"LAN 4"-Konfiguration

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Thomas
M-net SysOp
M-net SysOp
Beiträge: 5
Registriert: 15.08.2006, 08:39

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon Thomas » 23.09.2011, 11:37

Hallo @japsi: Ich habe ihnen bereits vor Ort gesagt das ich noch mal kommen werde um die LAN4 Port Konfig auf zu spielen. Also nicht verrückt machen, es ist definitiv kein LAN4 Konfig drauf! Ich habe vorhin bereits bei Ihnen angerufen und einen Termin ausgemacht für nächste Woche.

japsi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.05.2011, 01:24
Wohnort: Spinnereistr. 6 - 91052 Erlangen

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon japsi » 28.09.2011, 12:57

Der Techniker war heute pünktlich da, hat Lan 4 Port Konfiguration erfolgreich gemacht. Ich habe FB 7390 an 7570 angehängt wie mathm mir geschrieben hat. Es geht, aber internet ist langsamer als vorher ohne Lan 4 Config. Es schafft nur noch 35mbit/s (Test mit verschiedenen VDSL web test) vorher war es 53 mbit/s.

Ist FB 7570 defekt ?!?!? FB 7390 gerade neu gekauft, kann es sei FB 7570 durch mehrmals Flash update kaputt ist ??? Es ist komischeweise, nachdem LAN 4 Config gemacht wurde, zeigt VDSL das Testbild keine Nummer mehr, nur noch hintergrund bild ohne nummer. (mein testbild unten, ohne Nummer, bloss hintergrund Bild)

ich bin ratlos! Kann irgendmand mir bitte helfen ???

Gruss

japsi

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon mathtm » 28.09.2011, 13:56

Auf den ersten Blick erinnert mich das an die Diskussion hier: viewtopic.php?f=13&t=6590

Überprüf doch einmal, ob bei den Zugangsdaten der Benutzername in der 7570 und der 7390 identisch ist und du nicht versehentlich die alten Zugangsdaten des abgeschalteten klassischen DSL-Anschlusses in der 7390 eingetragen hast.

japsi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.05.2011, 01:24
Wohnort: Spinnereistr. 6 - 91052 Erlangen

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon japsi » 28.09.2011, 23:21

In FB 7570 und in 7390 sind Passwort und Benutzername identisch. Alten Passwort hat Techniker gelöscht. In der FB 7570 steht es: FB 7570 als Router benutzt (siehe Bild). Ist es richtig??!?! Ich dachte FB 7570 muss als Modem sein und 7390 als Router. Habe ich rechts oder falsch?!?!? Hat der Techniker vergessen den FB 7570 als Modem einzustellen ??? Über LAN 4 Port vom FB 7570 kann ich jetzt nicht mehr die Benutzeroberfläche von FB erreichen. Es bedeutet LAN 4 Port Config schon richtig gemacht wurde ?!?!?

Wenn ich FB 7390 wegmache, meinen PC direct an FB 7570 verbinde und VDSL Internet direkt mit Netzwerkverbindung vom Windows 7 einwähle, schafft es:

beim speed.io Download 80mbit/s Upload 50mbit/s (bestellt aber upload für 10mbit/s) ?!?!?
beim anderen Speedtests wie speedtest.net - speedtest.maxi-dsl.de - wieistmeineip.de/speedtest schafft es nicht über 53 mbit/s für Download - Upload aber in Ordnung zwischen 7 bis 9 mbit/s . Es ist aber wie vorher ohne LAN 4 Port Config. :(

Wenn ich FB 7390 an 7570 anklemme wie mathm mir gezeigt hat, schaff es beim Download ca. 35 mbit/s beim Upload 1 mbit/s :shock: einpaar mal hab ich Download 50 mbit/s Upload 1 bmit/s

Bild

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon mathtm » 29.09.2011, 06:54

japsi hat geschrieben:In FB 7570 und in 7390 sind Passwort und Benutzername identisch. Alten Passwort hat Techniker gelöscht. In der FB 7570 steht es: FB 7570 als Router benutzt (siehe Bild). Ist es richtig??!?! Ich dachte FB 7570 muss als Modem sein und 7390 als Router. Habe ich rechts oder falsch?!?!? Hat der Techniker vergessen den FB 7570 als Modem einzustellen ??? Über LAN 4 Port vom FB 7570 kann ich jetzt nicht mehr die Benutzeroberfläche von FB erreichen. Es bedeutet LAN 4 Port Config schon richtig gemacht wurde ?!?!?
Das ist schon richtig so.
Die 7570 denkt weiterhin sie arbeitet als Router und braucht auch ihre eigene Internetverbindung für die Telefonie. LAN1-3 funktionieren genau so wie auch ohne LAN4-Konfig. Der Unterschied mit der LAN4-Konfig ist dann nur, dass man an den LAN4-Port einen anderen Router anschließen kann. Und dann kann man darüber auch nicht mehr auf die Benutzeroberfläche der 7570 zugreifen, das stimmt.

beim speed.io Download 80mbit/s Upload 50mbit/s (bestellt aber upload für 10mbit/s) ?!?!?
Die 50MBit upload halte ich für einen Messfehler, das gibt die VDSL-Strecke - so wie M-net sie konfiguriert - überhaupt nicht her.

beim anderen Speedtests wie speedtest.net - speedtest.maxi-dsl.de - wieistmeineip.de/speedtest schafft es nicht über 53 mbit/s für Download - Upload aber in Ordnung zwischen 7 bis 9 mbit/s . Es ist aber wie vorher ohne LAN 4 Port Config. :(
Ja, wie gesagt, bis auf den LAN4-Port verhält sich die 7570 wie sonst auch.

Wenn ich FB 7390 an 7570 anklemme wie mathm mir gezeigt hat, schaff es beim Download ca. 35 mbit/s beim Upload 1 mbit/s :shock: einpaar mal hab ich Download 50 mbit/s Upload 1 bmit/s
Tut mir leid, aber dazu habe ich im Moment auch keine Idee. :(

japsi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.05.2011, 01:24
Wohnort: Spinnereistr. 6 - 91052 Erlangen

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon japsi » 29.09.2011, 10:06

Trotzem danke ich dir vielmals mathm. :P

Ich habe heute morgen nochmal gestestet bei verschiedenen websites. Download ist eindeutig verbessert. Upload ab und zu schlecht. Es kommt aber unterschiedliche Werte raus. Ich habe meine beiden FB 7570 und 7390 so angeschlosssen wie es waren ohne irgendwas zumachen. Die Bilder erklären sich selbst :mrgreen: Wahrscheinlich haben Techniker von Mnet die ganze nacht meine Leitung irgendwie verbessert.

Bild

Speedtest.net server bei Nürnberg
Bild

Speedtest.net server bei Landshut
Bild

Bild



CFosSpeed Test für Download:

Bild

CFosSpeed Test für Upload:

Bild

Bei diesem Speedtest von diesem Website, jedes Mal kommt es beim Upload immer konstant 50 mbit/s ?!?!? Warum keine Ahnung :mrgreen:
Bild

Kibris
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2011, 00:28

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon Kibris » 30.09.2011, 16:54

Seit heute gehöre ich auch zum "Glasfaser-Club" und heute kam der sehr freundliche Techniker und hat alles angeschlossen. Sogar für die LAN4 Konfig hat er sich extra Zeit genommen, obwohl er die noch nie gemacht hat. Haben wir dann aber zusammen und mit nem Kollegen von ihm übers Telefon erfolgreich über die Bühne gebracht :o

Nur noch eine Frage: Über die Leitung kommt "nur" 80.000 bei mir an (getestet über Speedtests und Linux-Downloads über verschiedene deutsche Server). Habe bei der Hotline angerufen und bin an eine nette Mitarbeiterin gekommen, aber mehr als ein "Sie sollten doch über die 80.000 froh sein, also ich find das ziemlich viel, hihihihi" kam ich nicht hinaus.

Kann da seitens von M-Net noch nachoptimiert werden?

zeroday
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.09.2011, 22:14

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon zeroday » 01.10.2011, 23:59

Kibris hat geschrieben:Seit heute gehöre ich auch zum "Glasfaser-Club" und heute kam der sehr freundliche Techniker und hat alles angeschlossen. Sogar für die LAN4 Konfig hat er sich extra Zeit genommen, obwohl er die noch nie gemacht hat. Haben wir dann aber zusammen und mit nem Kollegen von ihm übers Telefon erfolgreich über die Bühne gebracht :o

Nur noch eine Frage: Über die Leitung kommt "nur" 80.000 bei mir an (getestet über Speedtests und Linux-Downloads über verschiedene deutsche Server). Habe bei der Hotline angerufen und bin an eine nette Mitarbeiterin gekommen, aber mehr als ein "Sie sollten doch über die 80.000 froh sein, also ich find das ziemlich viel, hihihihi" kam ich nicht hinaus.

Kann da seitens von M-Net noch nachoptimiert werden?



Mit welchen Werten synchronisiert dein Modem ?

In der Regel sollte bei dem kurzen Leitungsweg (Hausverkabelung) die volle Bandbreite anliegen.

Kibris
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 26.09.2011, 00:28

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon Kibris » 02.10.2011, 16:11

Also gerade eben hab ich wieder einen Speedtest gemacht und diesmal komme ich auf knapp 91mbit, was dem "Netto-Maximum" ja ziemlich nahe kommt, oder?

Bild

Komisch, da ich die Tage zuvor nie auf diesen Wert gekommen bin. Scheint so dass wegen dem guten Wetter gerade die Datenautobahn frei ist :o

japsi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 08.05.2011, 01:24
Wohnort: Spinnereistr. 6 - 91052 Erlangen

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon japsi » 02.10.2011, 20:53

Beim Speedtest erreicht meine Leitung für Download max. 93 mbits / min. 86 mbits. Upload auch mal 9 mbits mal 7 mibts. Es schwenkt hin und her :?

iphonemiami
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 31
Registriert: 06.10.2011, 06:01

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon iphonemiami » 03.11.2011, 20:20

@Sven

seit zwei Wochen komme ich in den Genuß der neuen Technik.
Ich habe zwar LAN4-Konfiguration der FritzBox 7570 erhalten, nutze den LAN4-Port noch nicht.
So verwende ich die FB 7570 für das Internet, erhalte "nur" 55 Mbit/s, obwohl ich die100 Mbit
geordert habe. Laut FB-DSL-Datenblatt wären bei mir maximal 87 Mbit möglich (Strasse Volkartstrasse
Neuhausen).

Können Sie das mal checken oder ist mehr wie 55 Mbit wirklich nicht drin?


iphonemiami

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon Sven » 04.11.2011, 08:52

@iphonemiami: Da ist natürlich mehr drin als 55 MBit, aber lt. meinem System bzw. dem Vertrag hast du nur 50 MBit beauftragt und somit ist das was du als Ergebnis bekommst völlig i.O. .
Schau mal auf die Auftragsbestätigung die du bekommen hast, auch da wird als Leistung 50000 kbit aufgezählt.
Sven Bialaß
M-net Support

dak0
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 56
Registriert: 16.08.2011, 19:14

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon dak0 » 08.11.2011, 15:19

also mein problem besteht aktuell darin! Leitung 100mbit! über lan Kabel an der fritzbox ca. 55-60mbit und über wlan max. 25mbit!! woran kann das liegen!??

Hat sich erledigt, hab jetzt ohne lan4 config ein speed so zwischen 7-8mb/sek!

duc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 30.08.2006, 18:47

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon duc » 15.02.2012, 11:28

hallo,

seit gestern hab ich auch endlich den lang ersehnten 100mbit glasfaser anschluss (erlangen).
was muss ich jetzt tun, um diese LAN4 konfiguration zu erhalten?
kann ich die mittlerweile irgendwo runterladen und selbst flashen, was ich mir durchaus zutraue?
ich möchte schon auch gerne die volle bandbreite nutzen, für die ich bezahle...

grüße
duc

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: "LAN 4"-Konfiguration

Beitragvon Sven » 15.02.2012, 19:15

Schick mir deine Kundennummer und eine Rufnummer für die Terminvereinbarung, der Konfig muss durch einen unserer Techniker aufgespielt werden.
Sven Bialaß

M-net Support


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste