Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Chris84x » 17.02.2016, 09:26

Guten Tag!

Morgen werde ich von Telekom zu Mnet umgeschaltet, allerdings ging das Paket mit der Mnet-FritzBox irgendwie bei der Post "verloren". Mnet will mir mal eine neue zuschicken, aber eine Garantie, dass ich die morgen erhalte, können die mir natürlich auch nicht geben. Auf jeden Fall werde ich morgen, am Tag der Umschaltung, ohne die Mnet FritzBox dastehen (erstmal oder komplett).
Ich bekomme einen reinen Internetanschluss (Surf Flat 50) von Mnet, ohne Telefon (VoIP).

Ich arbeite von zu Hause und bin deshalb auf ein funktionierendes Internet angewiesen. Zur Info - ich habe eine eigene FritzBox 7490.
Jetzt meine Frage > Kann ich bei dieser einen Werksreset machen und bekomme dann durch die Autokonfiguration (TR069) die Mnet Daten auf meine FritzBox 7490 und kann diese verwenden, bis die FritzBox von Mnet irgendwann geliefert wird?

Oder, wenn das nicht funktioniert, gibt es evtl. doch eine Möglichkeit an die Zugangsdaten zu kommen, damit ich die FritzBox 7490 von mir temporär verwenden kann?

Ich habe an sich kein Problem mit dem "Zwangsrouter", aber wenn dieser nicht rechtzeitig geliefert wird, dann wäre es gut, wenn man mir ermöglicht (zumindest temporär) meine eigene FritzBox 7490 zu verwenden.

Hat da jemand Infos für mich oder kann mir irgendwie helfen?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße,
Chris

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7456
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Yusuf » 17.02.2016, 11:15

Hallo Chris84x,

bitte trag Deine Kundennummer ins Profil ein, damit ich hierzu nachforschen kann.

Gruß,
Yusuf

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Chris84x » 17.02.2016, 12:13

Hallo Yusuf.

Danke für die Antwort. Kundennummer wurde im Foren-Profil eingetragen. Ihre Kollegen an der Mnet-Hotline wissen Bescheid und eine neue FritzBox soll mir zugeschickt werden. Aber selbst wenn diese morgen geliefert werden sollte, dann erst Abends, weil bei mir die Post erst Abends kommt.

Aber das war auch nicht meine Frage. Könnten Sie mir zu meinen Fragen noch etwas sagen?

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Chris

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7456
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Yusuf » 17.02.2016, 12:22

Chris84x hat geschrieben:Hallo Yusuf.

Danke für die Antwort. Kundennummer wurde im Foren-Profil eingetragen. Ihre Kollegen an der Mnet-Hotline wissen Bescheid und eine neue FritzBox soll mir zugeschickt werden. Aber selbst wenn diese morgen geliefert werden sollte, dann erst Abends, weil bei mir die Post erst Abends kommt.

Aber das war auch nicht meine Frage. Könnten Sie mir zu meinen Fragen noch etwas sagen?

Vielen Dank und freundliche Grüße,
Chris


Hallo Chris,

andere Geräte können nicht genutzt werden, da die Zugangsdaten automatisch von der bereitgestellten Fritz!Box bezogen werden. Diese werden aktuell nicht mitgeteilt.
Du kriegst von mir eine Gutschrift, da das Gerät nicht rechtzeitig versendet wurde.

Gruß,
Yusuf

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Chris84x » 17.02.2016, 12:34

Vielen Dank für die nette Geste! Auch wenn ich lieber morgen arbeiten würde, anstatt mir (für quasi nichts) einen Tag oder ggf. auch länger Urlaub nehmen zu müssen.

Für mein Verständnis > Bei euch ist im System eine Seriennummer oder sonstiger eingetragen und nur die FritzBox mit dieser Seriennummer bekommt über die Autokonfiguration die Daten von euren Servern?

Mein lokaler Mnet-Reseller sagte mir, dass man, sobald die Mnet-FritzBox einmal aktiv war am Anschluss, die Zugangsdaten von Mnet bekommen könnte. Es muss doch möglich sein, dass das in meinem speziellen Fall vorher passiert?! Meinetwegen könnt ihr das danach wieder ändern oder keine Ahnung - denn, wie gesagt, ich habe kein Problem mit dem "Zwangsrouter".


Muss ich meine FritzBox dann vor der Umschaltung vom Anschluss abklemmen? Oder passiert da nichts, wenn diese über Nacht noch dran hängt und ich die erst später gegen eure FritzBox austausche?

Freundliche Grüße,
Chris

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7456
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Yusuf » 17.02.2016, 12:41

Chris84x hat geschrieben:Vielen Dank für die nette Geste! Auch wenn ich lieber morgen arbeiten würde, anstatt mir (für quasi nichts) einen Tag oder ggf. auch länger Urlaub nehmen zu müssen.


Es tut mir leid, dass die Post erst Abends bei Dir ausliefert. Hierauf haben wir aber keinen Einfluss.

Chris84x hat geschrieben:Für mein Verständnis > Bei euch ist im System eine Seriennummer oder sonstiger eingetragen und nur die FritzBox mit dieser Seriennummer bekommt über die Autokonfiguration die Daten von euren Servern?


Richtig.

Chris84x hat geschrieben:Mein lokaler Mnet-Reseller sagte mir, dass man, sobald die Mnet-FritzBox einmal aktiv war am Anschluss, die Zugangsdaten von Mnet bekommen könnte. Es muss doch möglich sein, dass das in meinem speziellen Fall vorher passiert?! Meinetwegen könnt ihr das danach wieder ändern oder keine Ahnung - denn, wie gesagt, ich habe kein Problem mit dem "Zwangsrouter".


Die Aussage kann ich nicht nachvollziehen und ist auch nicht richtig. Aktuell werden die Zugangsdaten bei den Surf&Fon sowie älteren Maxi Glasfaser Produkten nicht mitgeteilt.

Chris84x hat geschrieben:Muss ich meine FritzBox dann vor der Umschaltung vom Anschluss abklemmen? Oder passiert da nichts, wenn diese über Nacht noch dran hängt und ich die erst später gegen eure FritzBox austausche?
Freundliche Grüße,
Chris


Das ist egal. Wenn die eigene Fritz!Box angeschlossen ist, wird diese ggf. synchronisieren aber keine Verbindung aufbauen.

Gruß,
Yusuf

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Chris84x » 17.02.2016, 12:48

Ok, dann erst einmal herzlichen Dank für die Informationen und jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die FritzBox wenigstens morgen Abend geliefert wird. Denn bisher habe ich leider noch keine Mitteilung von Mnet erhalten, dass die FritzBox heute verschickt worden ist.

Freundliche Grüße,
Chris

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Chris84x » 17.02.2016, 23:07

Ich hatte irgendwie ein komisches Gefühl, also habe ich vorhin nochmal bei der Mnet-Hotline angerufen - und was soll ich sagen, wie befürchtet - es wurde heute keine neue FritzBox an mich rausgeschickt, weil man mit DHL klären will, wo das andere Paket geblieben ist (seit letzter Woche im Paketzentrum - das sagte ich bereits und sieht man auch in der Sendungsverfolgung). Also kommt morgen definitiv keine FritzBox und ich bin offline! Die Zugangsdaten will man mir auch nicht geben, damit ich temporär meine eigene FritzBox verwenden kann.

Mnet "vermasselt" das mit der FritzBox und anstatt mir kunden-orientiert eine Lösung anzubieten, z.B. durch temporäre Überlassung der Zugangsdaten oder auf welche Art auch immer (ich würde auch irgendwo hin fahren und mir eine Mnet-FritzBox abholen), damit ich die nächsten Tage nicht offline bin und arbeiten kann (ich bin schwerbehindert und arbeite von zu Hause für eine Nachrichtenagentur) - wird nur gesagt "da bleibt Ihnen nichts als abzuwarten".

Das nenne ich extrem kunden-unfreundlich! "Toller" Einstieg bei Mnet.

Ich werde morgen erneut bei der Hotline anrufen und auf einen Mitarbeiter hoffen, der mir eine Lösung anbieten kann.

Schönen Abend,
Chris - der gleich auf unbestimmte Zeit offline ist

Chris84x
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 17.02.2016, 07:05

Re: Keinen Router von Mnet erhalten - morgen Umschaltung

Beitragvon Chris84x » 19.02.2016, 16:12

Einige Anrufe später und mit einem Tag Verspätung kam die 2. FritzBox bei mir an.

Die 5€ Gutschrift sind - nun ja - ein schwacher Trost für einen Tag unnötigen Urlaub. Vor allem bei 100€ Bereitstellungskosten :roll:

Der Start mit Mnet war denkbar schlecht, hoffentlich geht es besser weiter.

Chris


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast