telefon kam mittem im Gespräch, auflegen neu abheben wieder Störung ca. 20 Sek später kam das Freizeichen wieder.

-zweiter Werkreset mit Update auf 6.20 brachte nichts

Tican, was könnte es noch sein ?

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Tician » 21.10.2014, 12:52

Steht dazu im Log der FritzBox nichts ?

Ich kann zudiesem Zeitpunkt nichts feststellen.
Tician Stölzel
M-net Support

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 21.10.2014, 14:15

Tician hat geschrieben:Steht dazu im Log der FritzBox nichts ?

Ich kann zudiesem Zeitpunkt nichts feststellen.


Hallo Tican,

hier ist nichts ersichtlich, einizige was ich anbieten könnte ist ein Foto vom Telefon wo im Display "störung" steht, und kurz davor das Gespräch ca 2-3 kurzzeitig weg ist und kommt, anschließend so ein komischer Ton kommt nicht das Auflegesigal.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 24.12.2014, 14:32

Guten Tag,

auf gehts in die nächste Runde, nach dem ich gestern Abend einen Abbruch wärend des Gespräches, war es heute mittag auch mal wieder soweit um 12:57 Uhr. Wieder stockendes Gespärch das auf einmal weg war, dann wieder kam, wieder weg war und wieder kam und dann war es ganz weg bis wieder Störung angezeigt wurde. (kein dtec Telefon)

Internet ging komischerweise in dieser Zeit da ich es probiert hab über das Smartphone jedoch auch recht zögernd aber es ging halbwegs, dem Logbuch könnte ich nichts entnehmen.

Soweit dann erstmal noch frohes Weihnachtsfest.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 24.12.2014, 23:57

So, nun vor 2 Minuten wieder das gleiche Problem.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 17.01.2015, 13:50

Guten Tag,

heute Mittag zwischen 12:20 - 12:30 Uhr (genaue Zeit hab ich mir leider nicht gemerkt), trat wieder dieses Sympthom auf das im Gespräch erstmal 3-4 Unterbrechungen auftraten, und am ende davon brach es wiedermal ab, und wieder Störung.

Da auf meine letzten Antworten auch noch leider keine Rückinformation gekommen ist, hoffe ich jetztmal auf eine Antwort.

PS: auch diesmal verrät die Fritzbox dazu keine Auskunft im Log.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Tician » 19.01.2015, 13:22

Ich kann am 17.01.15 keine Abbrüche feststellen, die Verbindung hat sich um 4:51 zwangsgetrennt aber mehr nicht.
Tician Stölzel
M-net Support

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 19.01.2015, 19:07

Hallo Tican,

sehr komisch, es bricht weg und das ohne Log im System. Wie gesagt, es kommt 2-4 mal ne kurze Unterbrechung wo mich niemand hört, und ich nichts höre und am Ende kommt im Display Störung und ein tutututut aber nicht so als wäre der Anschluss besetzt.

Telefon hängt am S0 Bus, vielleicht hat der nen Treffer?

andere Frage, gibts bei M-Net noch die 7390 bei zweiter Leitung, oder bekommt man hier die 7490 schon wie ich das bei dem Neuauftrag gesehn hab.

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 25.01.2015, 17:05

Hallo,

16:07 Uhr wieder dieses Problem. Es ist nervig dass hier durch immer die Gespräche abgebrochen werden.
Zumal die frage vom 19.1 ist noch offen.

Gruß
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2572
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Florian S. » 26.01.2015, 16:54

Hallo Hirschla,

ich tausche dir das Endgerät in Kulanz auf die 7490. Sollte allerdings mit dieser das selbe Problem vorhanden sein, liegt es sehr wahrscheinlich an deinem Telefon oder der dazugehörigen Basisstation.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Benutzeravatar
Hirschla
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 24.08.2010, 10:50
Wohnort: Erl. Kriegenbrunn

Re: Vermutlich Fritzbox einen Treffer

Beitragvon Hirschla » 26.01.2015, 19:52

Hallo Florian,

Danke, werde dann die 7390 mit dem Retourenschein an Euch zurück senden!

Grüße
62 m Leitungsweg zur Vermittlerstelle, davon 56m auf 0,6er Adernquerschnitt und 6m auf 0,4er Adernquerschnitt.
Bild


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste