M-net-Mobiltelefonie bis nach Berlin mit Partner-Karte?

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

HJB
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 04.02.2007, 19:07
Wohnort: Behringersdorf

M-net-Mobiltelefonie bis nach Berlin mit Partner-Karte?

Beitragvon HJB » 22.09.2008, 18:26

Hallo bewegliche Telefonierer,

M-net bietet ab November Mobiltelefonie an.
Kann ich dann mittels einer Sim-Karte und einer Partner-Karte von M-net auch nach Berlin telefonieren oder funktioniert das dann nur innerhalb Bayerns?

Neugieriger Gruß

Helmut

CyberH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2007, 16:58
Wohnort: Regensburg

Beitragvon CyberH » 22.09.2008, 19:34

Ich denke das du dein Handy ganz normal weltweit nutzen kannst. Als Kooperationspartner ist O2 fuer den Mobilfunkbetrieb verantwortlich, laut Pressemitteilung. Denke nicht das es eine Begrenzung nur auf Bayern gibt. Aber einfach mal den Kundenservice drauf ansprechen. Schade das noch nicht weitere Details zu dem Angebot erhaeltlich sind. Mein Vertrag laeuft naemlich sehr bald aus und ein Wechsel ist auf jeden Fall interessant ;)

HdB3
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 78
Registriert: 25.02.2008, 16:29

Beitragvon HdB3 » 23.09.2008, 11:49

Hallo Zusammen,

Aktuell kann ich leider nur folgendes vorschlagen:

Gerne könnt Ihr Euch bei uns online unter http://www.m-net.de/mobil unverbindlich für Maxi Mobil registrieren·
Alle Kunden die sich dort registriert haben werden vom Marketing immer wieder über den aktuellen Stand von Maxi Mobil informiert.

Gruß
HdB3
Vollmert
M-Net Support München

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 253
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Beitragvon magejo » 23.09.2008, 15:19

dann waeren grobe Details jetzt schon sinnvoll..da die Mitbewerber eh schon weiter sind,..
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

Columbo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 71
Registriert: 18.08.2006, 14:53
Wohnort: München

Beitragvon Columbo » 23.09.2008, 21:04

Hallo support,

die eMail habe ich auch erhalten.
Aber sehr dürftig.

meine Fragen:
1. Multicard (drei SIM-Karten für die selbe nummer, zB Handy, autotelefon, PDA)
wird das angeboten von M"Net ? (bin bei o2 und die haben das ja [ich auch]

2. Rufnummernmitnahme - sehr wichtig

3. zusatzoptinonen buchbar (z.B. SMS-Pakete)?

4. wieviele Partnerkarten kann man haben?

so, erstmal genug fragen.

Ich hoffe auf die antworten.

vielen dnak und gruß

columbo

macplanet
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 85
Registriert: 16.08.2006, 23:08
Wohnort: Nürnberg

Re: M-net-Mobiltelefonie bis nach Berlin mit Partner-Karte?

Beitragvon macplanet » 25.09.2008, 14:12

HJB hat geschrieben:M-net bietet ab November Mobiltelefonie an.
Kann ich dann mittels einer Sim-Karte und einer Partner-Karte von M-net auch nach Berlin telefonieren oder funktioniert das dann nur innerhalb Bayerns?


Na das wär ja mal ne lustige (und bestimmt auch sehr erfolgversprechende) Idee ...

Auch wenn M-Net keine Details rausgibt: Es ist doch völlig klar, daß es letztlich einen ganz normalen O2-Tarif geben wird, bei dem die Abrechnung über M-Net läuft und bei dem es ggf. besondere Tarife zu M-Net (oder zu anderen M-Net-Mobil-Kunden oder wasauchimmer) gibt.

Schöne Grüße,
Matthias

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 253
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Beitragvon magejo » 25.09.2008, 17:33

und wenn das D1 Roaming abgeschaltet wird, bekommt jeder ein Feuerzeug und ein wenig Holz, damit er Rauchzeichen geben kann?
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

emvau
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 26.01.2008, 09:01

Beitragvon emvau » 06.10.2008, 12:20

folgendes habe ich mit eigenen augen auf einem stück m-net-papier gesehen:

0,99 jeden monat grundgebühr als option.
0,00 zur partnerkarte
0,14 ins mobilfunknetz
0,07 ins festetz
das sei vorläufig und nicht endgültig, hat man mir gesagt.

was imo zu einem sehr guten angebot im provatberiech fehlt:
0,00 zum eigenen telefonanschluss.

ab wann ist denn das d1-roaming zu ende? ist das definitiv?

ne überlegung wird 's wert sein.

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 06.10.2008, 14:23

HdB3 hat geschrieben:Gerne könnt Ihr Euch bei uns online unter
http://www.m-net.de/mobil
unverbindlich für Maxi Mobil registrieren·

Hinweis für alle Apple-User:
Die Registrierung funktioniert nicht mit dem Safari-Browser,
aber wenigstens mit Firefox.

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 06.10.2008, 14:37

emvau hat geschrieben:0,99 jeden monat grundgebühr als option.
0,00 zur partnerkarte
0,14 ins mobilfunknetz
0,07 ins festetz
das sei vorläufig und nicht endgültig, hat man mir gesagt.

Woanders liegen die Preise z.Zt. bei 8...9 ct/min in alle Netze.
Wenn der Tarif so bleibt wie oben angegeben, dann zahlt man
also 12 EUR/Jahr nur um mit der Partnerkarte kostenlos zu
telefonieren. Oder eigentlich 24, weil ja auch die Partnerkarte
was kostet. Jeder mag sich selbst ausrechnen, ob das was bringt.
Ohne Partnerkarte hingegen wäre obiger Tarif m.E. absolut
uninteressant.
emvau hat geschrieben:was imo zu einem sehr guten angebot im provatberiech fehlt:
0,00 zum eigenen telefonanschluss.

Volle Zustimmung! Dann hätte man nämlich ein attraktives
"Familientelefon", das sogar ohne Partner-Tarif interessant wäre.

wintech
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 30.09.2008, 22:07
Wohnort: Fürth

Beitragvon wintech » 08.10.2008, 09:55

Zustimm :lol:

Vielleicht können die Admins das Votum hier ja mal an die Vertragsabteilung weitergeben.

Für mich wird es interessant, wenn
    mehrere Partnerkarten möglich sind (wir haben drei Teens bzw. "Unterteens" im Hause)
    mein Maxi-DSL-Telefonanschluss auch für null von den Mobils erreichbar wäre - und umgekehrt
    die Netzabdeckung stimmt



Wenn nicht, bleib ich eben bei Youni mobile. Da zahl ich ohne Grundgebühr 6 Cent untereinander und im Bereich der gewählten Festnetzvorwahl.

Interessant wäre noch die Höhe des Datentarifs (E-Mail-Abfrage).


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast