Neue Sicherheitslücke in vmtl. allen FritzBox mit IPv6

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Neue Sicherheitslücke in vmtl. allen FritzBox mit IPv6

Beitragvon Chris84x » 07.07.2017, 08:06

Hallo allerseits!

Gestern wurde erneut eine Sicherheitslücke in der FritzBox gemeldet...leider noch ohne genauere Informationen bzgl. der betroffenen Geräte/Firmware.

https://www.heise.de/security/meldung/F ... 64885.html

Kann Mnet mehr dazu sagen? Sind die alten 7360 ebenfalls betroffen? Wie lange will Mnet noch die alten FritzBox einsetzen? Gibt es Pläne die zu tauschen?

Grüße
Chris

lamena
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 622
Registriert: 06.11.2014, 12:44

Re: Neue Sicherheitslücke in vmtl. allen FritzBox mit IPv6

Beitragvon lamena » 07.07.2017, 08:22

viewtopic.php?f=13&p=101998#p101998 hat das schon aufgegriffen.

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Neue Sicherheitslücke in vmtl. allen FritzBox mit IPv6

Beitragvon Chris84x » 07.07.2017, 08:27

Danke für den Link!

Aber wenn AVM ein Update bringt, dann ziemlich sicher nicht für die 7360 ?! Und dann?

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7015
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Neue Sicherheitslücke in vmtl. allen FritzBox mit IPv6

Beitragvon Yusuf » 07.07.2017, 08:31

Chris84x hat geschrieben:Danke für den Link!

Aber wenn AVM ein Update bringt, dann ziemlich sicher nicht für die 7360 ?! Und dann?


Hallo zusammen,

anbei ein Auszug aus dem Heise Artikel

www.heise.de hat geschrieben:In der aktuellen Fritzbox-Firmware existiert offenbar ein Informationsleck,...


Uns liegen zwar ebenfalls keine genaueren Informationen vor, aber dem Artikel entnehme ich, dass es nur um die aktuellen Versionen geht.
06.30 ist zwar die aktuellste für die 7360, aber nicht die aktuellste Firmware von AVM.
Auch befindet sich die Version 06.33 für die 7360 derzeit in Prüfung.

Gruß,
Yusuf

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Neue Sicherheitslücke in vmtl. allen FritzBox mit IPv6

Beitragvon Chris84x » 07.07.2017, 08:39

Vielen Dank für die schnelle und hilfreiche Info! Das klingt doch schon mal gut!

Da kann man dann allgemein auch entspannter sein, wenn man weiß, dass im Falle des Falles doch noch Updates für die 7360 kommen.
Die 6.33 ist aber nur wg. älterer Sicherheitslücken und nicht wegen der aktuellen. Wenn die aber bzgl. der aktuellen Lücke dann auch noch ein Update liefern, dann ist alles gut.

Wenn kann man grob mit der 6.33 von euch rechnen? AVM hat die ja schon im April released :? AVM hatte da empfohlen das Update -schnellstens- durchzuführen. Und ein paar Monate später ist nicht direkt "schnellstens" :-\

Grüße,
Chris


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast