M-Net Glasfaser V-DSL

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

fragle
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 55
Registriert: 04.01.2010, 15:14

Beitragvon fragle » 06.04.2010, 15:40

das kommt drauf an, wo du wohnst, bei Neubauten wird öfter glasfaser bis in die Wohnung gelegt, bei mir sind es halt Altbauten, da geht glasfaser in den Keller und wird dann auf VDSL umgesetzt.

Glasfaser bis in die Wohnung wird bei Umrüstungen vermutlich kaum gemacht werden, da die Kupferleitungen ja praktisch immer vorhanden sind.

Übrigends wäre bei mir 199 Mbit down /101 Mbit up möglich ( zumindest wäre das der maximale Datenpfad )

Giesinger Trambahner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 334
Registriert: 07.09.2008, 20:36

Beitragvon Giesinger Trambahner » 06.04.2010, 23:10

Bei uns (Baujahr 2007-2008) wurden noch Kupferkabel in Form von SF/FPT-CAT-Kabeln (frag mich aber net, welche Kategorie, ich tipp mal auf 5 oder 5e) eingezogen. Für meine wohnungsinterne und in den Keller reichende Ethernetverkabelung in den Wänden hab ich z.B. schon Cat7 rein.

Btw, der neuen Fritz wird man noch die eine oder andere neue Firmwareversion gönnen müssen. Die 7270 war ja auch erst ziemlich gescholten, derweil hatte ich noch nix so Unproblematisches bzgl. Modem/Router.

fragle
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 55
Registriert: 04.01.2010, 15:14

Beitragvon fragle » 16.04.2010, 10:36

Nach einem Firmwareupdate erreiche ich jetzt beim M-Net Speedtest gigantische 92839/9342 :D

shoa
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 11.02.2008, 12:10

Beitragvon shoa » 29.05.2010, 14:21

Hallo fragle,

hat sich was an deinem Ping verändert?


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste