starke Störer auf der Leitung

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Blumentopf
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 186
Registriert: 22.03.2007, 16:18
Wohnort: München

starke Störer auf der Leitung

Beitragvon Blumentopf » 23.01.2010, 12:05

Servus,
ich hab meinen Anschluss in Nürnberg seit Ende November.
Vorab, ich erreiche zwar meine volle Geschwindigkeit und die Leitung läuft auch stabil, allerdings habe ich trotzdem relativ viele Fehler (Sync mit 7167/638, Leitungskapazität bei gut 15.220/1185).
Daher hab ich mir mein Spektrum mal angeschaut und das hier festgestellt
Bild
Das Spektrum sieht immer gleich aus, wenn der L2 Power Mode nicht aktiv ist, ist das Spektrum gleich, nur halt blau und der obere Teil fehlt trotzdem.
Verlängerungen usw. hab ich nicht, auch nur eine TAE (bereits neu).

Vertragsdaten kann ich reinstellen, wenn ich wieder Zuhause bin.

Danke schonmal für eure Hilfe

Edit: Signal-/Rauschabstand liegt meist bei ca. 20db, allerdings sehr stark schwankend (allerdings nicht bis zum Syncverlust)

Edit 2: Vertrag: 175701-200720
Habe meine Kundendaten leider hier nicht zur Hand, ich hoffe mit dieser Nummer aus dem Kundenportal ist etwas anzufangen.

Benutzeravatar
NetWraith
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 254
Registriert: 21.10.2008, 12:37

Beitragvon NetWraith » 27.01.2010, 13:36

Tippe auf eine "radikale" Ausblendung des RFI-Bereichs (und darüber) - s. auch http://forum.m-net.de/viewtopic.php?p=40935#40935 .

Telefoniere doch einmal mit der Hotline und frag, ob das richtige DSL-Profil aktiv ist.

Hast Du einen 6000er Vertrag ?


vy 55 ...
NetWraith
Nicht nur eine Frage der Höflichkeit: "Wie man Fragen richtig stellt".

Blumentopf
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 186
Registriert: 22.03.2007, 16:18
Wohnort: München

Beitragvon Blumentopf » 27.01.2010, 14:28

Danke für die schnelle Antwort.
NetWraith hat geschrieben:Tippe auf eine "radikale" Ausblendung des RFI-Bereichs (und darüber) - s. auch http://forum.m-net.de/viewtopic.php?p=40935#40935 .


Das war zuerst auch meine Idee (habe deine Beiträge alle durchgearbeitet),
allerdings hatte ich das dann relativ schnell wieder, aufgrund des anderen Frequenzbereichs, verworfen.

Ja, ich hab den 6000er.
Werde morgen mal bei der Hotline anrufen.

Benutzeravatar
NetWraith
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 254
Registriert: 21.10.2008, 12:37

Beitragvon NetWraith » 28.01.2010, 07:55

Blumentopf hat geschrieben:Ja, ich hab den 6000er.
Werde morgen mal bei der Hotline anrufen.


Wo liegt denn dann das Problem?
Wenn Du nur DSL 6000 hast, dann spielt der Bereich eh keine Rolle, da über die Bitbelegung der einzelnen Träger das Profil begrenzt wird.

Anders wäre es bei DSL 18000. Dann würde Dir ja Bandbreite fehlen.

vy 73 ...
NetWraith
Nicht nur eine Frage der Höflichkeit: "Wie man Fragen richtig stellt".


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste