Hardware behalten bei Wechsel zu M-net?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

xChr1sx
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 05.08.2009, 22:10

Hardware behalten bei Wechsel zu M-net?

Beitragvon xChr1sx » 13.01.2010, 20:45

Hallo.

Ich habe vor zu M-net zu wechseln. Kann ich nach dem Wechsel die Hardware von der Telekom weiterhin nützen. Momentan ist so eine weiße ISDN Box, ein Teledat X120, ein Splitter und der Speedport 701v am Netz.

mfg

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 14.01.2010, 15:41

Im Normalfall kannst du die Geräte einfach weiter verwenden.
Das du den Router mit neuen Daten konfigurieren musst weist du ja sicher.
Sven Bialaß
M-net Support

xChr1sx
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 05.08.2009, 22:10

Beitragvon xChr1sx » 08.02.2010, 16:20

Gerade habe ich gesehen, dass ich nicht einmal eine TAE-Dose habe. Der damalige Techniker hat einfach die kleinen Drähte aus dem Kabel gezogen und in die ISDN-Box gesteckt. Wer macht mir jetzt diese TAE-Dose? Oder wird das so weiterlaufen? Möchte nicht am Tag der Umschaltung plötzlich kein Telefon oder Internet mehr haben...

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 08.02.2010, 22:55

Wenn du auch weiterhin ISDN hast, dann brauchst du an der Hardware
nichts zu verändern., d.h., es geht auch weiterhin ohne TAE-Dose.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste