Neue TV Sender?

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 10.02.2015, 17:31

Es ist doch traurig, da wird nach über einem Jahr die Senderliste aktualisiert und sie stimmt nicht. Wenn ich so arbeiten würde..... :aerger
Wo sind denn nun kabel 1 classics, alle Sky Sender?
Radio- Liste ebenfalls einmal überprüfen!
Danke

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 10.02.2015, 18:31

Es ist aber nur die Augsburger Liste mit Stand Januar 2015 aktualisiert worden. ER, N und M verbreiten weiterhin den Stand Januar 2014.

Die digitalen DVB-C-Radiosender von Augsburg sind aber -bis auf ganz grob gepeilt- TopFM, SRF 1, Radio TON und SR 3 (?) auch in München drin.

Und auch einige der DBC-C-TV-Sender wie tv touring Mainfranken, Sonnenklar HD, Deutsches Musikfernsehen und der Russe.

Eine Umsetzung auch in M, N und ER dürfte doch technisch kein Problem sein. Und eine Kommunikation darüber seitens m-Net auch nicht.

Bei einem Lokal mit Speisekarte Stand Januar 2014 wäre ich auch etwas vorsichtig. Zumindest wenn man den 10. Februar 2015 schreibt.

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 10.02.2015, 18:56

Don Chaos hat geschrieben:Es ist aber nur die Augsburger Liste mit Stand Januar 2015 aktualisiert worden. ER, N und M verbreiten weiterhin den Stand Januar 2014.

Die digitalen DVB-C-Radiosender von Augsburg sind aber -bis auf ganz grob gepeilt- TopFM, SRF 1, Radio TON und SR 3 (?) auch in München drin.

Und auch einige der DBC-C-TV-Sender wie tv touring Mainfranken, Sonnenklar HD, Deutsches Musikfernsehen und der Russe.

Eine Umsetzung auch in M, N und ER dürfte doch technisch kein Problem sein. Und eine Kommunikation darüber seitens m-Net auch nicht.

Bei einem Lokal mit Speisekarte Stand Januar 2014 wäre ich auch etwas vorsichtig. Zumindest wenn man den 10. Februar 2015 schreibt.



Die Radiosender sind gar nicht vorhanden, wie gesagt, die bekommen nicht einmal eine aktuelle Senderliste hin.

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 11.02.2015, 19:21

[quote="Die Radiosender sind gar nicht vorhanden, wie gesagt, die bekommen nicht einmal eine aktuelle Senderliste hin.[/quote]

Ups, das ist ja echt heftig.

Via DVB-C Radio sind in M einige der Nürnberger, Augsburger und Würzburger Privatsender empfangbar. Auch so was wie ByteFM.
Oder meinst du jetzt nur analoges UKW-Kabelangebot in Augsburg?
Und gibt es die neuen DVB-C-TV-Sender wie abgebildet auch nicht in Augsburg?

Im TV bei DVB-C (und das ist mir ja wichtger als das Radioangebot) sind hier (wie auch in Augsburg??) u. a. sonnenklar HD, Bloomberg, RiC und eben das nordbayerische tv touring (und dann dieses russische Programm).

Irgendwie klappt die Kommunikation von m-Net im Net ja nicht so ganz optimal. Für Augsburg listen sie -Stand Januar 2015- demnach Sender auf, die es dort gar nicht gibt. Für München -Stand Januar 2014- schweigen sie sich bei digitalen Sendern aus, die es hier gibt.
Ich verstehe das nicht. :roll:

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 11.02.2015, 19:46

Don Chaos hat geschrieben:[quote="Die Radiosender sind gar nicht vorhanden, wie gesagt, die bekommen nicht einmal eine aktuelle Senderliste hin.


Ups, das ist ja echt heftig.

Via DVB-C Radio sind in M einige der Nürnberger, Augsburger und Würzburger Privatsender empfangbar. Auch so was wie ByteFM.
Oder meinst du jetzt nur analoges UKW-Kabelangebot in Augsburg?
Und gibt es die neuen DVB-C-TV-Sender wie abgebildet auch nicht in Augsburg?

Im TV bei DVB-C (und das ist mir ja wichtger als das Radioangebot) sind hier (wie auch in Augsburg??) u. a. sonnenklar HD, Bloomberg, RiC und eben das nordbayerische tv touring (und dann dieses russische Programm).

Irgendwie klappt die Kommunikation von m-Net im Net ja nicht so ganz optimal. Für Augsburg listen sie -Stand Januar 2015- demnach Sender auf, die es dort gar nicht gibt. Für München -Stand Januar 2014- schweigen sie sich bei digitalen Sendern aus, die es hier gibt.
Ich verstehe das nicht. :roll:[/quote]

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 11.02.2015, 19:48

andiaugsburg hat geschrieben:
Don Chaos hat geschrieben:[quote="Die Radiosender sind gar nicht vorhanden, wie gesagt, die bekommen nicht einmal eine aktuelle Senderliste hin.


Ups, das ist ja echt heftig.

Via DVB-C Radio sind in M einige der Nürnberger, Augsburger und Würzburger Privatsender empfangbar. Auch so was wie ByteFM.
Oder meinst du jetzt nur analoges UKW-Kabelangebot in Augsburg?
Und gibt es die neuen DVB-C-TV-Sender wie abgebildet auch nicht in Augsburg?

Im TV bei DVB-C (und das ist mir ja wichtger als das Radioangebot) sind hier (wie auch in Augsburg??) u. a. sonnenklar HD, Bloomberg, RiC und eben das nordbayerische tv touring (und dann dieses russische Programm).

Irgendwie klappt die Kommunikation von m-Net im Net ja nicht so ganz optimal. Für Augsburg listen sie -Stand Januar 2015- demnach Sender auf, die es dort gar nicht gibt. Für München -Stand Januar 2014- schweigen sie sich bei digitalen Sendern aus, die es hier gibt.
Ich verstehe das nicht. :roll:
[/quote]

wie bereits beschrieben, Radio DVB-C- die Sender TopFM, SRF 1, Radio TON sind nicht vorhanden.
TV-Liste DVB-C, da fehlt Kabel 1 Classics. Außerdem wurden jetzt die fehlenden Transponder von Kabelkiosk aufgeschaltet (Abo erforderlich). Für Sky wurde selbiges angekündigt, jedoch noch nicht ganz umgesetzt. Da fehlt immer noch der Astra Transponder 73 (Abo ebenfalls erforderlich).

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 17.02.2015, 14:59

Soo, ich habe jetzt mal die Liste Augsburg mit dem tatsächlichen Angebot in München verglichen.
Von der Liste A sind in M empfangbar (obwohl die Senderliste München diese nicht aufführt):
SD: Deutsches Musikfernsehen, Bloomberg, RiC und TV Touring.
HD: Sonnenklar

Nicht:
SD: TLC*, EWTN, Bibel TV, Joiz, Duna TV, Record TV und Record News
HD: 1-2-3 tv und Juvelo.
So ein riesiger Verlust ist das aber eigentlich nicht :lol:

* in M und Oberbayern terrestrisch über DVB-T empfangbar.

@ andiaugsburg
TV-Liste DVB-C, da fehlt Kabel 1 Classics.

Ist bei euch Kabel 1 Classics frei empfangbar? Also direkt von m-net und nicht vom KK oder Sky?

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 17.02.2015, 17:12

Don Chaos hat geschrieben:Soo, ich habe jetzt mal die Liste Augsburg mit dem tatsächlichen Angebot in München verglichen.
Von der Liste A sind in M empfangbar (obwohl die Senderliste München diese nicht aufführt):
SD: Deutsches Musikfernsehen, Bloomberg, RiC und TV Touring.
HD: Sonnenklar

Nicht:
SD: TLC*, EWTN, Bibel TV, Joiz, Duna TV, Record TV und Record News
HD: 1-2-3 tv und Juvelo.
So ein riesiger Verlust ist das aber eigentlich nicht :lol:

* in M und Oberbayern terrestrisch über DVB-T empfangbar.

@ andiaugsburg
TV-Liste DVB-C, da fehlt Kabel 1 Classics.

Ist bei euch Kabel 1 Classics frei empfangbar? Also direkt von m-net und nicht vom KK oder Sky?



Kabel 1 Classics ist bei M-net überhaupt nicht zu empfangen, auch nicht über KK oder Sky (bei Sky ja nur für SAT Kunden).
Der Sender wird auch weiterhin nicht direkt von M-net angeboten, da dieser ja ein Pay TV Sender ist.
Der fehlende Transponder 73 wird nicht eingespeist, ist nur für SAT Empfänger gedacht.
Leider hat daher die Sendererweiterung nicht viel gebracht.

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 20.02.2015, 19:36

Da stimme ich dir zu. Die Programme sind alles andere als der Brüller.
"Bibel TV" war mal kurzfristig in M/Obb. via DVB-T dabei und haben sich dann ganz ganz schnell zurückgezogen. Schon das ein Grund, warum der Sender ein "no go" ist (insbesondere da "Bibel TV" ja noc in anderen DVB-T-Inseln on Air sein soll).

@m-net:
Wäre es nicht doch mal möglich eine aktuelle Senderliste für M, N und ER bereit zu stellen?

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 21.02.2015, 16:53

Die Neue Liste für Augsburg stimmt ja nicht einmal :aerger
Ich bleibe bei meiner Überzeugung, das SAT TV die Beste und billigste Alternative ist.
Für TV Sender die bei Sky (SAT Kunden )inklusive sind, muss ich über Kabelkiosk extra zahlen, um diese zu empfangen.

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 06.03.2015, 19:23

Immer noch keine neue Senderliste für M, N, ER... :?
So ganz verstehe ich m-met nicht, warum die das Kabelfernsehen so in eine Nische stellen.

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 20.03.2015, 18:12

Kollegen, es gibt neues.
In der Gewofag-Mieterzeitung wird angekündigt, dass ab 19. Mai eine "Optimierung der TV- und Rundfunkverersorgung" stattfindet. "Neue Sender und Ultra-HD-Programme".

Die Gewofag-Siedlungen in M (zumindest im Glasfaser-Ausbaugebiet) sind ja seit 2013 mit M-net-Glasfaserkabel auch für Kabel-TV versorgt.
Vertrieben an den Endverbraucher wird das dann über den Vermarkter Versakom. An Versakom zahlt man als Gewofag-Mieter seine Kabelgebühr.

Zitat Miterzeitung:
Die Glasfasertechnologie bietet zahlreiche Vorteile. Um sie besser nutzen zu können, führt M-net im ersten Halbjahr 2015 eine weitreichende Optimierung seines gesamten Frequenzbreiches durch. Dadurch gibt es mehr freie Kapazität im Glasfasernetz. Diese kann beispielsweise für neue Sender oder künftige Ultra-HD-Programme genutzt werden.

Stichtag ist der 19.Mai 2015. Um von den Verbesserungen zu profitieren, starten Mietereinnen und Mieter einfach den Sendersuchlauf


Dann mal schauen, was ab dem 19.Mai 2015 hier in München so alles durch M-net ausgekabelt wird (und ob man sich z. B. ein Beispiel an Kabel BW nimmt).

Hilfreich wäre es, wenn M-net die Senderliste anpassen würde.

andiaugsburg
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 144
Registriert: 23.11.2014, 12:08

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon andiaugsburg » 24.03.2015, 11:14

Da würde ich nicht zu viel erwarten. Schaue Dir die Senderliste Erlangen/Augsburg an, denke das dann die gleiche für München gilt.
Zuletzt geändert von andiaugsburg am 24.03.2015, 16:26, insgesamt 1-mal geändert.

Yucateco
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 25.07.2013, 16:43

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Yucateco » 24.03.2015, 15:09

Also ich hätte gerne das Augsburg Angebot in Muc. Der zusätzliche Sky Transponder wäre schon mal super (obwohl gerade Transponder mit Eurosport 2 weiterhin schmerzlich vermisst werden wird), aber gerade die beiden portugiesischen Record Sender werden bei mir zu Hause für Jubelstürme sorgen.

Don Chaos
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 155
Registriert: 12.12.2013, 19:13

Re: Neue TV Sender?

Beitragvon Don Chaos » 24.03.2015, 18:53

Da habt ihr wohl recht. In M wird dann wohl das gleiche Angebot wie in ER und A glasfaserausgekabelt.
Ein Betreiber, wie z. B. Kabel BW macht es da für seine Kunden in Sachen Programmvielfalt viel viel besser. Und auch andere "kleine" Kabelbetreiber wie z. B. Telecolumbus auch.

Wenn wir Pech haben, fliegt der ORF ab 19. Mai hier in M raus. Eingangsquelle dürfte ja DVB-T aus Salzburg sein.


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast