SIM-Karte will Mitteilung senden

Alle Themen zu unseren Mobilfunk-Produkten

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

f-zappa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2009, 11:05

SIM-Karte will Mitteilung senden

Beitragvon f-zappa » 04.11.2009, 12:24

Moin moin,

seit Freitag telefoniere ich nun auch über Maxi Mobil. Der Wechsel incl. Rufnummernportierung war reibungslos und völlig unkompliziert. Aber: Wenn ich mein Gerät einschalte, fragt es jedes Mal nach einigen Minuten: "Soll SIM-Karte Mitteilung senden?" Was will meine SIM-Karte da versenden und welchen Zweck hat das?

Grüße,
Uli

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 04.11.2009, 13:01

Das liegt nicht an der SIM sondern wohl eher am Handy.
Gib den Text mal als Suchbegriff bei Google ein, dort ist genauer beschrieben woran das liegt und wie du die Meldung wegmachen kannst.
Sven Bialaß
M-net Support

Lord Deimos

Beitragvon Lord Deimos » 04.11.2009, 13:02

Servus,

das ist vollkommen normal, hab ich bei meinem T-Mobile Vertrag auch. Wenn Du diese Meldung mit "JA" bestätigst, bekommst Du kurz danach eine Mitteilung mit Deiner Handynummer.

Sieht in etwa so aus: "Ihre Rufnummer lautet 0171 - 1231312". Das kannst Du dann mit OK bestätigen und gut. Danach sollte die Meldung erst wieder erscheinen, wenn Du die SIM-Karte in ein anderes Handy einlegst. Kosten entstehen Dir durch diese Mitteilung nicht.

Es gibt übrigens auch Handys, die gar nicht erst nach der Bestätigung fragen. Bei meinem iPhone kommt einfach die Mitteilung mit der Rufnummer, wenn ich mal meine O2-Karte drin hatte und danach wieder die T-Mobile Karte einlege.

Warum das so ist? Keine Ahnung, vielleicht willst Du deine eigene Nummer ja notieren. Auch sowas soll's geben. :wink:


Grüße

Martin

f-zappa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 04.11.2009, 11:05

Beitragvon f-zappa » 04.11.2009, 13:21

Sven hat geschrieben:Gib den Text mal als Suchbegriff bei Google ein, dort ist genauer beschrieben woran das liegt und wie du die Meldung wegmachen kannst.


Erst mal danke für die schnelle Antwort. Google habe ich bereits bemüht. Dass ich diesen Hinweis durch entsprechende Einstellungen in meinem Handy ausblenden kann, ist mir klar. Allerdings erteile ich auf der SIM-Karte befindlichen Applikationen damit den Freibrief, beliebige Aktionen vorzunehmen. Das lehne ich bewusst ab - spätestens, seit ich eine wohl aus dem SIM-Toolkit stammende Software für SMS-Infodienste in meinem Handy entdeckt habe, die sich auch nicht entfernen lässt.

Was nun speziell eine M-Net-SIM an dieser Stelle versenden möchte, darüber schweigt sich Google aus.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 04.11.2009, 13:30

Die M-net SIM selbst kann nichts versenden, das wird wenn dann von deinem Handy ausgelöst.
Sven Bialaß

M-net Support


Zurück zu „M-net Mobil / Maxi Mobil“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast