Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Tourismo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 19.01.2010, 11:39

Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Tourismo » 15.10.2012, 15:40

Hallo,

nachdem ich bei einer Anfrage erfahren musste, dass M-Net auf den örtlichen DSL Ausbau der Telekom nicht zugreifen kann, habe ich mich nach mehreren Jahren bei M-Net wegen der VDSL Möglichkeit entschlossen zur Telekom zu wechseln.

Ich glaube jeder wird diesen Schritt nachvollziehen können (M-Net DSL 3000 <=> T-Kom VDSL)!

Nachdem am 01.10.2012 die Portierungsanzeige seitens der Telekom an M-Net gesendet wurde ist bis heute keine Rückmeldung von M-Net gekommen. Heute wurde von der Telekom die 2. Anforderung an M-Net gesendet.

Ich bin über das Verhalten von M-Net enttäuscht, denn in den vergangenen Jahren hatte ich einen guten Eindruck von M-Net gewonnen und etliche Bekannte von diesem Provider überzeugt.

Kann mir in diesem Forum das Supportteam helfen? Vertragsnummer 20080722501 .

Gruß
Tourismo

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Sven » 15.10.2012, 16:32

Bis zum jetzigen Zeitpunkt liegt uns immernoch kein Portierungsauftrag von der Telekom vor.
Sven Bialaß
M-net Support

Tourismo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 19.01.2010, 11:39

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Tourismo » 16.10.2012, 09:29

Könntet Ihr das bitte nochmal überprüfen? Die Mitarbeiter bei der Telekom behaupten das die Anzeige erstmalig am 01.10.2012 versendet wurde und gestern auf Wiedervorlage war und daher erneut versendet wurde.

Wie kann ihr hier unterstützen bzw. was kann ich tun?

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Sven » 16.10.2012, 09:43

Ich habs gestern geprüft und jetzt auch nochmal, es liegt kein Portierungsauftrag der Telekom vor.

Das einzige was du machen könntest wäre den Anschluss selbst zu kündigen und zu hoffen das die Telekom uns irgendwann einen Portierungsauftrag für die Rufnummern schickt.
Sven Bialaß

M-net Support

Tourismo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 19.01.2010, 11:39

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Tourismo » 16.10.2012, 10:11

Hallo Herr Bialaß,

danke für die schnelle Antwort.

Ich dachte bisher, dass nur der neue Provider die Kündigung übersenden darf, damit der Anschluss ohne Unterbrechung übernommen werden kann.

Kann man auch per Fax kündigen? Wenn ja wie lautet die Fax-Nummer?

Ist diese Adresse für die schriftliche Kündigung korrekt:
M-net Telekommunikations GmbH
Emmy-Noether-Str. 2
80992 München

Mit freundlichen Gruß
Christian E.

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon ger1294 » 16.10.2012, 11:19

leider habe ich die letzten Jahre oft die Erfahrung gemacht, dass Portierungen bei der Telekom ein schwieriges Thema sind.

Grundsätzlich würde ich dir aber anraten, auf jeden Fall weiter auf einer Portierung seitens T-Com zu bestehen.
Kündigst du selbst, gilt die normale Kündigungsfrist von M-Net und utner umständen hast du dann einige Wochen eine tote Leitung, weil dann keine nahtlose Umschaltung mehr erfolgt.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

Tourismo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 19.01.2010, 11:39

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Tourismo » 07.11.2012, 15:40

Hallo zusammen,

ich möchte ja nicht nerven, aber könntet Ihr bitte erneut überprüfen ob mittlerweile eine Portierungsauftrag von der Telekom eingetroffen ist. Vielen Dank!

Vetrag: 20080722501
Kundennummer: 500228468

Gruß
Christian E.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Sven » 07.11.2012, 16:21

Der Portierungsauftrag der Telekom ist am 05.11. bei uns eingegangen und wird in den nächsten Tagen auch entsprechend zurückgeschickt werden.
Sven Bialaß

M-net Support

Tourismo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 19.01.2010, 11:39

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Tourismo » 09.11.2012, 10:26

Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung. Steht für die Portierung bereits ein Termin fest?

Danke und Gruß
Christian E.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Portierungsanzeige bitte bearbeiten!

Beitragvon Sven » 09.11.2012, 12:55

Wie der Kollege dir heute früh bereits am Telefon gesagt hat ist der Termin der 12.12.2012 .
Sven Bialaß

M-net Support


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste