VDSL ?

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Alpha666
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 04.07.2007, 18:21

VDSL ?

Beitragvon Alpha666 » 15.01.2009, 20:18

Hallo MNET Supporter und User,

da die Telekom in Kürze das VDSL Netz auch für Drittanbieter öffnen will ist meine Frage, ob es bei MNET in dieser Richtung bereits Planungen zur Realisierung von Tarifen im eigenen Hause gibt?

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 15.01.2009, 21:04

Hallo,

die Frage ist, ob M-Net zum Reseller werden will ?

Bisher hat M-Net gut daran getan, es nicht zu sein, da man nur so bei Störungen die Ursache im eigenen Haus in Griff bekommen kann.

Es soll aber Planungen für eine Kooperation in Augsburg geben, habe ich gelesen.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 15.01.2009, 21:42

Nicht zu vergessen ist ja auch noch die laufende Netzoffensive.
Wobei ich davon auch nix hab, da ich zwar in Sichtweite von München wohne, aber Germering, demnächst zumindest, nicht erschlossen wird.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 16.01.2009, 15:23

Wie schon paar mal angedeutet (auch wenn Kurzarbeit und sonstwas ansteht), bin ich gerne bereit, als Testobjekt zu dienen. Braucht Euch nur melden, ich mach da sofort mit. Egal ob Netzoffensive oder VDSL - die Tcom lässt mich im Regen stehen (obwohl ich 100m vom DSLAM weg bin). Unverständlich, da eine Straße weiter VDSL50 angeboten wird.

Ansonsten halte ich geduldig die Stellung hier in Großgründlach. (und jetzt nicht mit den armen Russen in Langwasser kommen, hier sind die Leute deutlich vermögender :D )
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Alpha666
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 04.07.2007, 18:21

Beitragvon Alpha666 » 16.01.2009, 19:22

Ah ok, das läuft also bei Euch unter Netzoffensive,

dann schaut doch mal bitte bei Gelegenheit nach, ob Unterföhring nicht ein gutes Testgelände wäre. Durch die ganzen Fernsehsender hier wurde in der Vergangenheit viel Glasfaser im Boden verlegt.

Ich selbst wohne in einem Neubaugebiet und die Kästen für VDSL bzw. evtl. auch Glasfaser stehen hier ungenutzt auf der Straße rum.

Benutzeravatar
Irmler
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 63
Registriert: 10.01.2007, 16:41
Wohnort: Erlangen-Tennenlohe

Beitragvon Irmler » 02.02.2009, 10:37

Hallo Schweini,

hältst Du mich bitte auf dem Laufenden?

Tennenlohe ist ja nicht sooo weit weg von Greatgroundlake ;-)

Gruß,
Uwe

Benutzeravatar
tomblue
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 17.08.2006, 11:57
Wohnort: @home

Re: VDSL ?

Beitragvon tomblue » 30.04.2009, 21:17

Hallo,
ich hätte auch gerne eine offizielle Antwort von M-net zu diesem Thema. Bei mir ist der VDSL-DSLAM auch nur ca 250m entfernt.
danke

Alpha666 hat geschrieben:.... meine Frage, ob es bei MNET in dieser Richtung bereits Planungen zur Realisierung von Tarifen im eigenen Hause gibt?
Gruß
tomblue
--------------------------------------------------------------------------------------
DSL: Maxi Komplett 6000, TAL: 5630m, Router: Speedtouch 585i v5

Ekkehard
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 115
Registriert: 11.09.2006, 18:09
Wohnort: München

Beitragvon Ekkehard » 30.04.2009, 22:56

Hätte auch gerne eine M-net-Antwort. Bei mir steht der VDSL-DSLAM-Kasten vor unserem Schlafzimmerfenster an der Gartenmauer, also etwa 15 m entfernt.
Surf&Fon Flat 18000
Router und Modem FRITZ! Box 7390
M"net ISDN mit FRITZ!X PC, 3 Analoganschlüsse, 1 DECT-Telefon
VoIP: Skype 7.17.0.105

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 01.05.2009, 09:24

Ekkehard hat geschrieben:Hätte auch gerne eine M-net-Antwort. Bei mir steht der VDSL-DSLAM-Kasten vor unserem Schlafzimmerfenster an der Gartenmauer, also etwa 15 m entfernt.
^

Bohr den halt von hinten an und zieh Dir das Kabel selber rüber. *grins*
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 01.05.2009, 11:44

Hallo zusammen,

zu diesem Thema habe ich ein paar Pressemitteilungen aus den vergangenen Monaten zusammengetragen.

Pressmitteilung der Deutschen Telekom vom 2. März:
http://www.telekom.com/dtag/cms/content ... eID=629326
(Die Deutsche Telekom öffnet ihr VDSL-Netz für Wettbewerber)

Pressemitteilung der Deutschen Telekom vom 9. März:
http://www.telekom.com/dtag/cms/content ... eID=633690
(Deutsche Telekom und M-net bauen gemeinsames Glasfasernetz in Augsburg)

Mitteilung der Zeitung "Die Welt" am 23. April.:
http://newsticker.welt.de/?module=dpa&id=21023032
(Ende der Regulierungsferien?)

Die Pressemitteilungen von M-net gibts hier:
http://www.m-net.de/ueber_m_net/presse.html

Viel Spaß beim Stöbern und schönes Wochenende! 8)
Gruß,
Jost
M-net Support

padawan
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 30.09.2006, 14:02
Wohnort: München - Freimann

Beitragvon padawan » 28.06.2009, 20:32

Hallo Jost,

nachdem ich die Pressemitteilungen gelesen habe bin ich guter Dinge. Es geht voran und euer Ziel bis 2013 ist fast schon "greifbar". Dennoch, die VDSL-Erschließung (jetzt auch von der T-Com als Double Play erhältlich) hat bereits begonnen. Wie sieht das denn nun konkret aus? Wird es möglich sein VDSL über M-Net zu erhalten und wenn ja ab wann? Danke!

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 29.06.2009, 12:48

Hallo Padawan,

mir ist nichts neues bekannt.

Einerseits läuft wohl noch immer das Verfahren am Europäischen Gerichtshof, das die Telekom im Endeffekt zur Öffnung des VDSL-Netzes zwingen könnte.

http://www.heise.de/netze/news/meldung/136685

Auf der anderen Seite möchte die Telekom ja mittlerweile freiwillig ihr Netz für die Wettbewerber öffnen.

Ich gehe davon aus, dass in dieser Richtung etwas kommen wird. Die Frage ist eher wann und zu welchem Preis.

Ich möchte aber deutlich betonen, dass ich keine weiteren Informationen habe und auch nur die Pressemitteilungen interpretiere.
Gruß,

Jost

M-net Support

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 03.07.2009, 07:55

Hier gibts eine ganz gute Zusammenfassung der aktuellen Lage:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/141487
Gruß,

Jost

M-net Support

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 03.07.2009, 11:43

Leider ist der VDSL Ausbau mittlerweile beendet. 50 Städte sind erschlossen (wie immer nicht zu 100%) und somit die Bereiche stark eingegrenzt.

Wer keinen DSLAM in der Nähe hat, wird nirgends VDSL bekommen.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Christopher
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 336
Registriert: 27.08.2006, 11:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Christopher » 03.07.2009, 19:58

.
Zuletzt geändert von Christopher am 28.01.2014, 00:20, insgesamt 1-mal geändert.


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast