Umzug und Erweiterung auf ISDN

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

ansorg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 35
Registriert: 06.11.2007, 21:56

Umzug und Erweiterung auf ISDN

Beitragvon ansorg » 01.05.2014, 09:52

Guten Tag,

Es heißt ja hier in irgendwelchen FAQs daß bei einem Umzug der Vertrag erhalten bleibt, ein Analoganschluß bleibt Analog. Kann der dann im Anschluß auf ISDN erweitert werden?

Danke

Marc B.
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 5
Registriert: 28.04.2014, 09:42

Re: Umzug und Erweiterung auf ISDN

Beitragvon Marc B. » 01.05.2014, 13:35

Hallo,
Sie können Ihre Anschlussart bei einem Umzug problemlos auf einen Komfortanschluss wechseln. Dies muss lediglich von Ihnen entsprechend auf dem Umzugsauftrag angegeben werden. Beim Komfortanschluss handelt es sich zwar nicht um einen "reinen ISDN-Anschluss", dieser beinhaltet jedoch die wesentlichen Merkmale eines solchen, wie mehrere Rufnummern zu benutzen und der Möglichkeit 2 Gespräche gleichzeitig zu führen.
MfG Marc B.

Ahorn
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 35
Registriert: 01.03.2012, 20:08

Re: Umzug und Erweiterung auf ISDN

Beitragvon Ahorn » 01.05.2014, 15:12

Noch ein Hinweis von mir:
Bei diesem "Komfort-Anschluß" handelt es sich um VoIP-Telefonie. Bei einem Umstieg auf VoIP-Telefonie würden gleichzeitig folgende Änderungen in Kraft treten:
viewtopic.php?f=20&t=7889


Die einzigen Möglichkeiten, noch an echtes ISDN zu kommen, sind hier zusammengefaßt:
viewtopic.php?f=1&t=8754&p=77432#p77432


Im übrigen kann ein Umzug bei M-net auch etwas komplizierter verlaufen, wenn man Pech hat:
viewtopic.php?f=1&t=8648

viewtopic.php?f=20&t=7889&start=105#p74478
(Hier klickt man am besten auf den Benutzernamen des betroffenen Kunden, um seine Beiträge herauszufiltern).

viewtopic.php?f=20&t=8542

viewtopic.php?f=20&t=8690

viewtopic.php?f=1&t=8494

viewtopic.php?f=20&t=8699

ansorg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 35
Registriert: 06.11.2007, 21:56

Re: Umzug und Erweiterung auf ISDN

Beitragvon ansorg » 01.05.2014, 17:36

Marc B. hat geschrieben:Hallo,
Sie können Ihre Anschlussart bei einem Umzug problemlos auf einen Komfortanschluss wechseln. Dies muss lediglich von Ihnen entsprechend auf dem Umzugsauftrag angegeben werden. Beim Komfortanschluss handelt es sich zwar nicht um einen "reinen ISDN-Anschluss", dieser beinhaltet jedoch die wesentlichen Merkmale eines solchen, wie mehrere Rufnummern zu benutzen und der Möglichkeit 2 Gespräche gleichzeitig zu führen.
MfG Marc B.


"die wesentlichen Merkmale abzüglich eines echten ISDN und ip4 für problemlosen Zugriff auf die Fritzbox von außen" - danke :-(

Der Bekannten, für die ich mich erkundige, wurde in einem "Service-Center" in München nun ein solcher aufgeschwatzt. Ich hatte ihr zuvor dringend nahegelegt, auf einem Geschäftsanschluß zu bestehen da er von 3 Personen in einer Bürogemeinschaft genutzt werden soll und ein Fax dran muß.

"Das geht nicht, das müßten mindestens 10 ISDN Anschlüsse sein für einen Geschäftskundentarif" war die seltsame Begründung.

Echt toller Service :-(

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Re: Umzug und Erweiterung auf ISDN

Beitragvon ger1294 » 20.05.2014, 11:24

"Das geht nicht, das müßten mindestens 10 ISDN Anschlüsse sein für einen Geschäftskundentarif" war die seltsame Begründung.

So ein Quatsch. M-Net Premium Call gibt es ab 1 S0 (ISDN) Anschluss....
Vielleicht kann er es noch ändern.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste