Fernbedienung + D-Lan-Adapter Devolo

Alle Themen zu anderen Produkten, die nicht mit dem Maxi - Produkten in Zusammenhang stehen

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Tomasko
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2019, 08:33

Fernbedienung + D-Lan-Adapter Devolo

Beitragvon Tomasko » 22.03.2019, 14:57

Einen rechtschönen guten Tag,

grüße Euch ALLE, bin neu hier und gehöre jetzt auch zur M-Net-Gemeinde.

Nicht einfach sage ich Euch. Habe noch Schwierigkeiten mit dem einen oder anderen, gerade weil ich nicht so mit diesem digitalen Zeitalter so zurechtkomme....

Frage in die Runde, wie ist es mit dieser Fernbedienung von dem M-Net-TVplus-Gerät. Zu diesem Thema muss doch auch eins zwei Fragen stellen.

Jetzt mein grosses Problem, also ich geh ins App-Portal auf Youtube. Schau mir dies und jenes an, Problem hier die Fernbedienung geht immer auf volle Lautstärke, aber nur beim Youtube-Kanal. Wo oder wie geht das einstellen?

Nun zur anderen (vielleicht habe ich es gestern Abend gelöst denn ich habe endlich gefunden wo man die PIN # von der Fitzbox eingibt) es geht zwar alles schneller (ich hatte vorher Telekom eine 16.000er Leitung) aber alles hängt sich immer noch auf. TV-Bilder haken oder es bleibt stehn. Die Hotline weiss manchmal doch nicht alles. Ich habe die D-Lan-Adapter von Devolo, also Internet aus der Steckdose. Die einen sagen, es funktioniert mit der Fitzbox, die anderen sagen ich müsse Kabel direkt vom Router zum Endgerät. Der Verkäufer (hat schon immer recht behalten) meinte jeder der Devolo hat macht es so und es klappt wunderbar.
Was sagt Ihr?

Danke vorweg, Gruss schönen Frühlingsanfang + schönes WE

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7467
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Fernbedienung + D-Lan-Adapter Devolo

Beitragvon Yusuf » 25.03.2019, 07:26

Tomasko hat geschrieben:Einen rechtschönen guten Tag,

grüße Euch ALLE, bin neu hier und gehöre jetzt auch zur M-Net-Gemeinde.

Nicht einfach sage ich Euch. Habe noch Schwierigkeiten mit dem einen oder anderen, gerade weil ich nicht so mit diesem digitalen Zeitalter so zurechtkomme....

Frage in die Runde, wie ist es mit dieser Fernbedienung von dem M-Net-TVplus-Gerät. Zu diesem Thema muss doch auch eins zwei Fragen stellen.

Jetzt mein grosses Problem, also ich geh ins App-Portal auf Youtube. Schau mir dies und jenes an, Problem hier die Fernbedienung geht immer auf volle Lautstärke, aber nur beim Youtube-Kanal. Wo oder wie geht das einstellen?

Nun zur anderen (vielleicht habe ich es gestern Abend gelöst denn ich habe endlich gefunden wo man die PIN # von der Fitzbox eingibt) es geht zwar alles schneller (ich hatte vorher Telekom eine 16.000er Leitung) aber alles hängt sich immer noch auf. TV-Bilder haken oder es bleibt stehn. Die Hotline weiss manchmal doch nicht alles. Ich habe die D-Lan-Adapter von Devolo, also Internet aus der Steckdose. Die einen sagen, es funktioniert mit der Fitzbox, die anderen sagen ich müsse Kabel direkt vom Router zum Endgerät. Der Verkäufer (hat schon immer recht behalten) meinte jeder der Devolo hat macht es so und es klappt wunderbar.
Was sagt Ihr?

Danke vorweg, Gruss schönen Frühlingsanfang + schönes WE


Guten Morgen,

generell empfehle ich für Streamingdienste auf WLAN oder PowerLINE zu verzichten. Bitte schließe die TVplus Box direkt an der Fritz!Box an.

Die YouTube App habe ich soeben getestet. Diese Lautstärke ist von Haus auf auf 50%. Ist diese bei Dir bei 100% setze die App in den EInstellungen von YouTube auf der App mal bitte zurück.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „weitere Produkte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast