Bandbreite in den Abendstunden

Alle Themen um Maxi Glasfaser (FTTH/B/C)

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Bertel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 24.01.2015, 14:04

Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon Bertel » 06.09.2016, 17:38

Ich habe das Problem dass zur Hauptzeit am Abend (ca. 21:30h-22-30h) manchmal die Bandbreite sehr stark einbricht. Anstatt der 100MBit stehen dann teilweise nur noch 20 MBit zur Verfügung. Das passiert aber nicht jeden Abend. Es scheint sich aber zu häufen da es die letzten beiden Abende so war. Ich habe mehrere verschiedene Server probiert, immer über Kabel und schnellem Rechner. DS-Lite scheidet aus da ich die IPv4 Option habe. Ich bin mir also sicher dass das Problem bei M-Net liegt. Könnt ihr mal prüfen was da los ist? Vielen Dank!

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7760
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon Yusuf » 07.09.2016, 09:26

Bertel hat geschrieben:Ich habe das Problem dass zur Hauptzeit am Abend (ca. 21:30h-22-30h) manchmal die Bandbreite sehr stark einbricht. Anstatt der 100MBit stehen dann teilweise nur noch 20 MBit zur Verfügung. Das passiert aber nicht jeden Abend. Es scheint sich aber zu häufen da es die letzten beiden Abende so war. Ich habe mehrere verschiedene Server probiert, immer über Kabel und schnellem Rechner. DS-Lite scheidet aus da ich die IPv4 Option habe. Ich bin mir also sicher dass das Problem bei M-Net liegt. Könnt ihr mal prüfen was da los ist? Vielen Dank!


Guten Morgen,

ich kann an der Bandbreite zu keiner Zeit Fehler feststellen. Die Fritz!Box synchronisiert stets mit 99.996kbit/s down und 11.000kbit/s up. Ich gebs aber gerne mal an unsere Technik weiter.

Gruß,
Yusuf

ralle_h
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 143
Registriert: 28.11.2011, 17:58

Re: Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon ralle_h » 07.09.2016, 22:16

In welchem Stadtteil wohnst du denn Bertel?

Habe ja das selbe Problem... heute ist es nicht ganz so schlimm, grad sind es noch 90 statt 150 Mbit. Gestern waren es 30 von 150. Ab 23-0 Uhr liegen dann wieder volle 150 (19,2 Mb/s Download von Contabo/Akamai CDN München) an.

Sync besteht während der ganzen Zeit natürlich mit vollen 165/16,5 Mbit.

Bertel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 24.01.2015, 14:04

Re: Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon Bertel » 08.09.2016, 17:56

ralle_h hat geschrieben:In welchem Stadtteil wohnst du denn Bertel?

Habe ja das selbe Problem... heute ist es nicht ganz so schlimm, grad sind es noch 90 statt 150 Mbit. Gestern waren es 30 von 150. Ab 23-0 Uhr liegen dann wieder volle 150 (19,2 Mb/s Download von Contabo/Akamai CDN München) an.

Sync besteht während der ganzen Zeit natürlich mit vollen 165/16,5 Mbit.

Ich wohne im Stadtteil Ramersdorf. Ja gestern Abend war es nicht so schlimm, aber immer noch messbar. Vielleicht sind bei dem schönen Wetter einfach nicht so viele Leute am Abend zu Hause. Gestern hat sich noch ein Techniker von M-Net bei mir per Telefon gemeldet. Er hat mir zugesagt dass er sich das Problem bis Montag anschauen will da er nicht sofort Zeit dazu hat.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon Florian S. » 12.09.2016, 10:05

Hallo zusammen,

ich habe unsere Technik nochmal informiert und lasse auch auf eine Auslastung prüfen. Aktuell weist aber nichts darauf hin, dass unser Glasfasernetz in diesem Bereich einer Auslastung unterliegt.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Bertel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 24.01.2015, 14:04

Re: Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon Bertel » 12.09.2016, 19:27

Florian S. hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe unsere Technik nochmal informiert und lasse auch auf eine Auslastung prüfen. Aktuell weist aber nichts darauf hin, dass unser Glasfasernetz in diesem Bereich einer Auslastung unterliegt.


Vielen Dank!
Gestern Abend um ca. 21:30 war es wieder soweit. Die Downloadrate ist auf ca. 60 Mbit gesunken.

Bertel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 24.01.2015, 14:04

Re: Bandbreite in den Abendstunden

Beitragvon Bertel » 15.09.2016, 18:51

Heute hat mich wieder ein M-Net Techniker angerufen und er hat mir bestätigt dass eine Auslastung in einem Breitband-Zugangsserver ( BRAS https://de.wikipedia.org/wiki/Broadband_Remote_Access_Server ) vorliegt. In den nächsten 4-8 Wochen sollen hier mehrere ältere Server bei M-Net gegen neuere leistungsfähigere ausgetauscht werden. Bis dahin heißt es abwarten.


Zurück zu „Maxi Glasfaser“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste