Verbindung seit Wochen/Tagen zu langsam

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

BS
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2006, 22:00

Verbindung seit Wochen/Tagen zu langsam

Beitragvon BS » 23.12.2006, 15:27

Hallo,

vor ein paar Monaten wurde bei mir auf MaxiKomplett umgestellt. Ich habe am Anfang mit eurem Speedtest die Leitung öfter mal gemesen. Da habe ich Down ca. 5700kb/s gehabt und Upload ca. 720kb/s.

Seit 2-4 Wochen habe ich nur noch 4200kb/s down und 650 kb/s Up.

An meiner Config hat sich nichts geändert. Keine neue Hardware. Keine Leitungsänderung. Nix am Rechner gemacht. NIX!

Wie kann das sein? Wenn von eurer Seite her nichts auffällig ist kann ich nochmal bei mir den Fehler suchen.

Könnt Ihr die Leitung mal checken Bitte! Modem ist immer ON. Ihr könnt also jederzeit mal durchmessen.

Debitornummer. 109422 - Roth, Röntgenstr..

Nachtrag: Bin mal die FAQs durchgegangen. Modemreset hab ich gemacht, ich mess nicht per WLAN, ohne Rounter hab ich auch gemesen, FW hatte ich ausgeschalten bei div. Messungen, Verkabelung hat sich nicht geändert, es gibt keine Haustiere die Kabel anknabbern :-).

Vielen Dank für eure Hilfe! Schöne Feiertage!

mfg, BS
mfg, Bernd S.

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 27.12.2006, 10:12

Hallo,
deine Leitung (ca. 2900m bis zur nächsten Vermittlungsstelle) gibt im Moment leider nicht mehr her. Eventuell liegts an einer schlechten Steckverbindung. Zu empfehlen wäre hier noch einmal alle Stecker an TAE, Splitter und Modem zu ziehen und neu zu stecken.
4000 kbit/s sind bei der Leitungslänge aber an sich immernoch gute Werte.

Viele Grüße,
Jost

BS
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2006, 22:00

Beitragvon BS » 27.12.2006, 12:28

Hi,

Danke. Aber ich hatte doch schon 5700. Und das über ein paar Wochen. Mir fehlen jetzt fast 2Mbit! Ich werde nochmal alles neu stecken und mich dann nochmal melden.

Bis dann....
mfg, Bernd S.

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 27.12.2006, 14:38

Dann ist die Leitung möglicherweise "schlechter" geworden (glaub ich eher) genauer: ist die Dämpfung, bzw der Rauschabstand schlechter geworden. Möglicherweise sind Nachbarn geschalten worden und ziehen Deine Signalqualität nach unten. Das müsste der Support prüfen, ob die Leitung schon am Limit ist. Falls ja, musst Du damit leben und es könnte noch schlechter werden. Frag nochmal höflich nach genaueren Angaben :)

Zu den Kabeln: Steck mal das Modem und Splitter direkt an die TAE Dose. So wie ich das lese, ist jetzt nicht mehr Speed möglich.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

BS
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 79
Registriert: 20.08.2006, 22:00

Beitragvon BS » 30.12.2006, 11:07

So, ich habe jetzt nochmal alles gecheckt. Ich hab sogar die Leitung des Modems gekürzt und auf 1 Meter länge gebracht. Ich krieg nicht mehr Speed raus. Früher war alles schneller.

Ist echt schade. Mir fehlen immer noch knapp 2 Mbit. Naja, wahrscheinlich sind echt Nachbarn oder so dazugekommen. MNet expandiert ja auch massig :-). Das ist halt dann der Nachteil daran. Schade, Schade, Schade.

Vielleicht fällt ja doch noch einem Techniker was ein bzw. kann mir einer ne 100%ige Erklärung liefern.

Guten Rutsch.........
mfg, Bernd S.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste