Fritzbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Probleme

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Fritzbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Probleme

Beitragvon duke » 27.02.2014, 00:05

Hallo,

ich habe seit einigen Tagen große Probleme mit meiner Internetverbindung.

Nach der Rückkehr aus dem Urlaub am 20.2. fingen die im folgenden genannten Probleme an. Meine Fritzbox wurde anscheinend in der Zwischenzeit geupdated. Ob es damit im Zusammenhang steht ist mir nicht klar, allerdings frage ich mich warum in den letzten Tagen zwei mal meine Fritzbox umkonfiguriert wurde.
Was wurde denn da genau gemacht?

Folgendes steht im log, leider wenig info:
14.02.14 01:51:28 Der Dienstanbieter hat erfolgreich Firmware für dieses Gerät erneuert.
25.02.14 07:46:59 Der Dienstanbieter hat erfolgreich Einstellungen an dieses Gerät übertragen.
26.02.14 13:46:56 Der Dienstanbieter hat erfolgreich Einstellungen an dieses Gerät übertragen.

Seit dem Update (bzw. 20.2.2014) beobachtete Probleme, alle mit mehreren, kabelgebundenen Geräten getestet:

1. Sehr große Schwankungen der Datenrate (Down: 3 MBit - 90 MBit), mit "mnet speedtest" und "wieistmeineip"
2. Häufige Timeouts beim Abruf von gmail Emails (verschiedene clients). Heute geht es wieder, gestern ging es gar nicht.
3. Youtube nahezu unbrauchbar, viele Videos laden nach einer Zeit nicht mehr weiter (Werbespots kommen komischerweise)

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, den Anschluß wieder hinzukriegen.

Grüße
Wolfgang
Zuletzt geändert von duke am 04.03.2014, 11:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon Tician » 27.02.2014, 09:53

Trag bitte deine Kundennummer ein ins Profil ein.
Tician Stölzel
M-net Support

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 27.02.2014, 23:04

is jetzt drin, sorry!

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 01.03.2014, 23:02

So, falls es was hilft, ich habe gerade noch folgende beobachtungen gemacht:

- manche seiten funktionieren so gut wie gar nicht, z.b. google mails kommen nur alle paar stunden, download einer debian.iso von der offiziellen seite tröpfelt mit wenigen KB/s, ein Win 7 SDK webinstaller von MS hängt bei der aktion "download" für immer, youtube geht wie gesagt auch sehr schlecht usw.
- manche seiten scheinen ok zu sein, downloads von chip.de oder auch die meisten speedtests gehen im moment ohne probleme

Das ganze habe ich auf zwei unterschiedlichen Rechnern reproduziert, Huawei Modem und Fritzbox 7390 wurden bereits neu gestartet, jetzt fällt mir nicht mehr viel ein :angry

samy234
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 15.06.2013, 12:37

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon samy234 » 02.03.2014, 22:29

Hey hast du die Probleme über wlan oder kabel?
Wir haben die FB 7360 und die ist was die funk Qualität angeht echt schwach auf der Brust. Vorallem wenn man in dichtbesiedeltem Gebiet wohnt ist es schwer einen Kanal zu finden der einigermaßen Durchsatz ermöglicht.

Eventuell wurden durch das Update deine Funk-Kanal Einstellungen zurückgesetzt und jetzt funkt sie auf einem mit vielen Störern.

Falls das Problem über Kabel auftritt, kann dir nur der mnet support helfen.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon Tician » 03.03.2014, 09:08

@duke: Wie samy234 schreibt tritt der Fehler nur per WLAN auf oder auf per LAN Kabel ?
Tician Stölzel
M-net Support

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 03.03.2014, 10:36

nein, nicht nur WLAN! wie in meinem ersten beitrag geschrieben, ist das problem auch auf zwei unterschiedlichen KABELGEBUNDENEN PCs vorhanden. Beide liefen bis zum Fritzbox update problemlos.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon Tician » 03.03.2014, 13:52

Hast du schon einen Werksreset durchgeführt ?
Tician Stölzel
M-net Support

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 03.03.2014, 14:13

nein, kann ich heute abend mal probieren.

Seht ihr denn irgendwas komisches an meinem Anschluss? Was wurde denn da mehrfach rumkonfiguriert nach dem update?

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 03.03.2014, 23:18

also Werkseinstellungen sind wiederhergestellt, leider ohne Verbesserung.
Am auffälligsten ist nach wie vor Youtube und Gmail. Videos hängen meisten nach 30 bis 60s dauerhaft fest, es wir also nicht mehr weiter gestreamt. Emails kommen nur sporadisch und wenn dann nur sehr langsam. Es ist wie gesagt egal mit welchem Gerät und ob über LAN Kabel oder WLAN.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon Tician » 04.03.2014, 07:56

duke hat geschrieben:Sehr große Schwankungen der Datenrate (Down: 3 MBit - 90 MBit),

Die Aussage verstehe ich nicht, daher du einen Anschluss bis max. 50 Mbit hast.
Tician Stölzel
M-net Support

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 04.03.2014, 09:26

ich verstehe gerade auch einiges nicht, deshalb wäre es ja schön wenn sich jemand den anschluss mal anschaut. Dass ich mehr als 50MBit bekomme ist aber gerade wirklich nicht der grund meiner beschwerde! ich kann dir aber gern noch einen screenshot des speedtests anhängen, wenn ich dann bald wieder youtube und gmail nutzen kann.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon Tician » 04.03.2014, 09:48

@duke: An deinen Anschluss liegen die 50 Mbit an. Ich habe nun ein Ticket an unsere Technik eröffnet, die Kollegen werden sich mit dir in Verbindung setzen.
Tician Stölzel
M-net Support

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Frtizbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 04.03.2014, 10:19

ok danke, dann kann ich hoffentlich bald berichten wie das problem gelöst wurde

duke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 20.03.2007, 08:52

Re: Fritzbox update, mehrfache Änderungen vom Mnet -> Proble

Beitragvon duke » 10.03.2014, 12:29

So, hier mal ein kleines Update, in der Hoffnung dass es auch andere Leute mit ähnlichen Problemen gibt:

Was bisher geschah:
- Probleme bestehen seit Upadate auf Fritz OS 6.03
- Fritzbox 7390 gegen neue von Mnet ersetzt
- Alle Kabel von und zur FB ersetzt
- Rechnerproblem ausgeschlossen: alle PCs, die über LAN Kabel an der Fritzbox hängen haben exakt die selben probleme
- Herausgefunden, dass über WLAN alles problemlos funktioniert!

Reproduzierbare Probleme (wie gesagt nur am LAN Kabel, egal an welchem der 3 noch freien LAN ports an der FB, über WLAN ist alles wunderbar):
1. Download
- Download von Debian image, z.b. das hier: http://cdimage.debian.org/debian-cd/7.4 ... -DVD-1.iso
- Der download startet mit voller Datenrate, für einige MB, dann kommt nix mehr
- Nach genau 68 Sekunden sehe ich im Wireshark ein "TCP Retransmission" und eine TCP Dup ACK", der download setzt für 1 bis 2 MB fort und steht dann wieder für 68 Sekunden, das geht dann immer so weiter
2. Youtube
- Das video startet und lädt ca 30 - 60 sekunden (wahrscheinlich abhängig von datenrate) vor, ab dann wird der hellgraue puffer-balken nicht mehr größer, es wir also nichts mehr nachgeladen, auch nicht nach mehreren minuten wartezeit
3. Gmail
-wenn mehrere mails geladen werden müssen, also größere datenmengen, wird die verbindung wohl ebenfalls unterbrochen, es kommt zum Timeout

Ich werde heute wieder vom techniker angerufen, mal sehn ob dem was einfällt.

so long....


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste