Fritzbox 7390 neue Firmware

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Jambomuc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 11.08.2010, 06:33

Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon Jambomuc » 14.12.2012, 08:25

Servus zusammen. Seit zwei Tagen gibts für die Fritzbox 7390 eine neue Firmware (84.05.50). Wann wird diese von M-Net freigegeben ? Wie ich gesehen habe, lässt sich diese nicht auf die FB aufspielen (der Button neue Firmware ist seit gestern aus dem Menü in der FB verschwunden). Gibts hierfür einen Grund ?

jfruit
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 26.08.2012, 17:07

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon jfruit » 14.12.2012, 12:19

Jambomuc hat geschrieben:Servus zusammen. Seit zwei Tagen gibts für die Fritzbox 7390 eine neue Firmware (84.05.50). Wann wird diese von M-Net freigegeben ? Wie ich gesehen habe, lässt sich diese nicht auf die FB aufspielen (der Button neue Firmware ist seit gestern aus dem Menü in der FB verschwunden). Gibts hierfür einen Grund ?


interessiert mich auch brennend.
ich möchte unbedingt mein smartphone bzw. das fritz app nutzen, denn mein Festnetztelefonapparat gibt langsam den Geist auf.
Sollte die fritzbox 7390 für Glasfaservertrag bei mnet nicht zu bekommen sein, wäre das leider tatsächlich ein Grund meinen langjährigen Vertrag zu kündigen und den Anbieter zu wechseln, denn ich möchte nicht von neuen Möglichkeiten die AVM bietet ausgeschlossen werden, obwohl bereits Glasfaser genutzt wird, das ergäbe doch innovativ gesehen, gar keinen Sinn. Bitte lieber Weihnachtsmann lass uns daran teilhaben.

Benutzeravatar
ChrisAF84
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 52
Registriert: 11.03.2011, 18:48
Wohnort: Nähe Augsburg

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon ChrisAF84 » 14.12.2012, 14:54

Hallo zusammen,

ich wollte auch gerne von Mnet wissen oder von sonst einem Mnet-Kunden, ob es schon irgend welche Erfahrungen zu der neuen Firmware gibt.
In diversen Foren habe ich auf jeden Fall schon das eine oder andere Negative gelesen.
Unter dem Menüpunkt "System" ist die Update-Funktion verschwunden. Die war sonst immer da. Das deute ich mal so, dass Mnet die Firmware noch nicht offiziell freigegeben hat sondern noch am testen ist.
Vermutlich lässt sich das Update trotzdem installieren. Bei mir wird in der Hauptübersicht der FritzBox 7390 oben Recht angezeigt, dass die Firmware nicht mehr aktuell ist. Klick man drauf, kommt die Update-Funktion zu Vorschein.

Bild Bild

Also, wer traut sich? ;)
LG
ChrisAF84

Bild

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon Sven » 14.12.2012, 15:42

Das die Update Funktion derzeit in den Boxen verschwunden ist ist Absicht da es durch die neue Firmware vorkommen kann das der Glasfaseranschluss nicht mehr funktioniert.
Ich würde derzeit niemanden empfehlen das Update von Hand auf die FritzBox aufzuspielen, der Austausch einer defekten Box dauert paar Tage und so lange ist der Anschluss nicht nutzbar.
Sven Bialaß
M-net Support

hgans
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 65
Registriert: 17.05.2011, 21:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon hgans » 14.12.2012, 20:47

bei mir steht noch BETA 84.05.07-21078
habe mnet erst seit 1.12.

und es kommt jede h die Meldung: "Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen."

ist das beu euch auch so?

Benutzeravatar
ChrisAF84
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 52
Registriert: 11.03.2011, 18:48
Wohnort: Nähe Augsburg

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon ChrisAF84 » 14.12.2012, 22:02

Sven hat geschrieben:Das die Update Funktion derzeit in den Boxen verschwunden ist ist Absicht da es durch die neue Firmware vorkommen kann das der Glasfaseranschluss nicht mehr funktioniert.
Ich würde derzeit niemanden empfehlen das Update von Hand auf die FritzBox aufzuspielen, der Austausch einer defekten Box dauert paar Tage und so lange ist der Anschluss nicht nutzbar.


Klinkt ja nicht so toll. :shock: Woran kann das liegen? Müsst ihr die Firmware erst noch an eure Profile anpassen? Gibts schon Kunden bei denen das Problem aufgetaucht ist?

hgans hat geschrieben:bei mir steht noch BETA 84.05.07-21078
habe mnet erst seit 1.12.

und es kommt jede h die Meldung: "Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen."

ist das beu euch auch so?


In letzter Zeit finde ich keine derartige Meldung im Verlauf.
Wundert mich eigentlich, dass so ne alte Firmware auf der Box ist - zudem noch ne BETA. Die Box will sich halt die (gute) 5.22 Firmware installieren.
LG
ChrisAF84

Bild

hgans
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 65
Registriert: 17.05.2011, 21:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon hgans » 14.12.2012, 22:16

ah deshalb funktioniert vermutlich die fritz-fon-app auch nicht...Telefonie wird nie grün. ;)

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon Sven » 17.12.2012, 11:58

Die Box würde nicht die .22 installieren wollen sondern die .50 und die hat viele Probleme mit Stabilität und den DSL Einstellungen die nach dem Update nicht mehr stimmen und deshalb wohl der ganze Anschluss nicht mehr funktionieren wird.
Sven Bialaß

M-net Support

hgans
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 65
Registriert: 17.05.2011, 21:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon hgans » 17.12.2012, 12:14

Sven hat geschrieben:Die Box würde nicht die .22 installieren wollen sondern die .50 und die hat viele Probleme mit Stabilität und den DSL Einstellungen die nach dem Update nicht mehr stimmen und deshalb wohl der ganze Anschluss nicht mehr funktionieren wird.



hallo Sven
könntest du noch meine Frage beantworten. das wäre nett. ich habe nur das Hauptpasswort der Fitz-Benutzeroberfläche geändert und die lan und Telefoniegeräte-Einstellungen....aber das darf ich ja, oder? grüße

>bei mir steht noch BETA 84.05.07-21078
>habe mnet erst seit 1.12.
>und es kommt jede h die Meldung: "Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen."

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon Sven » 17.12.2012, 12:58

Ja das darfst du.
Sven Bialaß

M-net Support

chapuisat
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 15.12.2012, 22:38

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon chapuisat » 18.12.2012, 08:43

Hi,

ich habe auch Glasfaseranschluss 50 MBit und die Fritzbox 7390 von m-net. Ich habe oben rechts im Menü den Punkt Aktualisieren und wenn ich den Update Vorgang starte, kommt ebenfalls die Meldung, dass ein unbekannter Fehler aufgetreten ist: "Es es ein nicht näher spezifizierter Fehler aufgetreten.".
Manuelles Uploaden der Firmware-Datei geht auch nicht. Da müssen wir wohl auf m-net warten, bis eine angepasste Firmware zur Verfügung gestellt wird. Gibt es dafür bei m-net eine spezielle Download Seite oder wie läuft das ab?

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon Sven » 18.12.2012, 10:14

Die neue Firmware wird von uns automatisch auf die FritzBox aufgepielt sobald diese keine Fehler mehr hat (was aktuell nicht der Fall ist) und komplett von uns getestet wurde.
Das die aktuelle .50 Firmware mehrere Fehler bzw. Probleme hat kann man sowohl hier im Forum als auch im Internet lesen, ein Update wäre zum jetzigen Zeitpunkt alles andere als sinnvoll.
Sven Bialaß

M-net Support

Benutzeravatar
djrille
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 71
Registriert: 19.09.2006, 09:45
Wohnort: Erlangen Kriegenbrunn

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon djrille » 18.12.2012, 11:03

Hallo

Gehört vielleicht nicht hier her :oops: , wird es ein Update auch für die 7570 geben, der AB mit Memofunktion klingt interessant.

Mfg djrille

jak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 20.11.2010, 20:09

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon jak » 18.12.2012, 16:37

djrille hat geschrieben:wird es ein Update auch für die 7570 geben, der AB mit Memofunktion klingt interessant.


Dazu müsste zuerst AVM ein Update für die 7570 bereit stellen. Ich glaub allerdings nicht, dass AVM die Firmware für die 7570 noch weiterentwickelt. (Das letzte Update der Firmware ist vom 09.06.2011)

KunoTV
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 10.01.2013, 23:45

Re: Fritzbox 7390 neue Firmware

Beitragvon KunoTV » 20.01.2013, 20:41

Gibt's Neuigkeiten zum Firmware-Update?

Ich möchte nicht ungeduldig erscheinen, aber mich nervt der DNS-Bug in der Version 05.22 extrem!

(Über VPN verbunden wird kein DNS mehr aufgelöst)

Danke!
Gruß, KunoTV


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste