H I L F E !!!!! immer noch Probleme (Verbindungsabbrüche)

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

H I L F E !!!!! immer noch Probleme (Verbindungsabbrüche)

Beitragvon Enemy » 08.11.2010, 20:24

Hallo,

habe immer noch Verbindungsabbrüche egal mit welchem PC über LAN und WLAN.
Habe sämtliche Geräte gewechselt inkl. Modem,Splitter und Netzwerkkarte. Ich weis nicht mehr weiter.
Habe die Fritz Box jetzt 24 Stunden am Strom!
Netzwerkereigniss Anzeige (Regelmäßige Verbindungsabbrüche)
Was nun?

Ich bitte um Hilfe.

Meine Daten:
Vertragsnummer: 1016347

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 09.11.2010, 09:06

Hallo Enemy,

die Abbrüche kommen wahrscheinlich durch die Länge der TAL (ca. 1,6 km).

Du kannst selber gegenwirken, indem du die Fritzbox auf sicheres Synchronisieren stellst. Siehe->http://www.router-faq.de/index.php?id=fb&fb=dslinfo#l3
Florian Döring
M-net Support Franken

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 12.11.2010, 21:49

Hallo,

also ich habe jetzt ein Screenshot gemacht.

Immer noch das gleiche Problem. Ich glaube das ich für eine stabile Leitung mit FastPath zuweit weg bin von der TAL. (1,6 Km)

Was kann man machen? Sollte man Fast Path weg machen oder die Leitung etwas drosseln? im Moment steht sie so ca. auf 15500. ich weis nicht mehr weiter vor ein paar Wochen ist es ja auch gegangen.
Ich hatte vorher ein D-Link Modem da gings. bis es abschmierte!!!!
Soll ich ein anderes Modem kaufen?
Ich habe mich ja eh´ schon für Glasfaser angemeldet inkl. FritzBox.
Aber geht im Moment noch nicht.

Wäre für eine Antwort dankbar.
Bild

Uploaded with ImageShack.us

PS. Die Werte sind von heute: Letzter Abbruch um 19:13 Uhr!


Harald

alias Enemy
Zuletzt geändert von Enemy am 16.11.2010, 20:13, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 13.11.2010, 23:01

Hi @all,

ich habe jetzt meinen Splitter (Zweitgerät) mal direkt angeschlossen.
Zuletzt geändert von Enemy am 16.11.2010, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 15.11.2010, 20:10

Hi @all,

so wie es aussieht läufts wieder!

Seit dem ich den Splitter DIREKT angeschlossen habe, sind keine Verbindungsabbrüche mehr gekommen.

Danke für den Tipp.

LG
Enemy

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 16.11.2010, 18:15

So jetzt muss mal geprüft werden.
Zu früh gefreut.
Verbindungsabbrüche wieder vorhanden.

Benutzeravatar
NetWraith
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 254
Registriert: 21.10.2008, 12:37

Beitragvon NetWraith » 16.11.2010, 19:44

Kannst Du auch einmal Dein Spektrum posten - am besten wenn die Störungen auftreten, aber nicht nach einem ReSync ?

Noch eine bitte:
Als Screenshot reicht der Inhalt der Fritzboxanzeige vollkommen. Wir brauchen nicht den gesamten Screeninhalt :wink: .
Nicht nur eine Frage der Höflichkeit: "Wie man Fragen richtig stellt".

Benutzeravatar
Enemy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 17.10.2006, 10:49

Beitragvon Enemy » 16.11.2010, 20:05

Sorry.

Anbei mein Spektrum!

Habe jetzt ein Ticket! (Leitung wird überprüft). Das komische ist die Probleme sind erst so masiv geworden als mein D-Link Modem abgeschmierte. Letzter Verbindungsabbruch um 19:13 Uhr. Die aktuellen Werte habe ich oben aktualisiert!

Bild

Uploaded with ImageShack.us


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste