DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 23.05.2014, 18:47

Hallo,

habe, soweit mir aufgefallen ist, gestern ein paar Verbindungsabbrüche gehabt. Dabei habe ich dann festgestellt, dass meine Geschwindigkeit nach dem Wiederaufbau bzw. Neustart des Routers (Fritzbox 7390) laut mnet Speedtest konstant 2.54 Mbit down und up die vollen 0.98 Mbit hat. Normalerweise krieg ich locker 15 - 16 MBit durch. Da dieser neue niedrige Wert konstant ist und keine Schwankungen oder Untebrechungen mehrvorhanden sind, wollte ich wissen, ob es sein kann, dass meine Geschwindigkeit gedrosselt wurde.

Mir ist gerade durch das "rumstöbern" auf dem Fritzbox webinterface aufgefallen, dass unter Internet --> DSL Informationen --> Störsicherheit der der Punkt max. Stabilität angeklickt war. Jetz bin ich auf max. Performance und habe 9.5 Mbit down und up 1.00 Mbit..

Ausserdem würde es mich interessieren, wann ich zum nächsten mal kündigen könnte.

Meine Kundenr. 080034

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Tician » 23.05.2014, 19:02

Gedrosselt wurde an deinem Anschluss nichts, ich sehe sehr viele Verbindungsabbrüche.
Hast du bereits über LAN getestet und einen anderen Router ?
Tician Stölzel
M-net Support

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 23.05.2014, 19:16

Hallo,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe den Router noch einmal neu gestartet und jetz habe ich meine üblichen 16 Mbit. Merkwürdig ist aber schon, dass die Einstellung sich auf max. Stabilität befand. Vielleicht stellt sich der Router ja automatisch um bei mehrmaligen Verbindungsabbrüchen ?

Nochmal Danke.

Ach ja wann würde sich denn mein Vertrag verlängern ?

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Tician » 23.05.2014, 19:28

Xiou hat geschrieben:Ach ja wann würde sich denn mein Vertrag verlängern ?

In Bezug auf was ?
Tician Stölzel
M-net Support

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 23.05.2014, 20:05

Die Kündigungsfrist wird jedes Jahr um ein Jahr verlängert. Wann könnte ich zum nächst möglichen Termin kündigen ?

olwe
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 27
Registriert: 18.11.2011, 16:10

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon olwe » 26.05.2014, 12:03

Hallo,

Ihr Vertrag läuft noch bis zum 18.03.2015.

Liebe Grüße

Oliver Weymar

Technischer Support

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 29.05.2014, 10:15

Hallo,

erstmal danke für die Info. Leider habe ich immer noch sehr viele Verbindungsabbrüche und komme wieder nicht über die 8 - 9 Mbit.
Ich habe versucht meine Internetverbindung ohne Router aufzubauen. Das funktioniert dann gar nicht. Kann mir da jemand helfen ?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Tician » 30.05.2014, 08:29

@Xiou: Dein Anschluss synct mit 18 Mbit, ich würde testhalber die Bandbreite reduzieren.
Tician Stölzel
M-net Support

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 31.05.2014, 21:40

Hallo,

tut mir leid, dass ich so spät antworte, habe die hier angegebene e-mail Adresse geändert und musste dann erst freigeschaltet werden.
Die Reduzierung der Bandbreite ist kein Problem, läuft ja eh nur mit 8 - 9 Mbit.

Neben bei: Kann mir jemand sagen, wie ich einstelle, dass ich eine Nachricht als e-mail erhalte, wenn ich hier eine Antwort erhalte.

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Tician » 02.06.2014, 09:30

@Xiou: Hab dir ein anderes Profil eingestellt, teste mal.

Xiou hat geschrieben:Neben bei: Kann mir jemand sagen, wie ich einstelle, dass ich eine Nachricht als e-mail erhalte, wenn ich hier eine Antwort erhalte.


Du wirst über private Nachrichten informiert, aber auf Antwort in einem Theard nicht.
Tician Stölzel
M-net Support

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 02.06.2014, 23:20

Hallo,

danke erstmal für die Info.

Ich habe heute den Router neu gestartet. Die Geschwindigkeit beträgt immer noch knappe 9 Mbit. Sie ist aber recht stabil. Ich habe bisher keine Verbindungsabbrüche feststellen können. In der Fritzbox Webseitenübersicht steht eine Geschwindigkeit von 19,2 Mbit Down und 1,2 Mbit Up.
Zuvor stand immer 18 Mbit Down und 1 Mbit Up. Soweit ich mich erinnern kann, war immer wenn es Speedprobleme gab, weniger angeben. Ich werde in den kommendenTagen mal versuchen einen anderen Router zum Laufen zu bringen. Falls es mit einem anderen Router besser klappen sollte, könnte ich noch versuchen die Fritzbox auf Werkseinstellungen zurück zu setzen. Ich habe es nicht geschafft, eine Verbindung ohne Router herzustellen, obwohl das eigentlich denkbar einfach sein sollte.

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 02.07.2014, 09:56

Hallo nochmal,

nun habe ich die Ursache gefunden.
Nachdem ich festgestellt hatte, dass im Status der Netzwerkkarte 10 Mbit/s eingetragen sind, habe ich zunächst eine zweite Karte eingebaut. Diese funktionierte dann auch nur mit max. 10 Mbit Vollduplex, somit konnte es nur noch das Kabel sein, das Umständlichste in meinem Fall, da es über 10 Meter durch 3 Räume verlegt werden musste. Seitdem habe ich meine Gigabit Verbindung und Übertragungsgeschwindigkeiten von max. 15Mbit Down und 1Mbit Up. Ich bilde mir aber ein, dass der Downstream etwas höher gelegen hat.

@Tician
Kann es sein, dass das mit dem von dir abgeänderten Profil zu tun haben könnte?

Benutzeravatar
Tician
Admin
Admin
Beiträge: 4103
Registriert: 28.03.2013, 10:21

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Tician » 02.07.2014, 11:40

Xiou hat geschrieben:Kann es sein, dass das mit dem von dir abgeänderten Profil zu tun haben könnte?

Ich habe dir ein anders Profil eingestellt, wobei dein Anschluss mit einer Bandbreite von 18805/1201 kbits stabil synchronisiert.
Tician Stölzel
M-net Support

Xiou
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 10.10.2006, 23:43
Wohnort: Nürnberg

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon Xiou » 02.07.2014, 17:17

Danke für die schnelle Antwort. Der Support ist wie immer top.

RangerOne
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 06.07.2014, 19:53
Wohnort: München

Re: DSL 18000 Geschwindigkeit gedrosselt ?

Beitragvon RangerOne » 14.07.2014, 23:35

Hallo,

ich habe auch seit einigen Monaten immer stätig Verlust an meiner 18000er DSL Leitung. Hatte immer knapp unter 18000 Anfang des Jahres, dann wurde es immer weniger, mal 17300, 16700, 16300. Seit der neuen Firmware an meiner Fritzbox 7390 (FritzOS 84.06.04) und auch mit der Labor Version (84.06.10-28357) werden inzwischen nur knapp über 15000 verbunden. Einen zweiten ADSL2+ DSL Router habe ich nicht, aber an der Fritzbox kann es nicht liegen. Verkabelung ist überprüft, alles OK. Ersatz Splitter (neu verpackt noch gewesen) habe ich vor 2 Wochen ausgewechselt. Bringt nichts. Jetzt habe ich einen externen ADSL2+ Modem von ALLNET (ALL0333CJ) angeschlossen vor die Fritzbox 7390. Ich bekomme jetzt mit externem DSL-Modem nur 12000er Leitung verbunden (DSL Speedtest bei M-Net durchgeführt).
DSL_Speedtest_M_Net.jpg
DSL Speedtest mit externem ADSL2+ Modem von ALLNET und mit alten und neuem Splitter (M-Net und Telekom)
DSL_Speedtest_M_Net.jpg (101.01 KiB) 2161 mal betrachtet


Fritzbox_7390_Firmware_84.05.05.jpg
Das ist Übersicht von meiner Fritzbox 7390 mit alter Firmware und als Beweis für knapp 18000er Leitung die vorher immer verbunden war.
Fritzbox_7390_Firmware_84.05.05.jpg (233.57 KiB) 2159 mal betrachtet


Das finde ich nicht in Ordnung, da ich für 18000er Leitung extra bezahle und sie bis vor einigen Monaten voll auf der Leitung hatte. Was mir noch aufgefallen ist seit der neuen Firmware von der Fritzbox, die Sync-Abbrüche im 20min Takt, sobald alle PCs bei mir nicht mehr an sind und mit der Fritzbox verbunden sind. Egal ob tagsüber oder Nachts. Solange mindestens ein PC mit der Fritzbox verbunden ist, sind Sync-Abbrüche vorbei.

Bitte um Überprüfung meiner Leitung und ggf. Anpassung meines Profils auf 18000er Leitung. Vielen Dank.

Kundennummer: M500699214
Vertrag: Maxi Komplett


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste