Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 06.08.2012, 21:30

@STSnbg: Mir ist nicht bekannt das da was ausgebaut werden würde, hierfür wäre auch erstmal eine entsprechende Ausschreibung seitens der Gemeinde notwendig und auch das ist wohl noch nicht geschehen.
Sven Bialaß
M-net Support

STSnbg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2012, 17:39

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon STSnbg » 08.08.2012, 09:13

Hallo Sven,

Es handelt sich nur um ein kleines Neubaugebiet. Die Straße Nordring (auf Google maps als kleiner Stumpen eingezeichnet) wird nun als Ringstraße ausgebaut. Angeschlossen werden wir wohl über die Erlanger Straße. In der Erlanger Hausnummer 56 steht auch meines Wissens der Verteiler und gleich daneben ein Mobilfunkmast.
Beim Verfügbarkeitscheck für die Erlanger Str wird mir die 18er Leitung aber leider nicht die 50ger angzeigt. (Hast du da evtl einen genaueren Wert was möglich ist?)

Meinst du da tut sich allgemein bei der Geschwindigkeit noch was, und 2. wundert es mich dass über die Erschließung noch nichts bekannt ist, da die in vollem Gange ist. Fertigstellung soll Herbst sein. Wär ja blöd wenn die da keine Kabel reinlegen lassen...?
Vielleicht könntest Dich da nochmal schlau machen, ich würde nämlich liebend gern bei euch als Anbieter bleiben, da ich nur gute Erfahrungen gemacht habe, besonders mit dem Support!

Danke schonmal im Vorraus!!!

Viele Grüße

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 13.08.2012, 17:51

@STSnbg: Glasfaser wird dort definitiv nicht ausgebaut bzw. angeboten auch wenn du die gleiche Vorwahl hast wie Dechsendorf.
Heßdorf hat eine eigene Vermittlungsstelle (Vorwahlbereich 09135) und die steht in der Erlanger Straße und somit nicht sonderlich weit weg von dir.
Die 18000er Bandbreite würdest du mit voller Geschwindigkeit erreichen.
Sven Bialaß

M-net Support

STSnbg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 02.08.2012, 17:39

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon STSnbg » 13.08.2012, 18:47

Hallo Sven,
vielen Dank für die Info! Ich denke, die werde ich dann auch so nehmen, wenn ich durch die kurze TAL die Bandbreite voll ausschöpfen kann.
Danke für die klasse Auskunft!!!! 8)

Ninenek
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 09.08.2012, 12:27

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Ninenek » 14.08.2012, 14:19

Hiho...

Ich wollte mal bescheiden nachfragen wie´s denn in Erlngen Fröbelstrasse 19-21 aussieht?
Die Leerrohre liegen schon in der Straße und im Haus....

*ungeduldig rumhüpf*
:D

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 15.08.2012, 12:39

@Ninenek: Wenn nichts dazwischenkommt werden ab Ende Dezember 2012 bzw. Anfang Januar 2013 die Schaltungen möglich sein.
Sven Bialaß

M-net Support

Mike79
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.12.2012, 14:23

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Mike79 » 11.12.2012, 15:56

Hi,

ich ziehe demnächst nach Erlangen und interessiere mich natürlich sehr für das Glasfaser-Angebot von m-net. Leider kann ich hierzu keine Ausbaupläne (mehr) finden?

Daher einfach mal direkt meine Frage hier im Forum: Wie steht es um einen Ausbau im Bereich Spardorferstraße (Burgberg/Atzelsberger Steige/...)? Werde hier in ein ETW-Komplex mit zehn Eigentumswohnungen ziehen. Wird da schon ausgebaut oder gibt es schon Pläne?

Vielen Dank schon mal vorab :)

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 13.12.2012, 15:20

@Mike79: In dem Bereich gibt es derzeit keine konkreten Ausbauplanungen.
Sven Bialaß

M-net Support

bergi
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 56
Registriert: 22.09.2006, 14:46

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon bergi » 14.12.2012, 10:14

@Mike79: Ich habe noch bis Mai diesen Jahres dort gewohnt, die Internet Versorgung ist miserabel dort. Ich hatte zum Schluss grad noch so 4Mbit, aber mehr schlecht als recht. Schau Dich auch nach Alternativen um.

erheller
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 25.05.2012, 13:00

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon erheller » 04.02.2013, 00:52

Wie siehts denn in der Innenstadt aus? Gehört der Museumswinkel (Bernhard-Plettner-Ring, 91052) zum Erschließungsgebiet?

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 04.02.2013, 11:09

@erheller: Der Bereich gehört nicht zum geplanten Ausbaubereich.
Sven Bialaß

M-net Support

raidmyck
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2013, 00:37

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon raidmyck » 05.02.2013, 11:09

Ich habe im August letzten Jahres einen Vertrag abgeschlossen (Surf&Fon 18), vorher habe ich mich erkundigt, ob an meiner Adresse Bestrebungen bestehen, dort Glasfaseranschlüsse anzubieten, was mir (positiv) bestätigt worden ist.

Es geht um die Gerhart-Hauptmann-Straße in Erlangen/Bruck, wie weit ist man denn schon damit?

Vielen Dank schon mal ;-)

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 05.02.2013, 11:46

@raidmyck: Ausgebaut ist der Bereich zwar aber aufgrund der fehlenden Nutzungsvereinbarung können wir keine Anschlüsse anbieten.
Sven Bialaß

M-net Support

raidmyck
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2013, 00:37

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon raidmyck » 05.02.2013, 12:06

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Was genau meinst du mit "Nutzungsvereinbarung"?

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Artikel über Glasfaserausbau in Erlangen

Beitragvon Sven » 05.02.2013, 12:11

Sven Bialaß

M-net Support


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste