xo.net nicht erreichbar

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 28.01.2012, 11:16

Hallo,

seit Jahren plage ich mich mit einem Problem rum: die Web Seite von xo.net, cnchost.com und sämtlichen über diese Hoster gehosteten Sites sind von meinem mnet Maxi Komplett nicht auf Port 80 erreichbar. Ping und traceroute gehen durch, offenbar wird aber Port 80 gezielt gefiltert.

Ich hab's unter Windows, Linux, OSX und iOS probiert. Der Verbindungsausfbau bricht nach einiger Zeit wegen Timeout ab.

Von einem anderen nicht-Mnet Anschluss kann man die Sites normal erreichen.

Hier sind die ersten Zeilen eines traceroutes:
1 fritz.box (192.168.1.1) 1.209 ms 2.235 ms 24.605 ms
2 ppp-default.m-online.net (82.135.16.28) 26.787 ms 26.770 ms 26.752 ms
3 te1-4-2001.r1.muc7.m-online.net (82.135.16.161) 26.709 ms 26.700 ms 26.683 ms
4 xe-1-1-0.rt-decix-2.m-online.net (82.135.16.102) 27.295 ms 28.766 ms 29.515 ms
5 213.198.72.237 (213.198.72.237) 32.566 ms 35.531 ms 35.693 ms
6 ae-5.r21.frnkge03.de.bb.gin.ntt.net (129.250.4.162) 37.348 ms 16.314 ms 18.204 ms
7 ae-3.r22.londen03.uk.bb.gin.ntt.net (129.250.3.137) 87.995 ms 87.684 ms 87.939 ms
8 195.66.224.130 (195.66.224.130) 38.917 ms 48.162 ms 46.508 ms
9 vb1042.rar3.nyc-ny.us.xo.net (207.88.13.202) 118.379 ms 124.554 ms 124.502 ms
(...)

Ich habe eine statische IP Adresse. Ich hab ein bischen rumprobiert und komme zu dem Ergebnis, dass der 6. Router (ae-5.r21.frnkge03.de.bb.gin.ntt.net) meine TCP Verbindung auf Port 80 blockiert.

Vielleicht könnte sich das mal jemand bei Mnet anschauen und, wenn Sie zu dem gleichen Ergebnis kommen, den entsprechenden Betreiber auffordern, die Blockierung aufzuheben.

Vielen Dank!
cipolipo
Zuletzt geändert von cipolipo am 29.01.2012, 19:41, insgesamt 1-mal geändert.

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon /me » 28.01.2012, 11:43

Ich kann das Problem nicht nachvollziehen. Websites im Netz von XO incl. der von dir genannten sind von Anschlüssen im Netz der M-net erreichbar. Es ist auch eher unwahrscheinlich, dass NTT TCP Port 80 absichtlich blockt. Aus welchem Adressbereich kommst du?

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 28.01.2012, 21:02

danke, dann ist der unwahrscheinliche Fall, dass die einen ganzen Adressbereich blockieren, schonmal ausgeschlossen.
Aber auf Port 80/TCP komm ich nicht weiter als bis zum Router Nr.5. Meine IP liegt im Bereich 82.135.28.x.

cipolipo

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon /me » 29.01.2012, 14:48

cipolipo hat geschrieben:Aber auf Port 80/TCP komm ich nicht weiter als bis zum Router Nr.5.

Wie kommst du zu dieser Einschätzung?

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 29.01.2012, 16:06

vielleicht war das eine Fehleinschätzung von mir.

Traceroute von meinem Anschluss:

Code: Alles auswählen

traceroute agamemnon.cnchost.com
traceroute to agamemnon.cnchost.com (207.155.252.31), 30 hops max, 40 byte packets
 1  fritz.box (192.168.1.1)  1.076 ms  2.281 ms  24.069 ms
 2  ppp-default.m-online.net (82.135.16.28)  26.227 ms  26.213 ms  65.065 ms
 3  te1-4-2001.r1.muc7.m-online.net (82.135.16.161)  26.170 ms  26.154 ms  26.137 ms
 4  xe-1-1-0.rt-decix-2.m-online.net (82.135.16.102)  27.411 ms  28.271 ms  30.257 ms
 5  213.198.72.237 (213.198.72.237)  31.813 ms  33.394 ms  35.388 ms
 6  ae-5.r21.frnkge03.de.bb.gin.ntt.net (129.250.4.162)  38.801 ms  28.909 ms  23.934 ms
 7  ae-3.r22.londen03.uk.bb.gin.ntt.net (129.250.3.137)  32.289 ms  30.702 ms  31.031 ms
 8  195.66.224.130 (195.66.224.130)  32.237 ms  36.189 ms  36.349 ms
 9  vb1042.rar3.nyc-ny.us.xo.net (207.88.13.202)  123.612 ms  123.813 ms  125.791 ms
10  te-3-0-0.rar3.washington-dc.us.xo.net (207.88.12.74)  196.079 ms  192.059 ms  195.834 ms
11  te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net (207.88.12.69)  198.753 ms  177.859 ms  180.843 ms
12  ae0d0.mcr1.fremont-ca.us.xo.net (216.156.0.138)  216.036 ms  216.712 ms  216.671 ms
13  216.156.12.14.ptr.us.xo.net (216.156.12.14)  184.506 ms 216.156.12.34.ptr.us.xo.net (216.156.12.34)  181.083 ms  187.560 ms
14  ge5-1.DIR1.DC-Fremont-CA.us.xo.net (65.46.253.126)  184.416 ms  173.653 ms  177.901 ms
15  206.251.128.142.ptr.us.xo.net (206.251.128.142)  181.900 ms  179.672 ms  173.198 ms
16  * * *
(... und mehr * * * bis max hop count)


Traceroute von meinem Anschluss auf Port 80:

Code: Alles auswählen

traceroute -p 80 agamemnon.cnchost.com
traceroute to agamemnon.cnchost.com (207.155.252.31), 30 hops max, 40 byte packets
 1  fritz.box (192.168.1.1)  1.266 ms  2.339 ms  2.339 ms
 2  ppp-default.m-online.net (82.135.16.28)  24.730 ms  25.566 ms  25.550 ms
 3  te1-4-2001.r1.muc7.m-online.net (82.135.16.161)  25.533 ms  25.518 ms  28.478 ms
 4  xe-1-1-0.rt-decix-2.m-online.net (82.135.16.102)  28.464 ms  28.867 ms  31.866 ms
 5  213.198.72.237 (213.198.72.237)  35.876 ms  36.043 ms  36.841 ms
 6  ae-5.r21.frnkge03.de.bb.gin.ntt.net (129.250.4.162)  38.038 ms  16.731 ms  35.692 ms
 7  ae-3.r22.londen03.uk.bb.gin.ntt.net (129.250.3.137)  26.412 ms  33.270 ms  35.522 ms
 8  195.66.224.130 (195.66.224.130)  31.676 ms  35.470 ms  35.148 ms
 9  vb1042.rar3.nyc-ny.us.xo.net (207.88.13.202)  123.121 ms  123.357 ms  123.340 ms
10  te-3-0-0.rar3.washington-dc.us.xo.net (207.88.12.74)  176.006 ms  191.471 ms  191.459 ms
11  te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net (207.88.12.69)  182.017 ms host-82-135-28-X.customer.m-online.net (82.135.28.X)  8.993 ms !X te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net (207.88.12.69)  190.784 ms

(ich hab die letzte Ziffer meiner IP Adresse mit X unkenntlich gemacht)
Das !X in der letzten Zeile bedeuten "administratively prohibited".

NB: auf agamemnon.cnchost.com laufen verschiedene virtual hosts, von denen ich einen erreichen will.

Traceroute von einem anderen Anschluss (nicht Mnet):

Code: Alles auswählen

traceroute -p 80 agamemnon.cnchost.com
(...)
15  Vlan585.icore2.NTO-NewYork.as6453.net (209.58.26.70)  104.673 ms  104.292 ms  105.845 ms
16  207.88.14.185.ptr.us.xo.net (207.88.14.185)  104.701 ms  111.920 ms  105.514 ms
17  te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net (207.88.12.69)  177.013 ms  177.847 ms  178.567 ms
18  ae0d0.mcr1.fremont-ca.us.xo.net (216.156.0.138)  200.726 ms  200.762 ms  200.779 ms
19  216.156.12.10.ptr.us.xo.net (216.156.12.10)  176.022 ms  174.540 ms 216.156.12.34.ptr.us.xo.net (216.156.12.34)  173.639 ms
20  ge5-1.DIR1.DC-Fremont-CA.us.xo.net (65.46.253.126)  174.562 ms  177.626 ms  175.682 ms
21  206.251.128.138.ptr.us.xo.net (206.251.128.138)  173.966 ms  175.742 ms  175.629 ms
22  agamemnon.cnchost.com (207.155.252.31)  175.708 ms !X  174.186 ms !X  175.848 ms !X

Warum ich da auch !X bekomme, weiss ich nicht. Da wird zumindest die Web page (eine XO Fehlermeldung) angezeigt.

Ich werde mich mit diesen traceroutes nochmal an den Betreiber der Web Site wenden.

Viele Grüße,
cipolipo

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon /me » 29.01.2012, 19:17

cipolipo hat geschrieben:Traceroute von meinem Anschluss auf Port 80:

Code: Alles auswählen

traceroute -p 80 agamemnon.cnchost.com
traceroute to agamemnon.cnchost.com (207.155.252.31), 30 hops max, 40 byte packets
...
10  te-3-0-0.rar3.washington-dc.us.xo.net (207.88.12.74)  176.006 ms  191.471 ms  191.459 ms
11  te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net (207.88.12.69)  182.017 ms host-82-135-28-X.customer.m-online.net (82.135.28.X)  8.993 ms !X te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net (207.88.12.69)  190.784 ms

(ich hab die letzte Ziffer meiner IP Adresse mit X unkenntlich gemacht)
Das !X in der letzten Zeile bedeuten "administratively prohibited".

Der Abbruch des Traces bei Hop 11 wird durch das "administratively prohibited" von deiner IP hervorgerufen. Wie deine IP in dem Trace an dieser Stelle auftauchen kann ist mir allerdings völlig unklar. Der TCP-Trace sollte genauso gut oder schlecht wie der UDP-Trace funktionieren (tut er jedenfalls bei meinen Tests).

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 29.01.2012, 19:38

danke fürs Ausprobieren. Mal sehen, ob da MNet noch ne Idee hat. Oder was die Gegenseite sagt -- bisher haben die behauptet, keine IP's zu filtern.
cipolipo

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 306
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon /me » 29.01.2012, 20:07

cipolipo hat geschrieben:Oder was die Gegenseite sagt -- bisher haben die behauptet, keine IP's zu filtern.

Versuch mal, von der Gegenseite einen Trace zu deiner IP zu bekommen.

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 02.02.2012, 20:58

Hallo Mnet,
wäre froh über ein Statement von Ihnen!
Danke,
cipolipo

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon Sven » 02.02.2012, 21:58

Ich kann dein Problem in meinen Tests von einem ganz normalen M-net DSL Anschluss nicht nachvollziehen und sehe dies anhand der von dir geposteten Screenshots auch nicht als ein Problem bei uns sondern vielmehr als eins vom Zielserver.

Vielleicht können andere User ja auch mal probieren das aufzurufen und hier das Ergebnis (geht / geht nicht) posten.
Sven Bialaß
M-net Support

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 02.02.2012, 22:28

danke fürs ausprobieren.

Die Firma xo.net behauptet, keine IPs auszufiltern. Außerdem sage ein traceroute überhaupt nichts aus, weil einzelne Router in ihrem Netz so konfiguriert sein können, dass sie auf traceroute's nicht antworten. Das Problem müsse bei meinem ISV liegen.

Wer ist nun der Schuldige? Vielleicht habt ihr bei M-Net ja Interesse, das aufzuklären? ...

Viele Grüße,
cipolipo

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon Sven » 03.02.2012, 10:22

cipolipo hat geschrieben:Wer ist nun der Schuldige? Vielleicht habt ihr bei M-Net ja Interesse, das aufzuklären? ...


Aufklären, naja, ich kann den Fehler so nicht nachvollziehen und von mehreren Anschlüssen (mit und ohne feste IP) von denen ich getestet habe kann ichs nicht nachstellen.
Wie bereits geschrieben gehe ich davon aus das dieser Fehler nicht an uns liegt, mehr mittel zur Aufklärung deines problems habe ich in diesem Fall nicht.
Sven Bialaß

M-net Support

Benutzeravatar
tomblue
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 17.08.2006, 11:57
Wohnort: @home

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon tomblue » 03.02.2012, 21:30

Hallo

http://www.xo.net > dann öffnet sich bei mir http://www.xo.com
http://www.cnchost.com > dann öffnet sich bei mir http://www.xo.com
www.agamemnon.cnchost.com >Fehler: Server nicht gefunden
Gruß
tomblue
--------------------------------------------------------------------------------------
DSL: Maxi Komplett 6000, TAL: 5630m, Router: Speedtouch 585i v5

cipolipo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 27.01.2009, 14:51

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon cipolipo » 04.02.2012, 15:12

Danke fürs Ausprobieren.
Mittlerweile scheint es klar zu sein, dass irgendwer ganz gezielt meine IP Adresse ausfiltert - und keine, oder nur wenige, IP Adressen aus dem M-Net Netz.
tomblue hat geschrieben:http://www.agamemnon.cnchost.com >Fehler: Server nicht gefunden

Das ist erwartet, den Server gibt es nicht. Ich versiche http://agamemnon.cnchost.com zu erreichen. Und selbst, wenn das klappt, kommt da nur eine Fehlerseite, weil das shared hosting server ist. Aber bei mir kommt garnichts: Firefox (oder IE) rotieren 1 Minute lang oder so, bis sie selbst eine Fehlermeldung anzeigen.

Danke,
Florian

Benutzeravatar
beisser
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 537
Registriert: 22.08.2006, 23:38
Kontaktdaten:

Re: xo.net nicht erreichbar

Beitragvon beisser » 06.02.2012, 14:17

Code: Alles auswählen

|------------------------------------------------------------------------------------------|
|                                      WinMTR statistics                                   |
|                       Host              -   %  | Sent | Recv | Best | Avrg | Wrst | Last |
|------------------------------------------------|------|------|------|------|------|------|
|                            192.168.40.1 -    0 |   29 |   29 |    0 |    3 |   75 |    1 |
|host-82-135-113-33.customer.m-online.net -    0 |   29 |   29 |    2 |    4 |   66 |    2 |
|host-88-217-173-209.customer.m-online.net -    0 |   29 |   29 |    3 |   11 |  136 |    3 |
|         ten0-1-0-4.r4.muc2.m-online.net -    0 |   29 |   29 |   10 |   17 |  132 |   11 |
|                          213.198.72.237 -    0 |   29 |   29 |   10 |   13 |   77 |   10 |
|     ae-5.r21.frnkge03.de.bb.gin.ntt.net -    0 |   29 |   29 |   10 |   21 |  107 |   10 |
|     ae-3.r22.londen03.uk.bb.gin.ntt.net -    0 |   29 |   29 |   20 |   37 |  212 |   20 |
|                          195.66.224.130 -    0 |   29 |   29 |   22 |   35 |  176 |   25 |
|            vb1042.rar3.nyc-ny.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  102 |  114 |  307 |  123 |
|   te-3-0-0.rar3.washington-dc.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  168 |  177 |  238 |  189 |
|     te-11-0-0.rar3.sanjose-ca.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  166 |  181 |  318 |  173 |
|         ae0d0.mcr1.fremont-ca.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  165 |  181 |  392 |  168 |
|             216.156.12.34.ptr.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  165 |  178 |  377 |  166 |
|      ge5-1.dir1.dc-fremont-ca.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  165 |  171 |  239 |  172 |
|           206.251.128.138.ptr.us.xo.net -    0 |   29 |   29 |  167 |  179 |  398 |  173 |
|                   agamemnon.cnchost.com -    0 |   29 |   29 |  167 |  178 |  351 |  167 |
|________________________________________________|______|______|______|______|______|______|
   WinMTR v0.92 GPL V2 by Appnor MSP - Fully Managed Hosting & Cloud Provider


allerdings rührt sich im browser mal gar nix. bekomm dann nen browsertimeout.
Bild


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste