Download zu langsam

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 27.02.2014, 18:54

Hallo zusammen,
ich ab heute seit heute Surf&Fon Flat 100 neu geschalten,
und der maximale download war 54 Mbit/s (laut Downloads auf Steam und Origin).
Bei Speedtests auf ( http://speedtest.m-net.de/ und http://www.speedtest.net/de/ ) komme is maximal auf 30 Mbit/s.
Die Fritzbox zeigt mir aber eine Datenrate von 110000kbit/s down und 11000kbit/s up an.
Leitungsdämpfung 4dB
Störabstandsmarge 15dB
IPv4 verwendet einen DS-Lite-Tunnel , M-net VDSL/FTTH
ich hab 2 Rechner zuhause einen mit Win7 und einen mit Win8.1 (je kreuztest mit 2 verschiedenen w-lan sticks)
Eventuell weiss da wer Rat?

**Edith sagt : Der Upload funktioniert aber ohne Probleme , ein Wlan Kanal wechsel brachte keinen erfolg (auf 11 liegt nur einer mit mir und der hat ne ganz schwache sendeleistung),
auch ein Neustart der FB hat nix gebracht.

Dank euch
B.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Download zu langsam

Beitragvon Tician » 28.02.2014, 08:05

Ich kann keinen Fehler an der Leitung feststellen, hast du schon mit einem LAN Kabel getestet ?
Tician Stölzel
M-net Support

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 08:11

Hallo und Danke für die antwort.
Nein konnte ich noch nicht , da kein kabel vorhanden , bin aber eh gleich in der stadt unterwegs und besorg mir eins.
melde mich dann wieder.

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 10:13

Soderle habs nun mitm LAN Kabel getestet ,
und es war leider das selbe ergebnis wieder zwischen 20-30 Mbit/s .
gibt es vielleicht noch etwas das ich in der FB einstellen muss oder ändern kann ausser dem Kanalwechsel?

danke schon mal im vorraus
B.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Download zu langsam

Beitragvon Tician » 28.02.2014, 10:38

Teste doch mal unseren Speedtest.
Das LAN Kabel steckt zwischen der FritzBox und deinem PC ?

Für WLAN schau mal in der FritzBox Benuteroberfläche unter WLAN -> Funkkanal > WLAN Übertragung für Live TV optimieren bitte dort den Hacken entfernen.
Tician Stölzel
M-net Support

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 10:45

ja das kabel ist zwischen box und pc bzw laptop ,
geh jetzt wieder über wlan rein und finde die option mit WLAN -> Funkkanal > WLAN Übertragung für Live TV optimieren nicht .
Dachte der http://speedtest.m-net.de/ speedtest ist von euch ?
Dateianhänge
mnet1.JPG
meine ansicht beim punkt wlan-Funkkanal
mnet1.JPG (103.84 KiB) 2119 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Download zu langsam

Beitragvon Tician » 28.02.2014, 10:57

Nimferath hat geschrieben:Dachte der http://speedtest.m-net.de/ speedtest ist von euch ?

Richtig,hab ich überlesen

Ist bei dir die Ansicht erweitert aktiviert ?
Tician Stölzel
M-net Support

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 11:00

leider keine ahnung wo man das einstellt :(

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 11:05

so erweiterte ansicht ist an und da war der haken schon raus
Dateianhänge
mnet2.JPG
neue ansicht erweitert
mnet2.JPG (64.47 KiB) 2114 mal betrachtet

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Download zu langsam

Beitragvon Tician » 28.02.2014, 11:20

Dann teste bitte einen anderen PC, Notebook etc.
Tician Stölzel
M-net Support

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 11:22

das hatte ich ja schon , siehe erster post von mir : ich hab 2 Rechner zuhause einen mit Win7 und einen mit Win8.1 (je kreuztest mit 2 verschiedenen w-lan sticks)
und auch test mit nem Lappy und vista drauf .

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Download zu langsam

Beitragvon Tician » 28.02.2014, 12:10

Okay, nur zu bestimmten Zeiten oder meist durchgehend das die Bandbreite so gering ist ?
Tician Stölzel
M-net Support

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Re: Download zu langsam

Beitragvon mathtm » 28.02.2014, 12:11

Hast du auch mal verschiedene Geräte am Kabel getestet?

WLAN ist in der Praxis viel zu unzuverlässig um damit aussagekräftige Speed-Tests zu machen.
Auch wenn WLAN inzwischen offiziell 300MBit und mehr unterstützt ist das in der Realität meistens nicht erreichbar. Selbst wenn keine anderen WLAN-Geräte angezeigt werden, kann es haufenweise andere Störquellen geben, die die Bandbreite ruinieren.

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 28.02.2014, 12:16

anschluss erst seit gestern , aber seit start durchgehend die bandbreite .
Wie oben erwähnt maximal 50 Mbit/s bei downloads über steam/origin ,
sonst die maximal 30 Mbit/s .
@mathtm auch per lankabel nur die bandbbreite.
wlan habe ich zudem mit 2 verschiedenen wlan adaptern (einer davon ist ein fritzbox adapter) ,
2 rechner , 1Laptop und dadurch mit vista,win7,win8.1 getestet.
Sticks sollten dafür ausreichen die waren schon mal in betrieb und haben an einem anderen anschluss
als beste leistung 85Mbit/s gebracht.
konnte per lankabel nur 2 testen da sie im andern raum sind.

edith sagt : Nach Kanalwechsel und ausschalten der option "WLAN-Koexistenz" hab ich
eine Bandbreite von ca 50-65 Mbit/s .
Was mich eigentlich wundert den über LANkabel gings ja wesentlich langsamer .

Nimferath
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.02.2014, 13:58

Re: Download zu langsam

Beitragvon Nimferath » 01.03.2014, 10:49

Problem gelöst , naja teilweise ...

Hab mir noch ein kabel gekauft ums auch mit einem pc zu versuchen der weiter weg steht ,
und siehe da alles im grünen bereich volle Leistung wie versprochen.
Warum der erste test mit dem kleinen kabel nur wenig Bandbreite hatte kann ich mir nicht erklären,
aber ich werd jetzt wohl ein kabel verlegen und gut ist.
Danke nochmals für die Hilfe , Thread kann geschlossen werden.

B.


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste