Wechsel auf GF

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Chefi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 23.03.2010, 11:21

Wechsel auf GF

Beitragvon Chefi » 09.07.2011, 10:14

Hallo,

am kommenden Donnerstag ist es soweit. Werde auf GF geschalten. Zwischen 7.00 - 10:00 Uhr kommt der Techniker mit dem Modem.
Die Frage die ich mir stelle ist ob die Zugangsdaten die selben sind wie beim normalen DSL? Oder kommen da noch in den nächsten Tagen gesonderte Zugangsdaten?

Grüße

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Re: Wechsel auf GF

Beitragvon mathtm » 09.07.2011, 10:47

Bei Glasfaser-DSL bekommst du in der Regel überhaupt keine Zugangsdaten.
Die FritzBox die der Techniker mitbringt, wenn er den Anschluss schaltet, wird von M-net automatisch mit den nötigen Zugangsdaten und Einstellungen versehen.

Traxx
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 191
Registriert: 17.01.2011, 14:22

Re: Wechsel auf GF

Beitragvon Traxx » 09.07.2011, 11:02

Die Zugangsdaten sind andere... Die Box konfiguriert sich anhand ihrer MAC-Adresse selbst.
Wenn du die LAN4-Konfig (lohnt sich und bekommt man auch nur bei 100MBit) hast, dann bekommst du nochmal zusätzliche Zugangsdaten für den externen Router der über den vierten LAN-Port eine zweite
Verbindung aufbaut. Die Zugangsdaten der ersten Verbindung (worüber dann nur noch Voip läuft) bekommst du gar nicht von Mnet.

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Re: Wechsel auf GF

Beitragvon mathtm » 09.07.2011, 11:42

Traxx hat geschrieben:Die Zugangsdaten der ersten Verbindung (worüber dann nur noch Voip läuft) bekommst du gar nicht von Mnet.
Soweit ich weiß, ist das dieselbe Kennung.
Die 7570 zeigt bei mir für ihre eigene Internetverbindung dieselbe Zugangskennung an, wie ich sie auch über die LAN4-Konfig benutze. Der Techniker, der die Box damals vorbeigebracht und installiert hat, hatte das auch bestätigt.

Chefi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 23.03.2010, 11:21

Re: Wechsel auf GF

Beitragvon Chefi » 10.07.2011, 23:40

Das heisst bei VOIP fällt dann der Splitter weg und das Telefon muss man direkt am Modem anstecken?

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Re: Wechsel auf GF

Beitragvon mathtm » 11.07.2011, 06:38

Ja, genau.

In der Regel hast du bei Glasfaser nur noch ein Endgerät, nämlich die von M-net gestellte 7570. Die wird direkt an der Telefondose angesteckt und Telefone und PCs dann an der 7570.


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste