Problemlösung gesucht, bitte um Hilfe!

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Saico
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2006, 10:08
Wohnort: Barbing

Problemlösung gesucht, bitte um Hilfe!

Beitragvon Saico » 26.11.2006, 18:27

Ich habe seit Freitag erst sporadisch dann durchgehend mit einem kompletten Ausfall meines DSL zu kämpfen (keine Verbindung, Internet LED erloschen, DSL LED blinkt). Das Kuriose dabei ist, nehme ich den Telefonhörer ab, gibt es ein massives Rauschen. Gleichzeitig beginnt sich das Modem zu syncronisieren und DSL liegt plötzlich wieder an. Das Rauschen ist danach auch verschwunden. Liegt der Hörer wieder drauf geht nach ca 10 Minuten alles wieder von vorne los.Vielleicht der Splitter? Bin für jeden Hinweis dankbar!

Mit freundlichen Grüßen
Saico

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 26.11.2006, 19:33

Die Symptome klingen verdächtig nach dem Splitter.
Hast Du noch einen in Reserve zum Testen?
Ansonsten Störung aufmachen und evtl. den Splitter tauschen lassen.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Saico
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2006, 10:08
Wohnort: Barbing

Beitragvon Saico » 27.11.2006, 14:15

Habe einen nagelneuen Splitter angeschlossen. Leider besteht immer noch das Problem, wenn auch in umgekehrter Reihenfolge. Wenn ich eine Telefonnummer wähle, bricht die DSL Verbindung zusammen. Lege ich den Hörer auf synchronisiert das Modem wieder. Das massive Rauschen in der Telefonleitung besteht immer noch. Seit 3 Wochen gehts mit meinem Mnet Anschluß steil bergab. 70-90% Bandbreitenverlust, ständige Disconnects und schlechte Sprachqualität beim Telefonieren. Unzählige Emails und Anrufe beim Support haben nichts gebracht.

Mit feundlichen Grüßen
Saico

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 27.11.2006, 16:41

Hallo,

tritt den das Brummen auf der Leitung auch auf wenn nur das Telefon alleine eingesteckt ist? Gibt es eine Hausverkabelung?

Wenn die Schwierigkeiten weiterhin anhalten dann beauftrage beim Support bitte nochmals eine Prüfung deines Anschlusses. Ggf. ist es auch sinnvoll, dass ein Techniker den Anschluss und die Verkabelung zu Hause prüft. Über´s Forum können wir die Störung wohl nicht beheben.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Saico
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2006, 10:08
Wohnort: Barbing

Beitragvon Saico » 28.11.2006, 07:19

Hallo Herr Lehmayer,

die Leitung wurde bestimmt schon an die fünfmal gemessen und festgestellt, dass vielmehr machbar sein müsste. Habe persönlich 2 Mal beim Support angerufen, wo mir jedesmal versprochen wurde, dass mich jemand zurück ruft um Details zu klären. Einen Rückruf gab es in beiden Fällen nicht. Kann mir schwer vorstellen, dass seitens Mnet wirklich was getan wurde, um das Problem nachhaltig zu beseitigen, oder zumindest um Ursachenforschung zu betreiben.

MfG
Saico

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 28.11.2006, 16:46

Hallo,

dann setze dich bitte nochmal mit dem Support in Verbindung. Ich habe leider keinen Einblick in deine Tickets und kann daher zum Detail nichts sagen.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Saico
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2006, 10:08
Wohnort: Barbing

Beitragvon Saico » 28.11.2006, 17:03

Habe heute nochmals beim Support angerufen. Wieder wurde ein Ruckruf angeboten der bis jetzt noch nicht erfolgte. Aktuelles Ticket ist 99898.

Mit feundlichen Grüßen
Saico

Vertragsnr.: 20060113511


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste