Seite 1 von 1

Vertragsänderung auf Maxi Komplett 3000 / ISDN

Verfasst: 08.11.2006, 21:10
von bernd_riedlinger
Hallo Support,

ich habe bisher einen Maxi-DSL 1600 Vertrag mit ISDN.
Weiterhin habe ich eine Funflat und eine sekundengenaue Abrechnung.

Ich möchte jetzt mit der Herbstaktion auf Maxi Komplett 3000 umstellen.
ISDN soll bleiben. Die sekundengenaue Abrechnung soll entfallen.

Weiterhin möchte ich die Telefonnummer (Telekom-Vertrag) meines im Haus lebenden Schwiegervaters ins NEFkom Netz portieren und in meinen Vertrag zusätzlich integrieren lassen.

Ist dies so möglich (auch die Portierung)?
Was ist an Formularen nötig?
Fallen zusätzliche Gebühren (außer den 39,90€/Monat) an?

Vielen Dank
Bernd

Verfasst: 08.11.2006, 21:37
von ger1294
Hallo,


grundsätzlich ist das so möglich, wie du es beschrieben hast.

Du benötigst einmal das Formular "Tarifwechsel auf Maxi Komplett".
Wenn du darin die sekundengenaue Abrechnung nicht mehr ankreuzt, entfällt diese automatisch mit der Tarifumstellung.

weiterhin benötigst du für die Rufnummer deines Vaters das Formular Portierungsauftrag (ist im Auftrag MaxiKomplett Neuanschluss enthalten) sowie ein formloses Schreiben, in welchem der Sachverhalt erläutert wird (Es sollte daraus hervorgehen, daß trotzdem dein Vater die Nummer weiterhin nutzt, da insbesondere kurze Nummern sonst gelöscht werden) und in dem alle Rechte und Pflichten mit seiner Zustimmung an der rufnummer auf den neuen Vertragsinhaber (dich) abgetreten werden.

Die Telekom wird deinem Vater eine Gebühr von einmalig 7,50 EUR für die Mitnahme der Rufnummer berechnen. Ansonsten fallen keine weiteren gebühren an.