Technikfrage zu FritzBox 7570

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Benutzeravatar
chrisH
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 610
Registriert: 16.08.2006, 12:35
Wohnort: Feucht

Beitragvon chrisH » 24.10.2010, 00:14

man muss ja gerüstet sein für 10-Gigabit-DSL...
DSL: Maxi komplett 18000+FP+AlwaysOn; Router: Fritz!Box 7390; Sync: 20230/1279
Kabel: KDG 100 Mbit; Router:TP-Link 1043 mit DD-WRT

celevra
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 19.10.2010, 11:29

Beitragvon celevra » 24.10.2010, 18:36

cat 5 reicht natürlich auch...

Benutzeravatar
chrisH
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 610
Registriert: 16.08.2006, 12:35
Wohnort: Feucht

Beitragvon chrisH » 25.10.2010, 08:53

Nachdem auf der anderen Seite der TAE kilometerweise nur besserer Klingeldraht verbuddelt ist, reicht sogar CAT 3... das mitgelieferte Anschlusskabel für Splitter und Fritzbox ist ja auch net geschirmt und nix. Verdrillt sollte es allerdings sein, das stimmt natürlich.
DSL: Maxi komplett 18000+FP+AlwaysOn; Router: Fritz!Box 7390; Sync: 20230/1279
Kabel: KDG 100 Mbit; Router:TP-Link 1043 mit DD-WRT

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 25.10.2010, 12:09

Schirm ist eh witzlos, da weder am Splitter, noch an der Fritz der Schirm der Buchse aufgelegt ist. Dennoch ist es mit nem Cat5 Kabel für 5€ am schnellsten und günstigsten "verlängert"...
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

FlowBizkit
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 30
Registriert: 30.08.2010, 13:44
Wohnort: ER - Kosbach

Beitragvon FlowBizkit » 25.10.2010, 18:01

Adapter ist schon bestellt... hoffe er kommt zeitig! Werde dann berichten.

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 26.10.2010, 15:14

Scheisse

Der Adapter passt nicht. Laut meinem Handbuch der 7390 sind das Pin 1+8 und nicht 4+5. Typisch, dass man mit dem grauen Kabel wieder umändert. Ist wohl Absicht.

Splitter-Fritzbox sind 4+5.

Gugg:

Bild

Lösung: Adapter knacken und umbastelt oder das RJ Kabel auf einer Seite umändern. Alternativ soll laut hier ein ISDN Kabel funzen...

Tut mir leid, da hätte ich vorher schauen können. Das Y Kabel kann man bei DSL und Telefon (also Splitter) durch ein LAN Kabel ersetzen, aber eben nicht für VoIP only. Du benötigst:

TAE Pin 1 (a) -> RJ45 Pin4
TAE Pin 2 (b) -> RJ45 Pin5

Selbst ein Crosskabel funzt nicht.

EDIT:
Schau mal beim MM oder S nach dem Kabel da:
00040642 Hama DSL-Box Kabel TAE F Stecker - Modular Stecker 8p2c, 10 m, Schwarz
Schaut gut aus, geht auf die mittleren Pins. Und ist verm. verdrillt, da Rundkabel.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 26.10.2010, 17:54

@Schweini:
Es gibt noch einen TM in der Kilianstraße, und andere EXPERTen :wink:
</OT>
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste