Einige Fragen zum Glasfaseranschluss

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 24.02.2011, 22:56

Hi @all,

habe heute die Glasfaserschaltung erhalten.
Bei mir läufts mit ca 65 Mbit.

Allerdings liegts vermutlich an der Fritz Box.
Syncronisieren tut sich das Gerät mit vollen 100 Mbit.

ACHTUNG: Falls es noch nicht bekannt ist!!!!

KEIN FIRMWARE Update machen!!!! Man hat mir gesagt sonst ist alles futsch!!! Und der Techniker darf wieder kommen!!!

Ich hätte noch einen SMC GigabitRouter.....
Habe ich das richtig verstanden???? einfach an Port 4 hängen und probieren ob sich die Downloadzeiten erhöhen?????

Teddy-Watson
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 09.08.2010, 10:48
Wohnort: Schwabing

Beitragvon Teddy-Watson » 25.02.2011, 11:01

Jo, häng mal einen 100Mbit/s-fähigen Router dahinter. Soweit ich gelesen hab, sollte das der Port 4 sein.

Wie lange hat bei dir die Schaltung gedauert? Ich hab am 15. Februar bestellt und warte auf einen Termin.

mathtm
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 209
Registriert: 04.12.2009, 13:30
Wohnort: München, Schwabing

Beitragvon mathtm » 25.02.2011, 11:35

Soweit ich das mitbekommen habe, funktioniert diese Port-4-Lösung nur mit einer speziellen modifizierten Firmware, die von M-net aufgespielt werden muss.

Traxx
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 191
Registriert: 17.01.2011, 14:22

Beitragvon Traxx » 25.02.2011, 12:53

Jo, man muss sich, wenn der Techniker vor Ort ist, von ihm gleich diese spezielle Port-4-Firmware aufspielen lassen. Würde ich sowieso machen, den einzigen Nachteil den man davon hat, ist dass man ohne extra Router den Port 4 nicht nutzen kann. Die Ports 1-3 bleiben ja afaik unverändert.


@Teddy-Watson:

Wann ist denn bei dir die Freigabe des Netzes durch die Bauabteilung? Mir wurde gesagt, dass mein Cluster spätestens am 1.06. freigegeben wird und mein Anschluss kurz darauf geschaltet wird.
Also denke ich mal dass bei dir ebenfalls das ganze Netz noch nicht läuft. Würde das laufen würde dich Mnet sicher nicht länger als 2 Wochen warten lassen, denk ich mal...

Teddy-Watson
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 09.08.2010, 10:48
Wohnort: Schwabing

Beitragvon Teddy-Watson » 25.02.2011, 13:11

Seit 15. Febrauar kann man im Cluster 18 bestellen und heute wird das Cluster von den SWM an Mnet übergeben.

Riedmaier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 11.02.2007, 15:14
Wohnort: München

Beitragvon Riedmaier » 25.02.2011, 14:13

man habt ihr es gut - bei mir (München/Laim) ist noch gar kein Ausbau (SWM/M-Net) von Glasfaser geplant :(

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 26.02.2011, 13:48

Also bei mir wars sowieso ein wenig anders.
Ich war schon mal im Pilotprojekt. Mit diesen Tilgin IAD´s. Das war
die reinste Katastophe. Aber jetzt muss ich sagen ist alles in Ordnung.

Ich habe letztes Jahr bestellt (Mai 2010) Jetzt wurde anscheinend umgerüstet.

Auch am Hausanschluß mussten die Zyxel Geräte raus.

Ich bin soweit (wie immer) zufrieden!

Die Fritzbox bringt zwar NUR ;-) 65 Mbit her aber mir reichts eigentlich.
Vielleicht wirds ja noch irgendwann optimiert.

Ich hätte zwar noch einen passenden Router aber ob ich mir die Mühe mache weis ich nicht. Werd´in wahrscheinlich verkaufen da das Gerät noch nicht so alt ist.

LG
Harald

Teddy-Watson
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 34
Registriert: 09.08.2010, 10:48
Wohnort: Schwabing

Beitragvon Teddy-Watson » 28.02.2011, 10:14

Ist doch überhaupt keine Mühe. Vor allem wenn du den Leistungsschub bedenkst, den du auch bezahlst. ;)


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste