DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

nerd0815
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 14:52

DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon nerd0815 » 05.12.2018, 18:59

Hi

Die Konfiguration von DNSv6 Servern ist jetzt möglich, danke!

ABER:
Sie funktioniert nicht / wird nicht tatsächlich angewendet...

Vorgehen bei der Konfiguration:
- Unter Internet/Zugangsdaten/DNS-Server/DNSv6 Server einen anderen DNS-Server eintragen
- Übernehmen , X-Tage warten, Option mehrfach (de-)aktivieren, ...
- Wird als konfiguriert angezeigt, die konfigurierten DNS Server werden aber nicht verwendet

Wie teste ich:
- Im Browser mit meiner Domain die bei der "murauer-group.at" registriert ist
- Per Linux Terminal:

" host <my.domain>.de 2606:4700:4700::1111"
=> meine Domain wird vom CloudflareDNS korekt aufgelöst

"host <my.domain> fritz.box"
=> meine Domain wird von der FritzBox NICHT aufgelöst obwohl dort der selbe DNS verwendet werden sollte

"host google.de fritz.box"
=> wird dagegen richtig aufgelöst

==> Problem der M-Net FritzBox Konfiguration

nerd0815
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 14:52

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon nerd0815 » 15.12.2018, 08:54

Wird es hierfür ein FritzBox update geben?

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon /me » 15.12.2018, 09:55

nerd0815 hat geschrieben:Sie funktioniert nicht / wird nicht tatsächlich angewendet...

Es ist möglich/wahrscheinlich, dass die Konfiguration tatsächlich funktioniert, die Fritzbox mit deiner Domain aber irgendein ein Problem hat. Deine Domain sollte ja auch über die M-net-Server aufgelöst werden (außer, die Domain verwendet ein defektes DNSSEC-Setup).

Versuche mal host whoami.akamai.net. Die Abfrage liefert dir die Adresse, mit der der Recursor letztlich den authoritativen Nameserver gefragt hat. Bei M-net schaut das wie folgt aus:

Code: Alles auswählen

$ host whoami.akamai.net
whoami.akamai.net has address 212.114.242.132
$ host 212.114.242.132
132.242.114.212.in-addr.arpa domain name pointer dns1.muc7.m-online.net.

nerd0815
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 14:52

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon nerd0815 » 22.12.2018, 07:40

Hi /me

Danke für die Antwort 8)

Wenn ich die Standard DNS Server der M-Net FritzBox verwende, bekomme ich die gleiche Antwort wie du. Mit den DNS Servern von Cloudflare sieht die Antwort so aus:

Code: Alles auswählen

$ host whoami.akamai.net
whoami.akamai.net has address 172.68.109.5
 
$ host whoami.akamai.net 1.1.1.1 # asking cloudflare
whoami.akamai.net has address 172.68.109.5
 
$ host whoami.akamai.net 2606:4700:4700::1111 # asking cloudflare
whoami.akamai.net has address 172.68.109.5
 
$ host  172.68.109.5
Host 101.109.68.5.in-addr.arpa. not found: 3(NXDOMAIN)

=> FritzBox scheint wohl CloudFlare anzufragen, aber die Antwort nicht weiterzugeben
(NXDomain heißt ja letztendlich nur, dass der letzten Ip Adresse der Anfrage keine Domain zugeordnet ist. Oder?)

Mein Problem ist ja, dass (vorausgesetzt meine DNS Konfiguration in der FritzBox wird verwendet) beide Befehle die Adresse erfolgreich und auf die gleiche Art auflösen können sollten:

Code: Alles auswählen

host <subdomain.myAdrdress.de>
host <subdomain.myAdrdress.de> 1.1.1.1


Da sie das nicht tun gibt es wohl ein Problem mit der FritzBox das dazu führt, dass die Antwort von CloudFlare nicht weitergegeben wird. /me deine Vermutung scheint also zu stimmen :D
Zuletzt geändert von nerd0815 am 23.12.2018, 07:05, insgesamt 2-mal geändert.

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon /me » 22.12.2018, 12:34

nerd0815 hat geschrieben:Mein Problem ist ja, dass (vorausgesetzt meine DNS Konfiguration in der FritzBox wird verwendet) beide Befehle die Adresse erfolgreich und auf die gleiche Art auflösen können sollten:

Code: Alles auswählen

host <subdomain.myAdrdress.de>
host <subdomain.myAdrdress.de> 1.1.1.1


Da sie das nicht tun gibt es wohl ein Problem mit der FritzBox das dazu führt, dass die Antwort von CloudFlare nicht weitergegeben wird.

In der F!B hast du aber einen IPv6-DNS-Server konfiguriert oder? Du hast natürlich recht, beide Befehle sollten ähnliche Antworten liefern. Ohne den konkreten Domainnamen wird dir aber wohl erstmal niemand weiterhelfen können. Ein generelles Problem der F!B mit DNS dürfte nicht sehr wahrscheinlich sein.

nerd0815
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 14:52

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon nerd0815 » 23.12.2018, 07:29

Jup. Cloudflare ist in der F!B als IPv4 und IPv6 DNS-Resolver eingetragen. Deswegen sieht man ja oben, dass die F!B bei whoami.akami mit der CloudFlare IP ankommt. Es scheint wirklich daran zu liegen, dass der DNS-Eintrag aus irgendeinem Grund nicht akzeptiert wird.


Noch einmal Details zu dem DNS Eintrag:
- AAAA auf einer Subdomain.
- die Hauptdomain hat momentan keinen DNS Eintrag
- Murauer Group ist der Registrar

Erfolgreiche DNS Auflösung durch Cloudflare:
18-12-23_mnet-resolve-dns-cloudflare.PNG
18-12-23_mnet-resolve-dns-cloudflare.PNG (48.69 KiB) 305 mal betrachtet


Fehlgeschlagene DNS Auflösung der FritzBox (obwohl dort CloudFlare als DNS eingetragen ist)
18-12-23_mnet-resolve-dns-fritzbox.PNG
18-12-23_mnet-resolve-dns-fritzbox.PNG (44.17 KiB) 305 mal betrachtet



@Admins / Mnet Mitarbeiter:
Das DNS der Murauer Group (https://my.murauer-group.at/cart.php?a= ... n=register) scheint bei M-Net nicht aufgelöst zu werden
Gibt es hier mal eine Antwort von offizieller Seite? Kann sich jemand das Problem anschauen?

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon /me » 23.12.2018, 09:22

nerd0815 hat geschrieben:Das DNS der Murauer Group (https://my.murauer-group.at/cart.php?a= ... n=register) scheint bei M-Net nicht aufgelöst zu werden


Die DNS-Server der Murauer Group sind aus dem M-net-Netz problemlos erreichbar. Zumindest die murauer-group.at und murauer-group.it lassen sich auch auflösen. Kann es sein, dass der nicht auflösbare DNS-Record auf eine IP-Adresse hinter der Fritzbox zeigt? Falls ja greift der sog. DNS-Rebind-Schutz. Den kann man unter Heimnetz -> Netzwork -> Networkeinstellungen selektiv abschalten.

nerd0815
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 21.09.2018, 14:52

Re: DNSv6 Konfiguration wird nicht angewendet

Beitragvon nerd0815 » 23.12.2018, 13:30

Tatsache! Danke! Das war die Ursache 8) 8)



M-Net / Admins: schade, dass während der ganzen Zeit nicht einmal ein Kommentar kam... Das alles hat mich unnötig viel Zeit gekostet :angry


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast